Hunter Owen (Charlie Winter) wurde in den dramatischen EastEnders heute Abend erschossen, während Ben Mitchell (Max Bowden) und Keanu Taylor (Danny Walters) ebenfalls während einer angespannten Belagerung verletzt wurden, die die meisten Hauptfiguren der Soap in Gefahr brachte.

Werbung

Von ausgebildeten Polizeiunterhändlern waren Anstrengungen unternommen worden, um den Gefängnisflüchtling Hunter zur Entwaffnung zu bewegen. Aber ein Showdown, der im Queen Vic begann, endete auf dem Square selbst, nachdem der unausgeglichene Teenager eine schwangere Louise als Geisel genommen und gedroht hatte, sie zu töten.





Nachdem Louises Partner und zukünftiger Vater Keanu hinter einer Polizeikette hervorgelaufen war, um sie zu retten, schoss Hunter seinem Gegner in den Arm, bevor seine Terrorherrschaft von bewaffneten Offizieren beendet wurde.

Eine traumatisierte Mel (Tamzin Outhwaite) wurde zuletzt gesehen, wie sie Hunters Leiche wiegte, während Phil sich in der Kneipe bei Sonia bedankte, nachdem sie ihre Ausbildung als Krankenschwester genutzt hatte, um das Leben seines Sohnes Ben zu retten, der nach der Erkältung eine Kugel in den Bauch bekommen hatte im Chaos gefangen.

In einer angespannten Szene zu Beginn der Episode hatte Phil versucht, einen Rettungsversuch zu inszenieren, indem er den Hintereingang des Vic stürmte, nur um sich einem Dilemma im Stil von Sophie's Choice zu stellen, als er sich entschied, im Pub zu bleiben, um sich um einen schwerkranken Ben zu kümmern anstatt Tochter Louise aus Hunters Klauen zu befreien.

Vor der Ausstrahlung des hochkarätigen Dramas dieser Woche hatte EastEnders bekannt gegeben, dass mindestens ein Charakter sein Leben verlieren würde.



Die Zuschauer scheinen nun ihre Antwort zu haben, und obwohl noch abzuwarten bleibt, ob Ben sich von seinen Verletzungen erholen wird, deutet die Tatsache, dass der Schauspieler Max Bowden kürzlich fotografiert wurde, als er anstehende Beerdigungsszenen für die BBC1-Soap drehte, darauf hin, dass sein Charakter durchkommen wird.

Was wir mit Sicherheit wissen, ist, dass Tamzin Outhwaite nach Mels Tragödie auf dem Bildschirm die Besetzung verlassen wird, wobei die Schauspielerin kürzlich kommentierte: Die Zeit fühlt sich reif an, sich wieder anderen Herausforderungen zu stellen.

Ich werde natürlich so viele Leute hier bei EastEnders vermissen und ich werde meine Zeit bei der Show für immer in guter Erinnerung behalten, aber ich freue mich auch darauf, neue Rollen außerhalb von Walford zu erleben.

Zu diesem Zeitpunkt enthüllt EastEnders noch nicht die vollständigen Folgen des Schockdramas dieser Woche, aber die Zuschauer können erwarten, dass die Ereignisse bei unserem nächsten Besuch in Walford am Montag den Bewohnern des Platzes schwerfallen werden.

Werbung

Besuchen Sie unsere spezielle EastEnders-Seite für die neuesten Nachrichten, Interviews und Spoiler.

Tipp Der Redaktion