Eine Sternebewertung von 3 von 5.

Ungefähr zur Hälfte von Jackass Forever, dem neuesten Teil der langjährigen Streich- und Stuntserie, dreht sich Johnny Knoxville zur Kamera um und sagt mit einem breiten Grinsen: „Zwanzig Jahre später machen wir immer noch denselben dummen Scheiß !' Und um ehrlich zu sein, diese Bemerkung deckt so ziemlich alles ab, was Sie wirklich von einer Rezension dieses Films brauchen würden – sie setzt genau dort an, wo die vorherigen Einträge aufgehört haben, und wird Fans der Franchise mehr oder weniger genau das geben, wonach sie sich sehnen.



silverstone f1 2021 zeitplan

Knoxville und die meisten seiner üblichen Mitarbeiter, darunter Steve O, Wee Man und Chris Pontius (aber insbesondere nicht Bam Margera), sind alle zurück, um mehr zu tun, und obwohl sie sich der 50 nähern, gibt es keine Anzeichen dafür, dass einer von ihnen ein bisschen gereift ist seit sie das letzte Mal einen Bildschirm geteilt haben. Und das ist auch gut so: Niemand taucht bei einer Vorführung von Jackass auf und erwartet irgendetwas anderes als das kindischste, unverschämteste Verhalten, das man sich vorstellen kann, und an dieser Front liefert Jackass Forever wirklich alles ab.

Erhalten Sie exklusive Film-Newsletter von unserem preisgekrönten Redaktionsteam

Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen zu Filmnachrichten, Rezensionen und Empfehlungen zu erhalten





. Sie können sich jederzeit abmelden.

Der Film beginnt mit einem beeindruckend hochwertigen Stunt, der etwas zeigt, was man nur als Godzilla-Penispuppe bezeichnen kann, und der eher den Ton für die folgenden anderthalb Stunden anarchischer Eskapaden angibt. Nichts ist tabu für die Crew, und sie sieht sich tödlichen Schlangen, Bienenschwärmen, Grizzlybären, wütenden Bullen, menschlichen Kanonenkugeln und riesigen Eimern voller Schweinesperma gegenüber – während sie auch alle möglichen bösen Schläge auf ihre Privatsphäre erleidet Teile, manchmal auf ziemlich erfinderische Weise.

Es gibt auch einige brillantere Segmente mit versteckter Kamera, während an verschiedenen Stellen Rückrufe auf die vorherigen Filme von vor 20 Jahren zu sehen sind, während die Bande einige denkwürdige Stunts wieder aufgreift, darunter einen, bei dem sie versuchen, diesmal mit Hilfe einen Furz unter Wasser zu entzünden von einem Sprengstoffexperten. Diese Nostalgie gipfelt in einer Abspannsequenz, in der wir mehrere Stunts aus vergangenen Jahren neben neueren Streichen sehen – was in einer emotionalen Hommage an den ehemaligen Darsteller Ryan Dunn endet, der 2011 auf tragische Weise verstarb.

wann ist fortnite wieder online

Inzwischen wird die reguläre Besetzung dieses Mal von einer Vielzahl von Newcomern – darunter Zach Holmes und Rachel Wolfson – ergänzt, die sich genauso furchtlos erweisen wie ihre Co-Stars, während eine Handvoll Beiträge von prominenten Gästen wie Eric Andre und Machine Gun Kelly hinzukommen , und Tyler the Creator machen auch riesigen Spaß. Oft wird der Film wirklich lebendig, wenn man die Reaktionen der Crew auf die verschiedenen Stunts beobachtet – diese Jungs haben eindeutig eine große Zuneigung zueinander, und ihr Lachen auf Kosten des anderen ist unglaublich ansteckend.

Wie immer gibt es im Film ein gewisses Maß an Widersprüchlichkeit: Einige der Segmente funktionieren nicht wirklich, einige von ihnen sind zu zusammenzuckend, um wirklich lustig zu sein, und einige drohen in Bosheit überzugehen – während sie konstant bleiben Schmerzattacken werden bei der letzten Strecke etwas anstrengend. Von seiner besten Seite ist Jackass Forever jedoch häufig urkomisch und bewundernswert gewagt – und es ist schwer, nicht zumindest einen Hauch von Respekt dafür zu haben, wie viel die Bande bereit ist, sich im Namen der Unterhaltung aufs Spiel zu setzen.



alle stranger things charaktere

Jackass Forever ist ab Freitag, den 4. Februar 2022 in den Kinos. Besuchen Sie unseren Film-Hub für die neuesten Nachrichten und Features oder finden Sie etwas, das Sie sich heute Abend mit unserem TV-Guide ansehen können.

Tipp Der Redaktion