Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Jemima Khan hat behauptet, dass sie sich zurückgezogen hat, um beim Drehbuch des königlichen Dramas von Netflix The Crown zu helfen, nachdem sie sich mit der Art und Weise, wie die Show die späteren Jahre von Prinzessin Diana in der kommenden fünften Staffel erkunden wird, unzufrieden gefühlt hat.

Anzeige

Elizabeth Debicki (The Night Manager, Guardians of the Galaxy) wird Prinzessin Diana in den nächsten Folgen spielen und übernimmt die Stelle von Emma Corrin, die für ihre Leistung in der vierten Staffel eine Emmy-Nominierung erhielt.





Im Interview mit Die Sunday Times , Khan behauptet, dass sie gebeten wurde, The Crown-Showrunner Peter Morgan beim Schreiben von Episoden über Prinzessin Diana zu unterstützen, da die beiden einst eine enge Bindung geteilt hatten.

Alex Rider Staffel 2

Mir war es sehr wichtig, dass die letzten Lebensjahre meiner Freundin akkurat und mitfühlend dargestellt werden, was in der Vergangenheit nicht immer passiert ist, erklärte sie.

das Gelübde Netflix

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Aus diesem Grund erklärte sie sich bereit, mit Morgan an dem Projekt zusammenzuarbeiten, und gab an, zwischen September 2020 und Februar 2021 an Story-Entwürfen und Drehbüchern zu arbeiten.

Khan fuhr fort: Als unsere Co-Writing-Vereinbarung nicht eingehalten wurde und mir klar wurde, dass eine bestimmte Handlung nicht unbedingt so respektvoll oder mitfühlend erzählt werden würde, wie ich gehofft hatte, bat ich darum, alle meine Beiträge aus der Serie zu entfernen und lehnte eine Anerkennung ab.



Ein Sprecher von The Crown sagte der Sunday Times: Jemima Khan ist seit der ersten Staffel eine Freundin, ein Fan und ein lautstarker öffentlicher Unterstützer von The Crown.

Sie war Teil eines breiten Netzwerks gut informierter und vielfältiger Quellen, die unseren Autoren umfangreiche Hintergrundinformationen und Recherchen lieferten und einen Kontext für das Drama The Crown lieferten.

neue waffen fortnite

Sie wurde nie als Autorin für die Serie unter Vertrag genommen.

hat Netflix um einen Kommentar gebeten.

Jemima Khan

Rich Fury/VF20/Getty Images für Vanity Fair

Der Film- und Fernsehproduzent Khan machte keine genaueren Angaben zur kommenden Handlung, noch ist genau bekannt, welche Ereignisse in der fünften Staffel von The Crown nachgestellt werden.

fortnite teleskope zerstören

Debicki wurde jedoch kürzlich in einer Nachbildung des sogenannten Rachekleides gesehen, das Prinzessin Diana im Juni 1994 zu einem Vanity Fair-Dinner trug, was einen Einblick in den Zeitrahmen gibt, auf den sich die Show konzentriert.

Anzeige

Die 5. Staffel von Crown wird voraussichtlich im November 2022 auf Netflix erscheinen. Sehen Sie sich mehr in unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion