Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Liebe es oder hasse es, Jared Letos extravaganter Auftritt in House of Gucci wird Filmfans sicherlich zum Reden bringen, nachdem das Melodram der wahren Kriminalität in den britischen Kinos veröffentlicht wurde.

Anzeige

Der ehemalige Oscar-Gewinner spielt neben Lady Gaga, Adam Driver, Al Pacino und Jeremy Irons in Sir Ridley Scotts neuestem Film die Hauptrolle, und sein Landschaftskauen hat bereits einige Kritiker für einen möglichen zweiten Oscar angepriesen.





Vor der Veröffentlichung sprach Leto mit dem Fernsehen darüber, warum er sich in Paolo Gucci verliebt hatte – und enthüllte, dass er ursprünglich angesprochen worden war, um einen anderen Charakter zu spielen.

Ich wurde wegen einer anderen Figur angesprochen, aber als ich es gelesen habe, habe ich mich einfach in Paolo verliebt, sagte er. Ich dachte, hier ist etwas Besonderes – ich wusste nicht, wie er aussah, aber ich verband mich mit seinem Herzen, seinem Humor und seiner Cordunterwäsche!

Der Star von Blade Runner 2049 fügte hinzu, dass er vor dem Lesen des Drehbuchs nichts über die Gucci-Familie wusste, sagte jedoch, dass er von der Geschichte völlig schockiert war und glaubt, dass sie ähnliche Auswirkungen auf das Publikum haben wird.

Ich denke, viele Zuschauer werden von dieser Geschichte schockiert und überrascht sein, sagte er. Es macht Spaß, weil es eine Offenbarung ist, ein wilder Film. Es ist ein Film der Extreme und es macht viel Spaß, dort zu sitzen und Zeit zu verbringen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Leto war in der Vergangenheit für seine methodische Herangehensweise an die Schauspielerei bekannt und da Lady Gaga enthüllte, dass sie in Vorbereitung auf ihre Rolle im Film neun Monate lang mit italienischem Akzent gesprochen hatte, könnten Sie sich fragen, ob Leto ähnliche Schritte unternommen hat.

Aber während er bestätigte, dass er auf sehr eindringliche Weise arbeitete, lehnte Leto es ab, Details darüber zu nennen, wie er genau in die Rolle gekommen ist.

Es ist ein bisschen wie eine Fleischpastete, sagte er. Weißt du, du möchtest vielleicht einen Bissen davon nehmen, aber willst du wirklich wissen, was drin ist? Manchmal ist es besser, diese mysteriösen Fleischstücke herumbaumeln zu lassen und einfach im Hinterkopf zu bleiben, anstatt unter dem Mikroskop.

Anzeige

Aber ich arbeite schon lange sehr immersiv, fügte er hinzu. Und ich genieße diesen Prozess, er funktioniert für mich. Aber weißt du, jeder hat seine eigene Art, Dinge zu tun, und ich verlange von mir absoluten Einsatz, absolute Konzentration und ich besteige diesen Berg gerne. Es ist faszinierend für mich und ich lerne immer viel dazu.

House of Gucci kommt jetzt in die britischen Kinos. Suchen Sie heute Abend nach etwas, das Sie im Fernsehen sehen können? Wir geben dir Deckung. Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Film-Hub, um die neuesten Filmnachrichten und -empfehlungen zu erhalten.

Tipp Der Redaktion