I'm A Celebrity hat auf ITV seine 19. Serie gestartet, mit einer Vielzahl von Schauspiel-, Sport- und Gesangstalenten, die sich im Dschungelcamp niederlassen.

Werbung

Nach monatelangen Spekulationen wurden unter anderem Ian Wright, James Haskell und Nadine Coyle angekündigt… aber Richard Madeley ist wieder einmal ein No-Show, obwohl Ant und Dec verzweifelt versuchen, ihn nach Down Under zu bringen.





  • So wählen sie das Line-Up für I’m a Celebrity… Holt mich hier raus!

Bestätigt, dass ich ein Star-Kandidat bin

Klippe Paris

Es gibt nur einen Grund, warum Minty von EastEnders beschlossen hat, Down Under zu leiten – den Finanzbeamten.

sally bretton

Ich muss eine Rechnung bezahlen, sagte er Der Spiegel.

Wie jeder zu dieser Jahreszeit sagen Sie: ‚Oh nein. Nochmal…’ Man sollte meinen, ich verdiene viel Geld, aber das tue ich nicht.

Ich arbeite für die BBC, also ist es nicht so groß.

Andy Whyment

Kirk von der Coronation Street wurde in Australien gesichtet, wie er sich an Kängurus kuschelte, bevor er ins Camp ging ... könnte sich unsere späte Ankunft als ich bin ein Promi-Star herausstellen?



Ian Wright MBE

Ian Wright (ITV)

Der ehemalige Fußballer hat Berichten zufolge einen sechsstelligen Vertrag unterzeichnet, um bei I'm a Celeb mitzumachen.

Ich wurde jedes Jahr gebeten, es zu tun, und jedes Mal habe ich immer geglaubt, dass ich das definitiv nicht tue, weil es immer mehr Gefahren mit sich bringt, sagte er.

Aber ich denke, die letzte Serie war eine der besten, die ich in Bezug auf Kameradschaft gesehen habe. Harry und ich spielen zusammen Golf und wir haben darüber gesprochen. Er hatte eine wirklich tolle Zeit, es war eine fantastische Sache für ihn und er redet noch heute davon!

Jetzt spricht es mich gerade zu dieser Zeit an. Ich mag die Stimmung, es ist eine wirklich coole Show und ich bin wirklich fasziniert.

Und obwohl er vielleicht ein paar Phobien hat, ist Wrighty entschlossen, sich seinen Ängsten in Down Under zu stellen.

Einige dieser Dinger [Schlangen, Ratten und gruselige Krabbeltiere] werden mich dazu bringen, mich zu winden, aber ich werde damit umgehen, wenn ich da drin bin! er sagte.

Nadine Coyle

Die Girls Aloud-Sängerin wurde heiß gemunkelt, um in den Dschungel zu gehen, und hofft, dass die Erfahrung sie abhärten wird.

Ich hoffe wirklich, dass es mich dadurch so weit aus der Komfortzone herausschiebt und dass ich lerne, mich wohl zu fühlen, mich entspannt zu fühlen und die Dinge zu tun, vor denen ich früher keine Angst hatte.

In der Hoffnung, Camp-Köchin zu werden, gibt die 34-Jährige zu, dass es einige Dinge gibt, die sie zum Springen machen.

Höhen, Ratten, Schlangen – alles! sie gestand.

Myles Stephenson

Myles Stephenson (ITV)

Myles Stephenson muss härter werden. Der Rak-Su-Sänger sagt, er rufe seine Familie auf, Käfer und Spinnen für ihn loszuwerden – ein Luxus, den er nicht haben wird, wenn er mit einer ganzen Reihe von Lebewesen ins Lager zieht.

Und er befürchtet, dass seine Rak-Su-Bandkollegen es genießen werden, ihn bei den Bushtucker-Prozessen auf Herz und Nieren zu prüfen. Ich weiß, dass sie dafür stimmen werden, dass ich die Prüfungen mache, sagte er.

gta 5 cheats ps4 geld offline 2020

Der ehemalige X Factor-Star ist ebenfalls frisch Single, aber erwarte keine Dschungelromanze – er freut sich darauf, das Single-Leben zu umarmen.

Adele Roberts

Adele Roberts (ITV)

Adele Roberts hat Marathons gelaufen, aber sie könnte mit dem Dschungelleben zu kämpfen haben, da sie nur einmal in ihrem Leben gezeltet hat – und sie hat eine große Spinnenphobie.

Die Moderatorin von BBC Radio 1 plant, ein provisorisches Radio im Lager zu machen, um ihre Lagerkameraden aufzuheitern, und sagt, dass ihre frühen Starts bei Schlafentzug helfen werden.

Andrew Maxwell

Andrew Maxwell wird der Liebling der Fans unter seinen Mitcampern sein, nachdem er sich verpflichtet hat, derjenige zu sein, der jeden Tag die Toilette aufräumt. Der Komiker sagte, es sei ein Kinderspiel, der Show beizutreten, und sagte, er werde seine Camper mit Stand-up-Routinen unterhalten.

Jacqueline Jossa


Der ehemalige EastEnders-Star ist dschungelgebunden, um den Leuten zu beweisen, dass sie kein Schwächling oder eine Fußmatte ist.

Es wird so schwer, wie ich einzusteigen, und das wird definitiv der schwierigste Teil sein, sagt Jacqueline. Ich habe noch nie eine Show gemacht, wo ich selbst war.

Und ich habe auch vor allem Angst – vor allem vor Spinnen! Sie sind die Schlimmsten, es werden Tränen fließen!

Der 27-Jährige hofft, die Schulter des Lagers zum Ausweinen zu sein.

Ich kann hungrig werden, gibt sie zu. Ich liebe mein Essen, aber ich gehe mit einem offenen Geist hinein. Es wird auch großartig sein, alle kennenzulernen, und wenn ich Gewicht verliere, wird es mir nichts ausmachen. Ich werde es auf jeden Fall zu Weihnachten wieder anziehen!

Roman Kemp

Der furchtlose Capital Radio DJ ist bereit, ins Dschungelleben einzutauchen.

Ich habe keine Angst vor den Essversuchen, weil ich mit Papas Küche aufgewachsen bin! er scherzte. Ich denke, die Essenden werde ich hassen, aber ich werde sie tun. Die Show ist ikonisch und Sie wollen alles tun.

Aber es gibt eine Sache, die den 26-Jährigen ins Schwitzen bringen wird.

povetkin vs whyte 2 uhrzeit

Ich habe eine seltsame Angst vor Watte, sagte er. Ich weiß nicht, wann diese Angst zum ersten Mal begann, aber ich kann sie nur beschreiben, als würde ein Nagel in eine Tafel fallen.

Mit Dingen wie Insekten und Spinnen komme ich gut klar!

Caitlyn Jenner

Dem Olympioniken ist das Rumpeln im Dschungel nicht fremd, nachdem er 2003 in den USA I'm a Celebrity gemacht hat.

Es war eine sehr interessante Erfahrung, als ich es das letzte Mal gemacht habe, erklärt der Star.

Im Dschungel zu sein ist sicherlich nicht einfach und ja, es ist total zurück zu den Grundlagen, aber ich dachte, dies wäre eine großartige Gelegenheit, für drei Wochen alles hinter sich zu lassen. Beim letzten Mal war es fast wie eine Reinigung der Seele!

Und Jenner, die Stiefmutter von Kim Kardashian, sagte, Kanye West wäre ihr idealer Campkamerad.

Kanye West ist ein guter Freund von mir und es ist gut, mit ihm ein intelligentes und interessantes Gespräch zu führen, sagte sie.

James Haskell


Er mag ein leidenschaftlicher Rugbyspieler sein, aber Haskell hat viele Missverständnisse, die er im Dschungel ausräumen möchte.

Ich gehe in den Dschungel, um Spaß zu haben, aber ich habe immer diese Art von Jungs gemacht und eigentlich bin ich wirklich anders, sagte er.

Netflix Kernland

Die mentale Seite der Dinge kann sehr hart sein und ich gehe mit einem offenen Geist vor. Ich denke auch, dass ich erwarten werde, dass ich bei Herausforderungen gut sein werde, da ich vielleicht physisch so aussehe, aber ich könnte absolut verängstigt sein!

Kate Garraway

Der Gastgeber von Good Morning Britain hofft, die Flagge für ältere Frauen im Dschungel zu hissen.

Ich freue mich darauf, die Show zu machen, weil man mit zunehmendem Alter merkt, dass man im Leben nicht viele Chancen für reine Abenteuer hat, sagte sie. Ich werde es gut versuchen und alle können lachen und ich hoffe, es lenkt sie vom Brexit ab!

Sie fürchtet jedoch so ziemlich alles und macht sich Sorgen, wie sie in den Bushtucker Trials abschneiden wird.

Ich habe Angst vor all den Dingen im Dschungel, besonders vor Höhen – es sind die verrückten Höhen auf dünnen Stücken, die an Metallstücken hängen
oder Holz, sagte sie. Oder wenn Sie sich in einer kleinen Kiste mit gruseligen Krabbeltieren oder Schlangen darin befinden!

Werbung

Ich bin eine Berühmtheit… Holt mich hier raus! startet am Sonntag, den 17. November um 21 Uhr auf ITV

Tipp Der Redaktion