Es ist offiziell: Die Kardashians können es nicht mehr durchhalten. Die Familie im Herzen der langjährigen Doku-Soap Keeping Up with the Kardashians hat die Show „abgesagt“ und sie wird 2021 nach ihrer 20. Staffel enden.

Werbung

Mit der Mischung aus High-Society-Bling und Lowbrow-Beziehungsstreitigkeiten der Kardashians Schritt zu halten, schuf eine neue Vorlage, nachdem sie im Oktober 2007 erstmals ausgestrahlt wurde.





Aber alle Schönheit verblasst und jede Party muss irgendwann aufhören.

Die Kardashians veröffentlichten die Nachrichten in ihren sozialen Medien, einschließlich Kims 188 Millionen Followern auf Instagram (natürlich).

Schweren Herzens verabschieden wir uns von Keeping Up with the Kardashians. Nach 14 Jahren, 20 Staffeln, Hunderten von Folgen und mehreren Spin-off-Shows haben wir uns als Familie entschieden, diese ganz besondere Reise zu beenden. Wir sind euch allen, die uns all die Jahre beobachtet haben, unendlich dankbar – durch die guten Zeiten, die schlechten Zeiten, das Glück, die Tränen und die vielen Beziehungen und Kinder. Wir werden die wundervollen Erinnerungen und unzähligen Menschen, die wir auf dem Weg getroffen haben, für immer in Ehren halten, schrieb die Familie.

Vielen Dank an die Tausenden von Einzelpersonen und Unternehmen, die an dieser Erfahrung teilgenommen haben, und vor allem ein ganz besonderes Dankeschön an [ausführender Produzent] Ryan Seacrest für das Vertrauen in uns, E! dafür, unser Partner zu sein, und unser Produktionsteam bei Bunim/Murray, das unzählige Stunden damit verbracht hat, unser Leben zu filmen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Kim Kardashian West (@kimkardashian)



Mit den Kardashians Schritt halten hat bis jetzt unzählige ikonische Momente während seiner 18 Spielzeiten gezeigt, einschließlich der Zeit, als Mutter Kris Kim tadelte, weil sie ein Selfie gemacht hatte, während sie Khloe ins Gefängnis brachten, um eine Haftstrafe wegen Verstoßes gegen eine Bewährungsstrafe am Steuer zu verbüßen.

Ein weiterer klassischer Moment war, als Hip-Hop-Star Kanye West Kim an ihrem 33. Geburtstag einen Heiratsantrag machte.

Die Show hat 12 Spin-off-Serien auf E hervorgebracht! darunter Kourtney und Khloe Take Miami, Kourtney und Kim Take New York, Kourtney und Kim Take Miami, Kourtney und Khloe Take the Hamptons, Khloe und Lamar, Sex with Brody, I Am Cait, DASH Dolls, Life of Kylie, Rob & Chyna, Revenge Body mit Khloe Kardashian und Flip It Like Disick.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Keeping Up with the Kardashians kehrt zurück zu E! für seine 19. Saison am 17. September und wird in Großbritannien auf Hayu ab dem 18. September erhältlich sein. Die 19. Staffel wäre die Fortsetzung der 18. Staffel, wenn sie nicht von der Pandemie betroffen gewesen wäre.

Es wird den Zuschauern einen Einblick in den Umgang der Familie mit der COVID-19-Sperre geben, wird jedoch nicht die jüngsten Aktivitäten von Kanye West behandeln, nachdem Kim seine Diagnose einer bipolaren Störung enthüllt hatte.

Unsere Analyse, warum Keeping Up with the Kardashians abgesagt wurde, können Sie hier lesen.

Keeping Up with the Kardashians Staffel 1 und 2 sind auf Netflix verfügbar. Sie können sich auch Keeping Up With the Kardashians auf ansehen Hallo , der derzeit eine kostenlose einmonatige Testversion anbietet.

Werbung

Probier das aus beste Serie auf Netflix und Die besten Filme auf Netflix um Sie zu unterhalten oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion