Huawei Watch 3 im Test



Welcher Film Zu Sehen?
 




Huawei-Uhr 3

Unsere Rezension

Während unsere Erfahrungen mit iOS frustrierend waren, ist die Huawei Watch 3 eine unbestreitbar stilvolle Flaggschiff-Smartwatch. Sein herausragendes Highlight ist ohne Zweifel das helle und lebendige AMOLED-Display, während die Funktionen im Großen und Ganzen zuverlässig sind und das Design und die Verarbeitung wirklich sehr schön sind. Wir sind zuversichtlich, dass dies für jeden geeignet ist, der ein Smartphone mit dem neuen HarmonyOS von Huawei besitzt. Vorteile: Wunderschönes 1,39-Zoll-Display
Zuverlässige Fitness- und Tracking-Funktionen
AppGallery voller Potenzial von Drittanbietern
Nachteile: Eingeschränkte iOS-Kompatibilität
Celia-Assistent hat nicht funktioniert

Das Wichtigste zuerst: Um die Huawei Watch 3 zu testen, haben wir sie mit einem iPhone gekoppelt. Was man sehr gut argumentieren könnte, ist keine kluge Wahl des Smartphones, um ein Wearable zu testen, das sich zweifellos in erster Linie an Android-Benutzer richtet. Außerdem gibt es die einfache Tatsache, dass jeder, der ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät verwendet und nach einem Flaggschiff-Wearable sucht, stattdessen zu einer Apple Watch greifen wird.



Das mag stimmen – aber wir bezweifeln, dass es bei Huawei die Parteilinie ist. Tatsache ist, dass die charakteristische Insellage von Apple zwar bedeutet, dass seine Watch-Reihe nur mit seinen eigenen Geräten kompatibel ist, das Gegenteil gilt jedoch nicht. Huaweis Uhren lassen sich sehr gut mit iPhones koppeln – sie haben nur gemischte Ergebnisse. Und genau das ist uns auch beim Testen der Watch 3 aufgefallen.



Die Watch 3 gehört zu einem „Ökosystem“ neuer Geräte von Huawei, einschließlich der MatePad 11-Tablet und Freebuds 4 Ohrhörer , die alle vom brandneuen HarmonyOS unterstützt werden, einem Umbrella-Betriebssystem, das entwickelt wurde, um die geräteübergreifenden Störungen zu beheben, die bei verbundenen intelligenten Geräten auftreten können. Das sind großartige Neuigkeiten für Huawei-Telefonbenutzer: Mobilteile wie die Serien Mate 40, P40 und 30 wurden kürzlich mit HarmonyOS aktualisiert, weitere Telefone werden folgen. Aber wie funktioniert es, wenn es mit iOS gekoppelt ist?



Lesen Sie weiter, um unser Expertenurteil zur Huawei Watch 3 zu lesen. Dies ist eines von mehreren Huawei Wearables, die wir auf den Prüfstand gestellt haben – lesen Sie unbedingt unsere Testberichte zu Huawei Watch Fit, Watch Fit Elegant, Huawei GT2 Pro und Huawei Band 6 .



Und für von Experten kuratierte Listen unserer Lieblings-Wearables verpassen Sie nicht unsere beste smartwatch , beste Android-Smartwatch und beste Budget-Smartwatch Artikel.



Springen zu:



Huawei Watch 3 Test: Zusammenfassung

Dies ist eine fabelhaft aussehende Smartwatch und definitiv ein führendes Flaggschiff für Android-Benutzer. Wir liebten die Laufruhe des 60 Hz, 1,43-Zoll-Displays, die Zuverlässigkeit der Fitnessfunktionen, das Klassizismus des Designs und die Verarbeitungsqualität. Aber ein paar zusammenzuckende Knurren machten dies zu einer schlechten Passform für unser iPhone, und wenn Sie zu diesem Stamm gehören, raten wir Ihnen, sich fernzuhalten. Wir haben jedoch das Gefühl, dass dies auf HarmonyOS-Geräten wirklich singt.



Die Huawei Watch 3 ist in einer Reihe von Geschäften erhältlich, darunter Amazonas , Currys und der Huawei Deutschland Store .

Was ist die Huawei Watch 3?

Die Watch 3 ist Huaweis neueste Smartwatch der Spitzenklasse, die im Juni 2021 veröffentlicht wurde. Es hat sich ziemlich verzögert, dieses tragbare Land zu sehen – die Watch 2 wurde bereits 2017 veröffentlicht. Angesichts der Turbulenzen, die Huawei auf dem westlichen Markt erlebt hat In der Zwischenzeit waren wir uns nicht sicher, ob wir einen Nachfolger der Watch 2 sehen würden. Aber hier ist sie.



Was macht die Huawei Watch 3?

Hier ist ein Überblick über die verschiedenen Funktionen und Features der Huawei Watch 3:

  • Die Watch 3 bietet Messwerte zu Herzfrequenz, Schlafniveau, SpO2 (Blutsauerstoff) und Temperatur.
  • Es stehen 100 Trainingsmodi zur Verfügung, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen, mit automatischer Erkennung für sechs, darunter Laufen, Gehen und Schwimmen.
  • Huaweis Sprachassistentin Celia ist in die Watch 3 integriert.
  • Der integrierte GNSS-Sensor bietet Standortverfolgung, ohne dass das GPS Ihres Telefons für die schwere Arbeit erforderlich ist.
  • Sie können die Musikwiedergabe von Ihrem Telefon aus steuern und Musik auch auf der Uhr selbst speichern.
  • Die Watch 3 ist 5 ATM wasserdicht, was bedeutet, dass Sie sie bei Aktivitäten im flachen Wasser wie dem Schwimmen im Pool tragen können.

Wie viel kostet die Huawei Watch 3?

Die Huawei Watch 3 hat eine UVP von 349,99 £, und da es sich um eine so neue Veröffentlichung handelt, erwarten wir nicht, dass dieser Preis in absehbarer Zeit fallen wird. Der nächste Preisnachlass ist der Huawei Watch GT2 Pro – und das ist mit 179,99 £ erheblich günstiger. Aber der wahre regierende Monarch in der Wearables-Linie der Marke ist der Huawei Watch 3 Pro , die einen längeren Akku bietet.

Neueste Angebote

Ist die Huawei Watch 3 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ehrlich gesagt denken wir, dass Huawei mit seinem Angebotspreis ein wenig zu weit geht, aber das ist mit der Einschränkung verbunden, dass andere Marken wie Apple und Samsung mit ihren eigenen Flaggschiffen genau dasselbe tun. Dies liegt vor allem an der Fülle an auffälligen, aber nicht offensichtlich nützlichen Metriken, die in diesen High-End-Geräten angeboten werden: Beispiele hierfür sind die Kontrollen des Blutsauerstoffs und der Temperatur, die wenig Analysemöglichkeiten bieten. (Sollte es gesagt werden, sollten Sie sich nie auf ein technisches Gerät verlassen, um medizinische Ratschläge über Ihren Arzt zu erhalten).

Aber hey: Das macht uns in den kommenden Jahren nur noch gespannter auf weitere Innovationen und Entwicklungen der Wearables-Hersteller. Wer weiß, was Smartwatches in wenigen Generationen leisten können?

Huawei Watch 3-Design

In Design, Verarbeitung und Ästhetik ist die Watch 3 ein Meisterwerk. Es sieht sehr nach einer Smartwatch im Wert von 349,99 £ aus, das ist sicher.

Obwohl es nicht einzigartig für diese Generation von Watch ist, möchten wir bekräftigen, dass Huawei sehr klug gewählt hat, nicht zu versuchen, den kastenförmigen Stil der Apple Watch-Serie im Weltraumzeitalter nachzuahmen. Es bietet eine luxuriöse und glaubwürdige Alternative zu einem futuristischen Look, den viele Apple-Fans, wie wir vermuten, eher tolerieren als mögen. Wäre das Zifferblatt bei Nichtgebrauch nicht leer, könnte die Watch 3 leicht mit einer High-End-Analoguhr verwechselt werden. Es wird mit einem Kunstlederriemen geliefert, der durch zwei Schiebeverschlüsse einfach ausgetauscht werden kann. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass die Watch 3 mit universellen Uhrenarmbändern kompatibel ist – wenn Sie also Ihre aktuelle analoge Uhr in den Ruhestand schicken möchten, ihr Armband aber gefällt, können Sie sie problemlos anbringen.

