In der fünften Staffel von Married at First Sight Australia wird es sicherlich saftig.

Werbung

Die wilde Dating-Show – die ursprünglich 2018 in Australien ausgestrahlt wurde – wurde für die E4 wiederbelebt, und Paare werden bereits gematcht.





Eines dieser Paare sind Jo McPharlin und Sean Donnelly, die unterschiedlicher nicht hätten sein können – sie eine quirlige und freimütige alleinerziehende Mutter und er ein schüchterner Geschäftsinhaber.

Sie sagen: Gegensätze ziehen sich an. Aber war das bei Jo und Sean der Fall?

Hier finden Sie alles, was Sie über ihre MAFS-Beziehung wissen müssen und ob sie noch zusammen sind.

Horrorkartencode

Was ist mit Jo und Sean passiert?

Leider war es für die alleinerziehende Mutter Jo, 41, und den Pub-Manager Sean, 41, keine Ehe auf den ersten Blick.



Das Paar beendete seine Beziehung sehr früh im Experiment, und das gesamte Ereignis entfaltete sich in einigen sehr explosiven Szenen.

Jo verließ die Show, indem sie sich dafür entschied, ihre Ehe mit Sean zu verlassen.

Und sie verschwendete keine Zeit damit, den Experten der Show eine Meinung darüber zu geben, warum sie sie mit Sean gepaart hatten, obwohl sie sehr klar war, was sie wollte.

Ich habe mein Leben aufgegeben, ich habe meine Kinder aufgegeben. Meine Mutter gab ihren Job auf… Ich ging mit allen meinen Wänden in dieses Experiment, weil ich wollte, dass es so sehr funktionierte, dass Jo ihre Tirade begann, als sie die drei Beziehungsexperten der Serie konfrontierte.

preisgeld us open tennis

Warum haben Sie uns gegründet? Offensichtlich waren meine Anweisungen stark. Wir hatten ein großes Gespräch, wissen Sie, was ich wollte und dann… das wurde mir geliefert.

Die Experten behaupteten, Jo und Sean hätten Elemente der Kompatibilität, da sie beide aus Adelaide kamen und in kleinen Städten aufgewachsen seien.

Jo beschloss, das Experiment 'Verheiratet auf den ersten Blick' zu verlassen und ihre Ehe mit Sean zu beenden

E4

Sind Jo und Sean wieder zusammengekommen?

Obwohl sie keine romantische Verbindung gefunden haben, scheinen Jo und Sean es geschafft zu haben, durch die Show eine Freundschaft zu finden.

netflix untertitel größe

Nachdem Jo beschlossen hatte, aufzuhören, öffnete sie sich Sean und verriet, dass er zwar nicht attraktiv für sie war, aber keine Enttäuschung war.

Sie deutete an, dass sie Freunde bleiben würden, und sagte: Ich habe eine tolle Zeit gehabt – buchstäblich habe ich eine tolle Zeit gehabt – und habe seit Jahren nicht mehr so ​​viel gelacht. Denken Sie also nie, dass Sie eine Enttäuschung für mich sind.

Seit dem Verlassen der Show hat das Paar Gerüchte entfacht, dass sie wieder zusammen sein könnten, nachdem sie in einer Nacht entdeckt wurden, aber es sieht so aus, als ob es nur eine freundschaftliche Beziehung zwischen ihnen wäre.

Wo ist Sean jetzt?

Kurz nach Abschluss der Show wurde Sean mit seiner MAFS-Kollegin Gabrielle Bartlett in Verbindung gebracht.

Während eines Mini-MAFS-Reunions beim Comedy-Gig von Co-Star Ryan Gallagher in Adelaide sollen die beiden sehr kokett geworden sein. Sean bestritt jedoch, dass sie zusammen waren.

Berichten zufolge wurde er auf Tinder gesichtet, aber es ist nicht bekannt, ob er gerade für diesen glücklichen Menschen gewischt wurde.

Wo ist Jo jetzt?

Die zweifache Mutter deutete im Januar auf eine neue Beziehung an, als sie ein Foto teilte, das ihren unglaublichen Gewichtsverlust zeigt.

Jo enthüllte ihren abgespeckten Rahmen in einem lila Wickelkleid und schrieb in die Bildunterschrift: @fashionpopboutique weiß sicherlich, wie man die Date Night rockt.

Klingt, als wäre Foxy Jojo vom Markt. Geh, Mädchen!

venom erscheinungsdatum
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

@fashionpopboutique weiß sicherlich, wie man die Date Night rockt ???? #fashionpopboutique #feelingfabulous #allme #puttingtheFinfoxy #????

Ein Beitrag geteilt von Foxyjojo (@foxyjojo77) am 15. Januar 2020 um 12:54 Uhr PST

Werbung

Verheiratet bei First Sight Australien Staffel fünf wird an Wochentagen E4 um 19:30 Uhr ausgestrahlt. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion