It’s a Wonderful Life wurde laut einer Umfrage von zum besten Weihnachtsfilm aller Zeiten erklärt RadioTimes.com Leser.

Werbung

Mehr als 3.000 Menschen haben ihre Meinung zu der aktuellen Debatte geäußert, mit einer Shortlist von 25 ikonischen Festfilmen, die von unserer Redaktion ausgewählt wurden.



Der Film von 1946 mit James Stewart und Donna Reed erhielt 14 Prozent der Stimmen und platzierte sich damit an der Spitze eines sehr engen und kompetitiven Rennens.

Direkt auf den Fersen war Brian Hensons Familienliebling The Muppet Christmas Carol (12 Prozent), bei dem Michael Caine den Bildschirm mit Kermit, Miss Piggy und Gonzo teilt, um eine einzigartige Version der Geistergeschichte von Charles Dickens zu erleben.

Abgerundet werden die Top 5 durch drei weitere Titanen des saisonalen Genres, die jeweils nur durch eine Handvoll Stimmen getrennt sind: Will Ferrell's Elf (9 Prozent), Macaulay Culkins Home Alone (9 Prozent) und die mit Stars besetzte Rom-Com Love really (8 .). Prozent).

Für diejenigen, die immer noch über den Status von Stirb langsam als Weihnachtsfilm nachdenken, ist es vielleicht bemerkenswert, dass der Action-Streifen von Bruce Willis nicht ganz die Top 5 erreichen konnte – aber mit sieben Prozent der Stimmen war er nicht weit entfernt.

Hier die Top 10 in voller Länge:

  1. Es ist ein wunderbares Leben (1946) – 14 Prozent
  2. Die Muppet-Weihnachtsgeschichte (1992) – 12 Prozent
  3. Elf (2003) – 9 Prozent
  4. Allein zu Hause (1990) – 9 Prozent
  5. Tatsächlich lieben (2003) – 8 Prozent
  6. Stirb langsam (1988) – 7 Prozent
  7. Der Schneemann (1982) – 6 Prozent
  8. Der Polar Express (2004) – 4 Prozent
  9. Miracle on 34th Street (1994) – 4 Prozent
  10. Weihnachtsferien von National Lampoon (1989) – 4 Prozent

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Von den 25 in der Umfrage vorgestellten Filmen wurden einige im Regen stehen gelassen, wobei die Animation von Channel 4 Father Christmas und The Princess Switch von Netflix mit jeweils nur 30 Stimmen (nur ein Prozent) den letzten Platz belegten.

Auch Arnold Schwarzeneggers Jingle All The Way, Billy Bob Thorntons Bad Santa und der gefeierte Animationsfilm Klaus befanden sich am Ende des Feldes und sicherten sich jeweils nur ein Prozent.

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an, um zu sehen, was heute Abend und später in dieser Woche läuft.

Tipp Der Redaktion