Olivia Liebesinsel 2017

Der klassische Look erstreckt sich auf die Reihe von Zifferblattdesigns, von denen einige in die Uhr selbst integriert sind, wobei viele weitere in der Huawei Health-App verfügbar sind. Es gibt eine riesige Auswahl an exquisiten Designs im analogen Stil und viele weitere im digitalen Stil, wenn das mehr Ihr Ding ist.

Mit 54 g ist es eine gewichtige Smartwatch, ohne umständlich zu sein. Wie bei den meisten Smartwatches, die mit Innenteilen der neuesten Generation ausgestattet sind, ist sie mit etwas mehr als 12 mm ziemlich tief. Das 1,43 Zoll (46.2) große Zifferblatt mag an schlankeren Handgelenken ziemlich groß aussehen, aber die Menge an visuellen Informationen, die es im Vergleich zu schlankeren Smartwatches und Fitness-Trackern bietet, macht es immer noch lohnenswert, würden wir sagen.

Zu guter Letzt haben wir uns über zwei Knöpfe auf der rechten Seite gefreut, von denen der obere ausschließlich eine Krone ist, die Sie drehen können, sei es beim Ein- und Auszoomen des wabenförmigen Raster-Launchers oder beim Scrollen durch Funktionen.

Funktionen der Huawei Watch 3

Und hier ist die Watch 3 so etwas wie das Ei eines Kurats: Einige Teile sind gut; manche weniger.

Fangen wir mit den positiven an. Die Watch 3 ist vollgepackt mit allen führenden Fitness-Metriken, die Sie von einem Flaggschiff-Wearable erwarten würden, und die von uns getesteten haben alle wirklich sehr gut abgeschnitten. Der Herzfrequenzsensor hat unsere Daten genau protokolliert, ebenso wie der Schlafsensor, der unsere Schlafdauer und REM-Werte mit ausgezeichneter Präzision verfolgt. Dasselbe tat es auch mit unseren SpO2-Werten (obwohl diese Daten, wie wir in mehreren anderen Rezensionen gesagt haben, für sich genommen nicht gerade aufschlussreich sind: Sie bringen sie am besten zu Ihrem Hausarzt zur fundierten Analyse).

Wir haben auch die Trainingsmodi der Watch 3 gut genutzt – in unserem Fall ein 11-Meilen-Spaziergang in den Pennines. Die Watch 3 hat unseren Fortschritt, wenn auch in Kilometern, hervorragend verfolgt und jede Einheit in regelmäßigen Abständen angekündigt. Und natürlich gibt es das Drei-Ring-System, das Ihre tägliche Bewegung, Schritte und Kalorien anzeigt. Wischen Sie nach unten, und Sie können die Bemühungen dieses Tages mit denen der vorherigen Tage vergleichen.

Nun zu den weniger guten Sachen, die größtenteils von diesen anhaltenden iOS-Kompatibilitätsproblemen herrühren. Die Huawei Watch 3 sollte sowohl Musik von Ihrem Telefon abspielen als auch speichern können, damit Sie sie bei Bedarf über die Lautsprecher der Uhr hören können. Als wir im Funktionsbildschirm auf die Musikkachel getippt haben, erschien leider die folgende Meldung:

‘Respekt des Kunden, huawei [sic] temporär unterstützt das Gerät und das IOS nicht [sic] Mobile Music Matching bietet einen Online-Musikdienst, nachdem auf das System-Upgrade gewartet wurde, kann der normale Gebrauch sein, wenn es Unannehmlichkeiten gibt.“

Was ehrlich gesagt ein wenig peinlich ist. Huaweis iOS-Schluckauf sind gut bekannt, aber mit einer Nachricht in nicht korrekturgelesenem, gebrochenem Englisch zu begegnen, schreit nicht gerade nach „industrieführendem Wearable“. Es ist diese Art von Hosen-der-Hosen-Sachen, die den Ruf von Huawei weiterhin trüben, und es ist auch unwahrscheinlich, dass sich Apple Watch-Anhänger bekehren.

Zu unserer Enttäuschung konnten wir auch die integrierte Assistentin der Uhr Celia nicht zum Laufen bringen. Sie müssen in die Einstellungen gehen, um die Wake-Word-Einstellung einzuschalten – aber egal, wie oft wir 'Hey, Celia' versucht haben, wir wurden auf dem Bildschirm mit einer 'Netzwerkfehler'-Meldung konfrontiert, und wir konnten nichts tun Finde online das Problem gelöst. Dies kann durchaus ein weiteres iOS-bezogenes Problem sein, war aber trotzdem eine Enttäuschung.

Wir wollten diesen Abschnitt mit einer optimistischen Note beenden, weshalb wir das wunderschöne AMOLED-Display der Watch 3 bis zuletzt besprochen haben. Von dem Moment an, als wir das Gerät aufladen und die Worte „HarmonyOS“ auf dem Bildschirm erscheinen, wussten wir, dass wir eines der hellsten, schärfsten und lebendigsten Smartwatch-Displays sahen, die wir bisher getestet haben. Die Watch 3 bietet eine Bildschirmaktualisierungsrate von 60 Hz und das zeigt sich in der Fließfähigkeit jeder letzten Grafik: Selbst das Aufladen war fast faszinierend. Dies, gepaart mit einer reibungslosen Benutzeroberfläche, machte die Benutzerfreundlichkeit der Watch 3 zu einem fantastischen Erlebnis.

Wie ist der Akku der Huawei Watch 3?

Huawei bewirbt die Akkulaufzeit der Watch 3 mit 14 Tagen (im Modus mit ultralanger Akkulaufzeit und bei nahezu keiner Nutzung) und 1,5 Tagen bei Kopplung mit einem iPhone. In unserem dreitägigen Testzeitraum, in dem wir ausgiebig getestet haben, hielt die Watch 3 etwa 48 Stunden durch, bevor sie über das Magnetkabel aufgeladen werden musste.

Einrichtung der Huawei Watch 3: Wie einfach ist die Bedienung?

Wir haben die Huawei Watch 3 innerhalb von rund einer Stunde zum Laufen gebracht. Das lag vor allem daran, dass es minus Ladung ankam, aber in dieser Zeit haben wir es auf bis zu 90 Prozent Leistung gebracht.

Die Watch 3 kommt in einer sehr elegant aussehenden schwarzen Box, deren Innenseite das Huawei-Logo in geprägtem Gold trägt. Im Lieferumfang enthalten ist die Uhr selbst, das magnetische Ladekabel und eine Papieranleitung. Das Armband ist bereits am Zifferblatt befestigt.

Auf die Fitnessfunktionen und -metriken musste über die Huawei Health-App zugegriffen werden, daher müssen Sie sicherstellen, dass diese auf Ihrem Telefon installiert sind.

Unser Fazit: Sollte man die Huawei Watch 3 kaufen?

Sind Sie ein iOS-Benutzer? Machen Sie sich keine Mühe, kaufen Sie stattdessen eine Apple Watch. Wir können kein Feedback aus erster Hand zum Android-Erlebnis geben, aber unter der Annahme, dass die Musikwiedergabefunktion funktioniert und Celia die Sprachassistentin verstärkt, ist dies eine definitiv außergewöhnliche Smartwatch. Und wenn Sie ein anderes Gerät mit HarmonyOS haben, mit dem Sie es koppeln können? Du Glückspilz.

Bewertungsergebnisse:

wie bekomme ich disney plus
  • Entwurf: 4,5/5
  • Eigenschaften (Durchschnitt): 3.5/5
    • Funktionen: 3
    • Batterie: 4
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 3,5/5
  • Einfache Einrichtung: 4/5

Gesamtsternebewertung: 3.8/5

Wo kann man die Huawei Watch 3 kaufen?

Sie können die Huawei Watch 3 bei Einzelhändlern kaufen, einschließlich Amazonas , Currys und der Huawei Deutschland Store . Wir haben die besten Angebote für die Watch 3 unten aufgelistet.

Neueste Angebote

Noch auf der Suche nach Ihrem perfekten Wearable? Vielleicht möchten Sie in unserer Auswahl der besten Smartwatch-Angebote sehen, was gerade angeboten wird.

Tipp Der Redaktion