Und einfach so: Warum hat Natasha 1 Million Dollar von Big bekommen?



Welcher Film Zu Sehen?
 





**Spoilerwarnung für Und Just Like That Folge 3**



Anzeige

Carrie Bradshaw hatte es in letzter Zeit nicht leicht.





Im Zuge der tragischer Tod ihres geliebten Mannes Mr Big/John James Preston in der Eröffnungsfolge der Sex and the City-Nachfolgeserie And Just Like That organisierte sie dann in der zweiten Folge seine perfekte Trauerfeier.



Unterstützt von den besten Freundinnen Miranda Hobbes (Cynthia Nixon) und Charlotte York Goldenblatt (Kristin Davis) setzt Carrie ihre Versuche fort, ohne ihre geliebte Big weiterzumachen.



In Episode 3 mit dem Titel When in Rome ist sie jedoch schockiert, als sie erfährt, dass Big seiner Ex-Frau Natasha Naginsky (Bridget Moynahan) 1 Million Dollar in seinem Testament hinterlassen hat.



In der Folge spürte Carrie Natasha auf, um zu sprechen, aber Bigs Ex-Frau will nicht mit ihr sprechen.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Carrie vermutet, dass Big sie mit Natasha betrogen hat, aber dann stimmt seine Ex-Frau zu, sich mit der trauernden Witwe zu treffen.

Carrie wird immer besessener und verfolgt Natasha in den sozialen Medien, bevor sie versucht, sie persönlich zu sehen.



Die letztendliche Konfrontation enthüllt etwas Überraschendes in Bigs Handlungen.

Warum hat Natasha 1 Million Dollar von Mr. Big bekommen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Inzwischen ist hier unser Zusammenfassung der Originalserie und wenn die nächste Folge verfügbar ist.

Und einfach so: Warum hat Natasha 1 Million Dollar von Big bekommen?

Bridget Moynahan kehrt als Natasha für And Just Like That Episode 3 zurück

Dimitrios Kambouris/Getty Images

In ihrer Konfrontation mit Natasha erkennt Carrie, dass Big keinen Grund dafür genannt hat, seiner Ex-Frau 1 Million Dollar zu hinterlassen.

Natasha enthüllt, dass sie Big nach ihrer Scheidung nie wiedergesehen hat und kommt zu dem Schluss, dass er von Anfang an immer in Carrie verliebt war.

Langjährige Fans von Sex and the City werden sich daran erinnern, dass sich das Paar inmitten der Höhen und Tiefen von Big und Carries Romanze getrennt hatte und Big nach nur wenigen Monaten die Ralph Lauren-Mitarbeiterin Natasha heiratete.

Trotz seiner Ehe und Carries Beziehung zu Aidan Shaw begann Big schließlich eine ehebrecherische Affäre mit Carrie.

Es endete, als Natasha Big und Carrie in der Mitte des Stelldicheins erwischte und Carrie versuchte, halbnackt zu fliehen und Natasha ihr folgte, aber fiel und sich einen Zahn brach.

Carrie brachte Natasha ins Krankenhaus und beendete danach ihre Affäre mit Big.

Die Ehe von Big und Carrie kam nach einer ganzen Menge Drama

Himmel

Nicht lange danach ging die Ehe von Big und Natasha zu Ende.

Schließlich, am Ende der Originalserie, kamen Big und Carrie als vollwertiges Paar zusammen und heirateten in Sex and the City: The Movie.

Chromecast gegen Firestick

Nach ihrer Konfrontation mit Natasha in And Just Like That vermutet Carrie, dass Big dies getan hat, um seinen Umgang mit Natasha wieder gut zu machen.

Carrie entschuldigt sich dann bei Natasha für ihr Verhalten in der Vergangenheit und sie verfolgt Natasha, um die Wahrheit aus ihr herauszubekommen.

Natasha nimmt Carries Entschuldigung an, merkt aber an, dass sie Carrie nicht auf Instagram folgen wird.

Während Carrie sich wie eine Idiotin fühlt, wird sie an den Schaden erinnert, den sie und Big einst mit ihrer stürmischen Romanze angerichtet haben.

Wie kann sie so etwas alles Verzehrende hinter sich lassen?

Weiterlesen:

Sex and the City: And Just Like That ist auf Sky Comedy zu sehen und JETZT zu streamen. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren Drama-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Anzeige

Die diesjährige TV-cm-Weihnachts-Doppelausgabe ist ab sofort erhältlich und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Tipp Der Redaktion