Die Episode von The Big Bang Theory von letzter Woche hat uns Dinge gezeigt, die wir einfach nicht übersehen können. Penny und Leonard haben sich nämlich so angezogen…

Werbung
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#bts of last night @thebigbangtheory__ #kaleyspolaroids #corsetook15minstogeton @sanctionedjohnnygalecki



Ein Beitrag geteilt von Kaley Cuoco (@kaleycuoco) am 4. November 2016 um 14:12 Uhr PDT

Nun, bevor Sie Ihre Netzstrümpfe in den Griff bekommen, haben die Macher der Show nicht alles abgeschafft, was wir kennen und lieben – die a-Dork-fähige Beziehung zwischen den Urknall-Lovebirds ist immer noch sehr intakt.

Die Bondage-Aufmachung des Paares ist eigentlich die Beschwörung von Sheldons Gedanken, als eine Szene aus der Episode vom letzten Donnerstag (die noch in Großbritannien ausgestrahlt wird) ihn einen Albtraum hatte, dass Penny und Leonard sein altes Schlafzimmer in einen Sex-Kerker verwandelt hatten.

Das Paar – das mehrere Jahre außerhalb des Bildschirms zusammen war – sah ihre Charaktere zu Beginn der aktuellen zehnten Serie heiraten, bevor sie sich gemeinsam zu Hause niederließen, wobei Sheldons bevorstehende Abreise aus der Wohnung die Ursache seines beunruhigenden Traums war.

Werbung

Obwohl es so aussieht, als hätte Leonard selbst in einer so sexy Umgebung noch einen Platz gefunden, um seine Brille zu verstauen…

Tipp Der Redaktion