Huawei Band 6 im Test



Welcher Film Zu Sehen?
 

Die neueste Ergänzung der Band-Reihe von Huawei ist dem Honor Band 6 sehr ähnlich, hat aber einen großen Vorteil.





Huawei Band 6 im Test

Eine Sternebewertung von 4,0 von 5. Unsere Bewertung
Britisches Pfund£ 59,99 UVP

Unsere Bewertung

Mit einem deutlich günstigeren neuen UVP (59,99 £) ist das Huawei Band 6 ein preisgünstiger Fitness-Tracker, der eine Überlegung wert ist. Wir schätzen ein so großes Display in einem Wearable dieses Preises – das und die schiere Menge an Trainingsmodi waren genug, um eine nicht ganz perfekte Benutzeroberfläche auszugleichen.





Vorteile

  • Größeres Display als viele Konkurrenten
  • Beeindruckende Bandbreite an Trainingsmodi
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Klobige Benutzeroberfläche
  • Nicht überzeugender Stress-Tracker

In der Regel sehen die meisten Fitness-Tracker für weniger als 100 Euro ziemlich ähnlich aus. Aber wenn Sie ein ernsthaft schwieriges Spiel zum Finden des Unterschieds spielen möchten, werfen Sie einen Blick auf das Honor Band 6 und das Huawei Band 6. In jeder Hinsicht sind sie identisch.



Dies wird diejenigen, die die gesamte Branche im Auge behalten, nicht überraschen: Bereits im November 2020 verkaufte Huawei seine jugendorientierte Submarke Honor an ein Konsortium chinesischer Käufer. Das waren gute Nachrichten für Honor, da es sich nicht mehr mit den Handelsbeschränkungen auseinandersetzen musste, die die Position von Huawei auf den westlichen Märkten beeinträchtigten. Dann, im April 2021, kam sein erstes unabhängig veröffentlichtes Wearable, das Ehrenband 6 .



Und jetzt haben wir diesen Beinahe-Doppelgänger, das Huawei Band 6. Wir sagen „nahezu“, denn obwohl die Band 6s fast nicht zu unterscheiden sind, gibt es nur ein Merkmal, das Huawei den Vorteil gegenüber Honor verschafft – was den Preisunterschied von 10 £ erklärt.



Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir aus dem Huawei Band 6 gemacht haben und wie es im Vergleich zum Honor Band 6 abschneidet. Einen Überblick über unsere beliebtesten Wearables finden Sie in unserer Liste der besten Smartwatches und der besten Budget-Smartwatches.



Springen zu:



Huawei Band 6 Test: Zusammenfassung

Mit dem neu reduzierten UVP von 59,99 £ ist das Huawei Band 6 in der Tat ein sehr ansprechender Fitness-Tracker. Das überdurchschnittlich große AMOLED-Display und die beeindruckende Auswahl an Trainingsmodi reichten aus, um über die nicht ganz intuitive Benutzeroberfläche und das gleiche zweifelhafte Stress-Tracking hinwegzusehen, das das Honor Band 6 befällt. Die umfangreichen 96 Trainingsmodi (im Vergleich zu die Zehn der Honor Band 6) macht die zusätzlichen Ausgaben hier absolut vertretbar.

Sie können das Huawei Band 6 bei kaufen Amazonas , Currys und das Huawei UK Store Wir haben die besten aktuellen Angebote auf dem Band 6 unten aufgelistet.



Was ist das Huawei Band 6?

Was ist das Huawei Band 6?

Das Band 6 ist die neueste Generation von Fitness-Trackern von Huawei und der erste, der veröffentlicht wurde, seit Honor sich von dem Tech-Giganten verabschiedet hat. Optisch macht es Schluss mit dem schlanken Design des Ehrenband 5 (das ist sein echter Vorgänger) durch den Einbau eines um 148 % größeren Displays.

Es ist eine Stufe die Leiter hinunter von der Huawei Watch Fit, die über ein noch größeres Display (1,69 Zoll) sowie einen animierten On-Screen-Trainer verfügt, der Sie durch Ihr Training führt. Lesen Sie unsere Huawei Watch Fit-Test um zu sehen, wie dieses Wearable funktioniert.

Was macht das Huawei Band 6?

