Die Dinge in der fünften Staffel von Married at First Sight Australia heizen sich sicherlich auf.

Werbung

Die exzentrische Dating-Show – in der 11 Paare von Experten gematcht werden – wird derzeit auf E4 ausgestrahlt, und wir wurden bereits jedem Ehepaar vorgestellt.



Eines der Paare sind Gabrielle Bartlett und Nasser Sultan – die es 2018 vor der Endphase des Experiments beendeten.

Aber wo sind sie jetzt? Und haben sie jemals Dinge neu entfacht? Hier ist alles, was passiert ist, als die Kameras aufhörten zu rollen.

Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.

Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Was ist mit Gabrielle und Nasser passiert?

Marketingkoordinatorin/Plus-Size-Model Gabrielle (46) und Fitnesstrainer Nasser (52) gehörten zu den am meisten diskutierten Paaren in der Show, als sie vor zwei Jahren zum ersten Mal ausgestrahlt wurde.

Nachdem Gabrielle vor der Show drei Jahre lang Single war, kam sie in die Show und suchte nach ihrem ewigen Kerl.

Sie war zuvor verheiratet und zweimal verlobt, eine dieser Beziehungen führte zur Geburt ihrer heute 13-jährigen Tochter.

Bei Nasser, der das Leben eines Junggesellen geführt hatte, nie verheiratet war und keine eigenen Kinder hatte, sah es etwas anders aus.

Trotzdem war er bereit, sich niederzulassen, und die Experten dachten, er würde Gabrielle gut passen – sie hätten nicht falscher liegen können.

Das ungleiche Paar hatte in der fünften Staffel wohl die turbulenteste Beziehung, die mehrmals zu Konflikten kam.

Verheiratet auf den ersten Blick Australiens Gabrielle und Nasser

Kanal 4

Die dramatischsten dieser Auseinandersetzungen ereigneten sich während der Gastfamilien, als Nasser eine bizarre Kernschmelze hatte und sich weigerte, in ihrer gemieteten Wohnung zu bleiben.

Von hier aus war ziemlich klar, wohin das Paar wollte, und mitten in den Dreharbeiten beschlossen sie, es abzubrechen.

In einem Interview sagte Nasser, dass er der Meinung ist, dass die Experten die Paare absichtlich nicht zusammenbringen, um gutes Fernsehen zu schaffen.

Er sagte: Ich verstehe, dass es für gutes Fernsehen sorgt … aber einige von uns waren dort, um Liebe zu finden. Alles, was ich von einem Partner verlangte und verlangte, war nicht das, was wir bekommen haben – überhaupt nicht.

Wo ist Gabrielle jetzt?

Nach ihrem Auftritt bei MaFS wurde Gabrielle mit ihrem Co-Star Sean Donnelly in Verbindung gebracht, der mit Jo McPharlin zusammengebracht wurde.

Beide leugneten jedoch die Gerüchte und sagten, es würde ihre Chancen auf die Liebe ruinieren.

Wie Gabbys Instagram aussieht, scheint sie ihr Single-Leben und ihre Mutterschaft zu genießen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Kürzlich bei @kineticsportscience vorgestellt und diese für einige Workouts ausprobiert. So weit so gut mit Wade und Unterarmen geladen. Freihändiger Widerstand, der die Kalorienverbrennung und den Muskelaufbau meiner normalen Trainingsroutine auflädt?

Ein Beitrag geteilt von Gabrielle Bartlett (@gabrielleriver) am 10. Juni 2020 um 21:44 Uhr PDT

Wo ist Nasser jetzt?

Es ist nicht bekannt, ob Nasser diesen besonderen Menschen noch gefunden hat. Er trat kürzlich bei Australiens First Dates auf, wo er mit seinem Date zurechtkam. Also, wer weiß!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Aber was geschah als nächstes? @firstdatesau @channel7 #tv

Ein Beitrag geteilt von Nasser Sultan (@official_nassersultan) am 5. Mai 2020 um 16:00 Uhr PDT

Werbung

Verheiratet bei First Sight Australia wird die fünfte Staffel unter der Woche um 19.30 Uhr auf E4 ausgestrahlt. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion