Die Fluch der Karibik-Filme sind vollgepackt mit Action, glamourösen Schauplätzen und Johnny Depp, aber Schauspielerin Keira Knightley scherzt, dass ihr Kostüm ein echtes Highlight war.

Werbung

Das Beste war, meine Brüste aufgemalt zu haben, erzählt Knightley Graham Norton von der Rolle der Gouverneurstochter Elizabeth Swann.



Ich habe sehr wenig oben, also dauerte es 45 Minuten, um das hochzuziehen, was ich habe, und dann den Rest zu malen. Sie sahen fantastisch aus!

Als er für zu hübsch gehalten wurde, um in einigen Rollen besetzt zu werden, gibt Knightley zu, dass [Regisseur] Joe Wright mich nicht für Stolz und Vorurteil wollte, weil er dachte, ich sei zu hübsch, und dann traf er mich und sagte: 'Oh nein, du 'sind in Ordnung!'

Aber Wright hatte ein Problem mit einer Kleinigkeit… Keiras Schmollmund.

Ich habe es aus meinem System. Ich wusste nicht, dass ich es so oft mache und Joe hat es aus dem Film verbannt. Als wir dann die Chanel-Werbung machten, sagte er: „Kennst du den Schmollmund, den wir verboten haben? Können wir es zurückbekommen und so viel wie möglich?

Keira Knightley gesellt sich heute Abend um 22:35 Uhr auf BBC1 zu Kenneth Branagh, Thierry Henry und Lee Mack in der Graham Norton Show


Werbung


Tipp Der Redaktion