Folgende Features können Sie vom Band 6 erwarten:

wann kommt rick and morty staffel 5 auf netflix
  • Eine Reihe von Tracking-Funktionen, darunter Herzfrequenz, Schlafqualität, Stresslevel und SpO2 (Blutsauerstoff).
  • 96 verschiedene Trainingsmodi, die Ihre Leistung über Aktivitäten wie Laufen, Radfahren und Schwimmen bis hin zu Fechten, Frisbee und lateinamerikanischen Tänzen verfolgen, protokollieren und messen.
  • Eine Atemübungsfunktion sorgt dafür, dass Sie mit der angemessenen Geschwindigkeit ein- und ausatmen.
  • Benachrichtigungen – Texte, E-Mails, Social-Media-Benachrichtigungen – können von Ihrem Telefon weitergeleitet werden.
  • Sie können das Musikkonto Ihres Telefons über das Display des Band 6 bedienen (obwohl es keinen integrierten Musikspeicher gibt, sodass Sie Ihr Telefon immer für Ihren Workout-Soundtrack benötigen).
  • Eine „Telefon finden“-Funktion lässt Ihr Mobilteil klingeln, wenn Sie es verlegt haben.
  • Die protokollierten Daten der verschiedenen Funktionen des Band 6 können in der Huawei Health App genauer eingesehen werden.

Wie viel kostet das Huawei Band 6?

Ursprünglich hat Huawei das Band 6 auf seiner Website mit 89,98 £ bewertet. Ehrlich gesagt hätte dieses Preisschild diese Bewertung in eine andere Richtung gekippt. Aber der neue Angebotspreis von 59,99 £ fühlt sich viel geerdeter an, besonders wenn man ihn mit den 49,99 £ Kosten des Honor Band 6 vergleicht.

Hat das Huawei Band 6 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ja. Der neue Preis ist angemessen, und wenn Sie berücksichtigen, dass das Huawei Band 6 fast zehnmal so viele Trainingsmodi hat wie sein Äquivalent bei Honor, fühlen sich die zusätzlichen 10 £, die Sie ausgeben müssen, überhaupt nicht unverhältnismäßig an .

Huawei Band 6-Design

Der Evolutionssprung im Design des Band 6 ist sehr willkommen: Es sieht viel teurer und edler aus, als es tatsächlich ist. Die meisten Fitness-Tracker in dieser Preiszone sind schlank, mit Bildschirmen, die nicht breiter sind als die Riemen, in die sie eingegossen sind. Wir freuen uns also sehr, hier das 1,47-Zoll-AMOLED-Display zu sehen. Es ist auch hell, klar und wird mit einer Auswahl an wirklich coolen Anzeigestilen zum Leben erweckt.

Die Verarbeitung des Band 6 selbst ist angenehm, ohne besonders auffällig zu sein. Uns gefiel das mattschwarze Finish und die bequeme Passform, die der traditionelle Stollenriemen bietet.

Die eigentliche Benutzeroberfläche des Huawei Band 6 ist jedoch eine gemischte Angelegenheit. Wir schätzten die Aufnahme einer Einrücktaste auf der rechten Seite (etwas, auf das die Hersteller zunehmend ganz verzichten zu wollen scheinen), fanden das Navigationssystem jedoch alles andere als intuitiv.

Um die Anzeige zu aktivieren, tippen Sie auf die Schaltfläche. Um dann das komplette Funktionsmenü aufzurufen, müssen Sie erneut darauf tippen. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie zu einer Liste mit Schnellbefehlen weitergeleitet (wobei Sie sich vielleicht fragen, wo Ihr ganzes Geld geblieben ist). Natürlich werden solche Dinge mit der Zeit zur zweiten Natur, aber andere Marken bieten weitaus reibungslosere Fahrten.

Eine Funktion, über die wir schreien möchten, ist die Option, das Display des Band 6 fünf Minuten lang eingeschaltet zu lassen, im Gegensatz zu den fünf Sekunden, die Sie normalerweise erhalten. Die meisten Fitness-Tracker dieser Spezifikationsstufe zeigen den Bildschirm nur für sehr kurze Zeiträume an, und nur teure Flaggschiff-Wearables verfügen über „Always-on“-Displays. Diese Option zu haben, ist also ein echter Segen.

Funktionen des Huawei Band 6

Die Metriken des Band 6 sind im Großen und Ganzen alle solide zuverlässig und werden über klare Liniendiagrammgrafiken auf diesem Display geliefert, das größer als üblich ist (werden aber wie immer am besten in der Huawei Health-App auf Ihrem Telefon überprüft). Wir bleiben gegenüber der Stress-Tracking-Funktion genauso skeptisch wie beim Honor Band 6: Wenn Sie aufgefordert werden, Multiple-Choice-Antworten auf existenzielle Fragen zu geben, z. B. ob Sie einen Sinn im Leben sehen, fühlt es sich nicht so an, als hätte es eine solide klinische Grundlage. Ob Sie den Ergebnissen des Stresstests Beachtung schenken, bleibt Ihnen überlassen.

Weitaus besser ist die überwältigende Auswahl an Trainingsmodi, die das Huawei Band 6 bietet – es ist das zentrale Verkaufsargument gegenüber dem billigeren Honor Band 6. Vollständige Offenlegung: Wir haben nicht jeden einzelnen von ihnen getestet, können also nicht dafür bürgen die Zuverlässigkeit von so unterschiedlichen Modi wie Karate und Bauchtanz. Aber bei unserem Mittagslauf fanden wir den Laufmodus reaktionsschnell und genau (obwohl diese Trainingsmodi nicht automatisch starten, anders als bei anderen Fitness-Trackern – Sie müssen sie selbst starten, anhalten und stoppen).

Diese verschiedenen Funktionen können in der Health App protokolliert und ausgewertet werden. Aber wenn Sie joggen oder eine solche peripatetische Übung machen möchten, müssen Sie Ihr Telefon mitnehmen, da das Huawei Band 6 kein eingebautes GPS hat. Es ist ein Wearable, das definitiv über seinem Gewicht liegt in puncto Ausstattung gegen Preis - und das größtenteils erfolgreich.

Wie ist der Akku des Huawei Band 6?

Das Band 6 liefert eine gute Akkulaufzeit. Sie werben mit einer maximalen Akkulaufzeit von 14 Tagen, aber das wird natürlich durch starke Beanspruchung beeinträchtigt. Die gute Nachricht ist, dass der Akkustand nach einem Morgen mit ausgiebigen Tests für uns nur um wenige Perzentile gesunken ist.

Ebenso beeindruckend ist die Geschwindigkeit, mit der es aufgeladen wird: Wir hatten es innerhalb von 15 Minuten von 80 % auf 100 % aufgeladen. In Bezug auf das Aufladen ist es deutlich besser als die Huawei Watch Fit, die im Vergleich eine Lebensdauer von nur maximal 10 Tagen hat.

Huawei Band 6 einrichten: Wie einfach ist es zu bedienen?

Huawei Band 6 einrichten

Das Huawei Band 6 kommt in einem kompakten weißen Case. Im Inneren finden Sie die Uhr selbst sowie das magnetische Ladekabel und eine Papierbroschüre mit Anweisungen. Wie bei den meisten Geräten heutzutage üblich, müssen Sie sich woanders einen Steckeradapter besorgen, wenn Sie es an der Wand aufladen möchten.

Da wir die Health-App von Huawei bereits auf unser Smartphone heruntergeladen hatten (und den Anmeldeprozess für das Konto durchlaufen und unsere persönlichen Daten eingegeben hatten), war unsere Einrichtungszeit ziemlich kurz. Die Uhr musste zum Aktivieren an das Ladegerät angeschlossen werden, zeigte aber schnell einen Ladezustand von 80 % an.

Wir fanden, dass das Koppeln des Band 6 mit unserem iPhone ein schluckauffreier Prozess war, obwohl ein optionales Firmware-Update unsere Einrichtungszeit um ein paar zusätzliche Minuten verlängerte. Sie können damit rechnen, dass der Box-to-Wrist-Prozess zwischen zehn und 15 Minuten dauert.

Unser Urteil: Sollten Sie das Huawei Band 6 kaufen?

Wenn Sie nur über begrenztes Geld verfügen und nicht nach besonders fortschrittlichen Funktionen suchen, weisen wir Sie auf die hin xiaomi miband 6 oder Samsung Galaxy Fit 2 , da beide bessere Benutzeroberflächen haben und ein flüssigeres Gesamterlebnis bieten. Aber wir wissen, dass das größere Zifferblatt und die Vielfalt der Trainingsmodi auf dem Band 6 viele Leute da draußen sehr ansprechen werden.

Mit 59,99 £ ist es ein konkurrenzfähiges Gerät. Und für den Fall, dass Sie sich noch nicht entschieden haben, ob Sie sich für dieses oder das Honor Band 6 entscheiden sollen? Tut mir leid, Honor, aber die zusätzlichen £10 hier sind es sehr wert.

Bewertung:

Nancy Wheeler Stranger Things
  • Design: 4/5
  • Ausstattung (Durchschnitt): 3,5/5
    • Funktionen: 3.5
    • Batterie: 4
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4/5
  • Einfache Einrichtung: 4/5

Gesamtbewertung: 4/5

Wo kann man die Huawei Band 6 Uhr kaufen

Das Huawei Band 6 ist derzeit bei erhältlich Amazonas , Currys und das Huawei UK Store . Die besten Angebote finden Sie direkt darunter aufgelistet.

Neueste Angebote

Suchen Sie immer noch nach Smartwatches? Schauen Sie sich diesen Monat unsere Auswahl der besten Smartwatch-Angebote an.

Tipp Der Redaktion