Der frühere Liberty-X-Sänger Kevin Simm wurde am Samstagabend in einem nervenaufreibenden Finale zum The Voice-Champion 2016 gekrönt.

Werbung

Der 35-Jährige war von Emotionen überwältigt, als sein Name von Moderator Marvin Humes verlesen wurde, sodass Rivale und Ricky Wilsons Kollege Jolan Gidney-Craigen den zweiten Platz belegte.





lustige pflanzennamen

Ich kann es nicht glauben. Ich bin allen, die für mich gestimmt haben, so dankbar, sagte er, nachdem er den Wettbewerb bei seinem letzten Auftritt auf BBC1 gewonnen hatte, bevor er zu ITV wechselte.

Das hätte ich mir vor allem im Alter nicht träumen lassen. Ich bin allen sehr dankbar, die diese Show zu einem so großartigen Erlebnis gemacht haben.

Simm triumphierte im finalen Duell über Soul-Sänger Jolan, wobei der Verlierer seinem Rivalen bei der Bekanntgabe des Ergebnisses alles Gute wünschte.

Was für ein großartiger Mann Kevin auch ist, ich könnte mir keinen besseren wünschen, ihn zu gewinnen, sagte der 21-jährige Cumbrian Jolan und fügte die leicht skurrile Coda hinzu: Er ist wie ein älterer Opa.

Simms drei Auftritte im Live-Finale am Samstagabend enthielten eine Version von Rihannas Ballade Stay.



Er spielte auch mit Ricky im The Killers-Hit Mr Brightside, bevor er sich mit Jolan auf der Gewinnersingle All You Good Friends traf, um den Champion zu bestimmen.

Simm gewann die Unterstützung des Panels, und Boy George sagte ihm: Ich denke, er hat sich als Star bewiesen. Du warst in einer Big-Pop-Band und es ist verrückt, dass du in dieser Band warst und niemand wusste, dass du singen kannst… Für mich bist du der Gewinner.

Ich stimme Georg voll und ganz zu. Um Leistung zu bringen und zu riskieren, zu verlieren, riskieren Sie viel. Sie sind ein Kämpfer und müssen diesen Geist als Ihre Rüstung tragen, fügte Will.i.am hinzu.

Werbung

Wohin Simm von hier aus geht, ist unklar, aber zumindest hat er bereits Pop-Erfolg geschmeckt, nachdem er 2002 mit der Liberty-X-Single Just a Little die britischen Charts angeführt hatte. Von 2001 bis 2008 war er Mitglied der Band.

Tipp Der Redaktion