Basierend auf Michael Robothams gleichnamigem Bestseller ist The Secrets She Keeps ein düsteres australisches Drama mit der Downton Abbey-Schauspielerin Laura Carmichael in der Hauptrolle.

Werbung

Die Serie konzentriert sich auf zwei (scheinbar) werdende Mütter, die sich trotz ihrer unterschiedlichen Hintergründe über ihre gemeinsamen Erfahrungen verbinden. Als jedoch ein Neugeborenes aus einem Krankenhaus entführt wird, entsteht Chaos und Geheimnisse werden gelüftet.



Die sechsteilige Serie basiert auf Robothams Buch – die wiederum von einem realen Fall inspiriert wurde. Lesen Sie weiter, um alles über die Verbindung der Show zu einem berüchtigten Fall der Kindesentführung in Großbritannien zu erfahren.

Ist The Secrets She Keeps von einer wahren Geschichte inspiriert?

Das Buchversion von The Secrets She Keeps wurde von Michael Robotham geschrieben, einem australischen Schriftsteller und Journalisten, der in den 1990er Jahren in Großbritannien an The Mail on Sunday mitgearbeitet hat – zeitgleich mit einem der berüchtigsten Fälle von Kindesentführungen in Großbritannien.

1994, neugeborenes Baby Abbie Sundgren wurde nur drei Stunden nach ihrer Geburt von einer Frau gestohlen, die sich als Krankenschwester ausgab, die behauptete, Abbie brauche einen Hörtest.

Abbies Entführung fand im Queen's Medical Centre in Nottingham statt, und sie wurde 17 Tage lang vermisst, bevor sie von der Polizei im Vorort Wollaton von Nottingham gefunden und mit ihren Eltern Karen und Roger Humphries wiedervereinigt wurde. Während der 17 Tage verfolgten Zeitungen und Nachrichtenagenturen die Suche nach „Baby Abbie“ genau.

Wer hat Abbie Sundgren entführt?

Die Schuldige war Julie Kelley, eine ehemalige Zahnarzthelferin mit einer Persönlichkeitsstörung, die eine Schwangerschaft vorgetäuscht hatte, um eine Beziehung zu retten.

harry potter quiz mit lösungen

Die TV-Serie ist inspiriert von der lockeren Nacherzählung der wahren Geschichte des Buches, die die Ereignisse nicht in Nottingham, sondern in einem wohlhabenden Vorort von Sydney spielt und sich auf die Supermarktregalstaplerin Agatha (gespielt von Laura Carmichael) konzentriert, die sich anfreundet eine wohlhabende, schwangere „Mama-Bloggerin“.

Werbung

The Secrets She Keeps wird am Montag, den 6. Juli um 21 Uhr in Großbritannien auf BBC One beginnen . Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion