Heroes, die amerikanische Science-Fiction-Serie über gewöhnliche Menschen, die entdecken, dass sie außergewöhnliche Kräfte haben, war auf ihrem Höhepunkt immens beliebt und brachte Merchandise, einen Roman, eine Online-Serie und Actionfiguren hervor. Strukturiert in „Bänden“ mit mehreren und ineinandergreifenden Handlungssträngen, fühlte sich die Show wie ein lebendiges Comic-Buch an.

Werbung

Wo kann ich Helden sehen?

Heroes ist auf YouTube, iTunes, Amazon Prime und über den Sky Store erhältlich. Du kannst auch kaufe das Box-Set auf DVD und Blu-ray.





Worum geht es in Heroes?

Nach einer Sonnenfinsternis entdeckt eine vielseitige Gruppe von Menschen langsam, dass sie außergewöhnliche Fähigkeiten haben. Dazu gehören Sanitäter Peter Peterelli, der die Fähigkeiten anderer übernehmen kann, Cheerleaderin Claire Bennet, deren Regenerationskraft sie scheinbar von jeder Verletzung heilen kann, und Isaac Mendez, ein drogensüchtiger Künstler, dessen Vorahnungen es ihm ermöglichen, die Zukunft zu malen.

Die Charaktere, die sich mit ihren neu entdeckten Kräften abfinden, finden schließlich gerade noch rechtzeitig ihren Weg zueinander – die Welt ist in Gefahr, und nur sie können ihren bevorstehenden Untergang aufhalten. Unterdessen scheint eine Geheimorganisation namens The Company entschlossen zu sein, die Gruppe daran zu hindern, ihr Schicksal zu erfüllen.

Wie viele Staffeln von Heroes gibt es? Wie viele Episoden von Heroes gibt es?

Es gibt vier Staffeln von Heroes mit 11 bis 23 Episoden pro Staffel. Es gab auch eine Reihe von Internet-Minisoden. Eine 13-teilige Nachfolge-Miniserie, Heroes Reborn, wurde 2015 ausgestrahlt und ging einer Webserie namens Dark Matters voraus. Deutlich weiter in die Zukunft gesetzt, zeigte Heroes Reborn eine größtenteils neue Besetzung und wurde nach der ersten Staffel abgesetzt.

Wer ist in der Heldenbesetzung?

Milo Ventimiglia (Gilmore Girls) spielt Peter Petrelli, der die Fähigkeit hat, die Kräfte anderer zu absorbieren.



Milo Ventimiglia (Foto von Christopher Polk/Getty Images)

Cheerleader Claire Bennet wird gespielt von Nashvilles Hayden Panettiere , dessen Vater Noah Bennet (Dynasty’s Jack Coleman ) arbeitet für das Unternehmen.

Hayden Panettiere (Foto von Jason Merritt/Getty Images)

Drumline´s Leonard Roberts spielt DL Hawkins, der durch feste Objekte gehen kann.

Masi Oka spielt den Zeitmanipulator Hiro Nakamura und Greg Grünberg Funktionen als Gedankenlesender Polizist Matt Parkman.

Masi Oka (Foto von Michael Buckner/Getty Images)

Wer hat Heroes geschrieben und Regie geführt?

Heroes wurde von Produzent und Drehbuchautor erstellt Tim Kring , der auch Strange World, Crossing Jordan und Touch entwickelt hat. Er führte auch Regie bei 90 Folgen der Serie.

Dennis Hammer war nebenher der Hauptautor der Show Anthony Hemingway , Aron eli coleite und Carlos Coto .

Warum wurde Heroes abgesagt?

Die erste Staffel von Heroes wurde gut angenommen und für eine Reihe von Auszeichnungen nominiert, darunter Emmys und Golden Globes. Viele dachten, dass die nachfolgenden Staffeln nicht so erfolgreich waren, aber Kring hat eine andere Theorie.

Werbung

In dem Jahr, in dem wir abgesagt wurden, waren wir die am häufigsten heruntergeladene Show im Fernsehen, sagte er gegenüber Games Radar und fügte hinzu, dass die Show eine der am häufigsten gestreamten und DVRed-Shows war und Millionen von Kopien auf DVD verkauft wurden. Für Kring war die Show ein Opfer ihrer Zeit: einer Ära, in der nicht-traditionelle Betrachtungsmethoden in den Bewertungen nicht berücksichtigt wurden.


Einige unserer Artikel enthalten kontextbezogene Affiliate-Links. Sie können uns unterstützen, indem Sie diese anklicken, da wir bei einem Kauf möglicherweise Provisionen erhalten. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und wir lassen niemals zu, dass unsere Inhalte dadurch beeinflusst werden.

Tipp Der Redaktion