Eines der seltsamsten Dinge an Jurassic World von 2014 ist, wie sehr der Film die Leute dazu inspirierte, über High Heels zu sprechen (und nicht über Dinosaurier und so), nachdem die Zuschauer von Szenen amüsiert und beleidigt waren, in denen die Heldin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard ) behielt ihre unpraktischen Schuhe während ihres Dschungelabenteuers an, selbst wenn sie von einem T-Rex verfolgt wurde.

Werbung

Howard selbst hatte während der Dreharbeiten zu Jurassic World mit dem Schuhwerk zu kämpfen und musste sogar ein spezielles Fersen-Stunt-Training absolvieren. Es sei gefährlich, die ganze Zeit Absätze zu tragen, sagte der Schauspieler 2014 gegenüber RadioTimes.com.





  • Jeff Goldblum erklärt, warum jetzt der richtige Zeitpunkt für ihn ist, zu Jurassic World zurückzukehren
  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt an dein Posteingang
  • Wann erscheint Jurassic World: Fallen Kingdom? Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Trailer und Handlung in Großbritannien

Aber es war mir wichtig – es war schwer für mich, Claire ohne diese Absätze zu sein. Es war wie ihre Rüstung, weißt du? Es war ihre Stärke. Also ja, ich bin ein paar Monate in hochhackigen Schuhen durch den Dschungel gerannt!

Am Ende wurde es zur bleibenden Erinnerung (oder Kritik) vieler Menschen an den Film, daher ist es keine Überraschung, dass Howard in der neuen Fortsetzung Jurassic World: Fallen Kingdom für den größten Teil des Abenteuers geeignetere Schuhe anzieht.

Allerdings trägt Claire im neuen Film immer noch gelegentlich High Heels – auch in der allerersten Einstellung ihres Auftritts, die ihren Beitrag in Jurassic World widerspiegelt – und dies war anscheinend den Bemühungen von Howard selbst zu verdanken, die uns erzählte, dass das Original Das Drehbuch forderte Claire auf, die High Heels ganz aufzugeben, um den Ansatz des ersten Films extrem zu korrigieren.

Offensichtlich ist Claire dieses Mal darauf vorbereitet, auf die Insel zu gehen, also wird sie natürlich Stiefel tragen, sagte uns Howard in einem neuen Videointerview (oben).



Aber in der ersten Szene trage ich, wie du erwähnt hast, High-Heels, und es war geschrieben wie 'Claire trägt Turnschuhe'. Genauer gesagt trägt Claire Lautsprecher.

Und ich habe das nur eingekreist, als ich es gelesen habe, und dachte: „Nein … nein, es ist ein Büro, Claire trägt Absätze.“ Und dann war es wie eine andere Szene, in der ich dachte: „Hmm, nun, Claire ist irgendwie … sie ist“ werde in dieser Szene auch Absätze tragen.'

Am Ende setzte sich Howard durch und Claires High Heels wurden wieder in diese speziellen Szenen eingefügt – und laut der Schauspielerin selbst war dies ein entscheidender Teil ihrer Charakterisierung, die in den neuen Film einfließt.

Ich denke, es ist wichtig, auf diese Weise dem Charakter gegenüber ehrlich zu sein, schloss Howard.

Dabei kann sie beides! Sie kann flache Schuhe tragen und sie kann Absätze tragen!

Es ist ein Teil des Charakters und eine Art Metapher für ihre Reise. Und so war es im ersten gemeint und im zweiten beabsichtigt.

Werbung

Jurassic World: Fallen Kingdom erscheint am 6. Juli in den britischen KinosdasJuni

Tipp Der Redaktion