Labyrinth bekommt eine Fortsetzung – aber David Bowies Goblin King soll unangetastet bleiben



Welcher Film Zu Sehen?
 




Hollywood versammelt seine Kobolde wie geplant Labyrinth Die Fortsetzung hat gerade einen großen Sprung nach vorne gemacht. Jim Hensons mit Puppen gefüllter Film aus dem Jahr 1986 ist offiziell eingesacktDoktor Seltsam's Scott Derrickson als Regisseur und wird eine neue Ära des Franchise für eine ganz neue Generation einleiten.



Anstatt ein Shot-for-Shot-Remake zu sein, hat TriStar versprochen, dass der Film eine Fortsetzung sein wirdLabyrinth– was dazu beitragen sollte, einige dieser Ängste zu lindern, es wird eine andere seinGhostbusters: Nimm den Anruf an (der, ob es dir gefiel oder nicht, eine Kassenbombe war).





Die Idee von aLabyrinthFortsetzung ist nichts Neues. Im Jahr 2014 bestritt The Jim Henson Co. Berichte, dass eine Fortsetzung in Entwicklung sei. Mit etwas fragwürdigem Timing wurde zwei Wochen nach Bowies Tod im Jahr 2016 bekannt gegeben, dassBeschützer der GalaxisCo-Autorin Nicole Perlman schrieb das Drehbuch. Es war einmal eine vermutlich ganz andere Version vonLabyrinth 2war in arbeit mitEvil Dead's Fede Álvarez wird direkt angehängt. Was können die Fans erwarten, während Derrickson verspricht, der Geschichte seine eigene Note zu verleihen?





Disney Plus im Internet

In erster Linie ist es an der Zeit, den Bowie-förmigen Elefanten im Raum anzusprechen. Obwohl eine junge Jennifer Connelly die Hauptrolle des Originals spielte und leicht als Sarah Williams zurückkehren könnte, wurde Bowie als Jareth the Goblin King bekannt.Die Nachricht, dass eine Fortsetzung in Arbeit war, sodass Fans in den sozialen Medien anfangen, Vorschläge zu machen, wer in die Rolle einsteigen könnte (Janelle Monae? Lady Gaga?), aber könnte ein neuer Jareth jemals hoffen, die Fan-Verehrung für Bowies Darstellung zu erreichen?



Sony Pictures Fernsehen

In Bezug darauf, woLabyrinth 2anstreben sollte, wäre Derrickson klug, Jake KasdansJumanji: Willkommen im Dschungel. Der Film von 2017 stieß auf ähnliche Kritik, als Sony ankündigte, einen spirituellen Nachfolger des Familienlieblings von 1995 zu entwickeln. Ähnlich wie Bowie war Hauptdarsteller Robin Williams auf tragische Weise gestorben, was bedeutete, dass der Charakter von Alan mit einem großen Fragezeichen versehen war Parrish vorWillkommen im DschungelKinos schlagen.



Anstatt ein Cash-Greifer zu sein, der einfach dieJumanjiNamen auf sich,Willkommen im Dschungelwar eine clevere Neuinterpretation seines Vorgängers, die eine neue Besetzung von A-List-Stars einbrachte – aber das bedeutete nicht, dass Joe Johnstons Film komplett aus dem Fenster geworfen wurde. Es war nur subtil, aber Kasdan hatte eine rührende Hommage an Williams mit einem Holzpfosten mit der Aufschrift: Alan Parrish war hier. Es gibt viele MöglichkeitenLabyrinth 2kann Jareth durch wiederkehrende Charaktere, eine Rückkehr zu seinem weitläufigen Schloss oder sogar einen flüchtigen Blick auf eine weiße Schleiereule ehren.



Mehr als nur Derrickson beizubringen, wie man Bowie huldigt,Jumanji: Willkommen im Dschungelzeigt auch, was lang erwartete Fortsetzungen wirklich leisten können. Trotz seiner Kritiker wurde der Film Sonys umsatzstärkster Film aller Zeiten. Dies führte zur Veröffentlichung vonJumanji: Das nächste Level,ein weiterer Kassenschlager, bei dem das Action-Adventure 2019 noch weiter an das Original anknüpftJumanjimit der Rückkehr von Bebe Neuwirth als Nora Shepherd.

Man kann sich leicht vorstellen, dass jemand, der genauso rätselhaft ist wie Bowie, eine ähnliche Rolle wie der Goblin-König als neue Hauptrolle von übernimmtLabyrinth 2. Tilda Swinton war schon immer ein großer Bowie-Fan und sprach von ihrer kosmischen Verbindung. Angesichts ihrer Arbeit mit Derrickson amDoktor Seltsam, sie könnte sich auch beim nächsten Mal wieder mit dem Regisseur zusammentunLabyrinth.



Ein Mangel an Bowie auf dem Soundtrack ist vielleicht ein größeres Problem. EINNeben seiner Hauptrolle als Koboldkönig lieferte er einen zehenklopfenden Soundtrack fürLabyrinthund nahm fünf Originalsongs auf, von denen vier im Film auftraten, und eine echte Fortsetzung würde eine ebenso ikonische musikalische Untermalung benötigen – eine große Herausforderung.

Trotzdem, genausoNetflix Der dunkle Kristall: Zeitalter des Widerstands uraufgeführt mit begeisterten Kritiken (mit Jim Hensons Tochter Lisa, die die Zügel von ihrem verstorbenen Vater übernahm), soLabyrinth 2hat das Potenzial, mit dem richtigen Talent und vor allem der richtigen Herangehensweise mit dem Kultklassiker von 1986 mitzuhalten oder sogar zu übertreffen.

f1 2020 fahrerwertung

Es wäre nur richtig und angemessen, Bowies Goblin King Tribut zu zollen, aber ihn direkt zu ersetzen, ist undenkbar.

Schau dir an, was sonst noch los ist mit unserem Fernsehprogramm

Tipp Der Redaktion