Ihre Harry-Potter-Bücher könnten noch magischer sein, als Sie dachten.

Werbung

Es mag Kindern der 90er Jahre nicht in den Sinn kommen, dass ihre abgenutzten Kopien von JK Rowlings Romanen Geld wert sein könnten – aber sie könnten tatsächlich sehr wertvoll sein.





Abe Books, die eine Erstausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen für 26.700 £ verkauft haben, hat eine nützliche Anleitung bis hin zu seltenen und sammelbaren JK Rowling-Romanen.

Erstens ist alles, was vom Autor signiert wurde, eindeutig wertvoll – ein Buch, das von einem der Illustratoren signiert wurde, weniger.

https://www.youtube.com/watch?v=videoseries?list=PLbs-Pk9dtKb8YP3Qd5UDiUQqkuzd776iF&showinfo=0?ecver=1

Während verschiedene Ausgaben viel Geld wert sein mögen, ist der wahre Schatz eine Erstausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen aus dem Jahr 1997

Die Erstauflage der Hardcover-Erstausgabe dieses Buches von 1997 ist zum „Heiligen Gral“ für Potter-Sammler geworden, erklärt der Leitfaden. Wenn Sie einen auf dem Dachboden finden, haben Sie den Jackpot geknackt. Nur 500 wurden veröffentlicht und 300 gingen an Bibliotheken.



Die Hauptmerkmale eines Erstdrucks von 1997 sind eine Druckzeile mit der Aufschrift 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 und die Gutschrift von Joanne Rowling, nicht J.K. Die Preise bei AbeBooks variieren zwischen 28.850 £ und 39.700 £.

Werbung

Dieses Video geht durch die verschiedenen Ausgaben der Harry Potter Bücher. Finden Sie heraus, ob eine Reise nach Gringotts noch heute in Ordnung ist…

Tipp Der Redaktion