Die 2020-Serie von Britain’s Got Talent mag aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie mehreren Unterbrechungen ausgesetzt gewesen sein, aber die Show schaffte es, das Finale ihrer 14. Serie zu erreichen, in der der Komiker Jon Courtenay den BGT-Gewinner krönte.

Werbung

Der goldene Buzzer-Act Jon Courtenay schaffte es ins Finale, nachdem er die Richter mit einer Hommage an seinen verstorbenen Vater zu Tränen gerührt hatte, und gestern Abend gewann er mit seinem komischen Lied über 2020 das Herz der Nation.





Der diesjährige Wettbewerb war besonders hart, mit den Finalisten von Britain's Got Talent 2020, bestehend aus umwerfenden Tänzern, umwerfenden Zauberern und komischen Komikern, die alle um den begehrten Platz in der Royal Variety Performance und den 250.000 £ Preis wetteiferten.

(Wenn Sie eine vollständige Liste der früheren britischen Got-Talent-Gewinner oder Einblicke in die aktuelle Position der britischen Got-Talent-Gewinner suchen, haben wir auch für Sie gesorgt.)

Wer hat Großbritanniens Got Talent 2020 gewonnen?

Der Musical-Komiker Jon Courtenay gewann Großbritanniens Got Talent 2020.

Zu den Top 3 gesellten sich der Comiczeichner Steve Royle und das Bruder-Schwester-Musikduo Sign Along With Us, aber es war Courtenay, die mit seinen lustigen, aber ergreifenden Songs letztendlich die Volksabstimmung gewann.

Ich habe versucht, nicht ans Gewinnen zu denken, weil ich wirklich schlecht darin bin, Enttäuschungen zu verbergen, gab Courtenay nach seinem Sieg zu.



Heute Morgen zum ersten Mal… das klingt wirklich dramatisch, aber ich bin mit einer Idee für einen Song für die Royal Variety Performance aufgewacht. Ich habe es aufgeschrieben und versucht, es nicht als Zeichen zu betrachten, denn das wäre zu viel Druck, aber … [es] ist einfach unglaublich, ich kann es nicht wirklich glauben.

Er fügte hinzu: Danke, das hat mein Leben und das meiner Familie verändert.

Welche Acts haben es ins Finale von Britain’s Got Talent geschafft?

Nabil Abdulrashid

ITV

Während 40 von 200 Acts es in das Halbfinale von Britain's Got Talent schafften, erreichten nur 10 Darsteller das Finale der Show 2020, um die Chance auf einen Preis von 250.000 Pfund zu gewinnen.

Während fünf von der Jury ausgewählt wurden, landeten die restlichen fünf Acts im Finale, nachdem sie von der britischen Öffentlichkeit gewählt wurden.

Zu den Finalisten von Britain’s Got Talent 2020 gehörten:

Werbung
  • Steve Royle – Komiker
  • Aaron und Jasmin – Tänzer Dance
  • Magische Knochen – Magier
  • Jon Courtenay – Komiker
  • Nabil Abdulrashid - Komiker
  • Aidan McCann - Magier
  • Damien O'Brien - Magier
  • Melden Sie sich bei uns – Musikgruppe
  • James und Dylan Piper – Magier
  • Jaspis Kirsche – Magier
Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion