Diese BBC-Naturdokumentation untersucht das Leben von Tieren in der Serengeti im Norden Tansanias.

Werbung

Das Gebiet beherbergt 70 große Säugetierarten, darunter Löwen, Hyänen und Gnus sowie Hunderte von Vogelarten, was es zu einem herausragenden Ort für Tierfilme macht.






Wo kann ich Serengeti sehen?

Serengeti ist auf BBC iPlayer verfügbar.

Niederschlag London

Worum geht es in der Serengeti?

Die Macher der Serie trafen die ungewöhnliche Entscheidung, das Leben der von ihnen gefilmten Tiere teilweise zu fiktionalisieren. In einigen Fällen werden die Leben mehrerer Leben zu einer Erzählung zusammengefasst, in der sie mit demselben Namen bezeichnet werden. Dies sollte ein erhöhtes Maß an Empathie für die Tiere schaffen und den Betrachter an ihre Geschichten binden.

yennefer witcher schauspielerin

Serienregisseur John Downer beschrieb die Serie als dramatisierte Naturgeschichte.

Erklärung der fiktiven Elemente, Downer sagte : Die genannten Charaktere sind nicht immer dasselbe Tier, wenn wir sie sehen. Manchmal sind sie durchweg dieselbe Person, aber die komplexeren Handlungsstränge werden durch das Verhalten ähnlicher Tiere verstärkt, die sich den gleichen Herausforderungen im wirklichen Leben gegenübersehen.

Wer hat Serengeti inszeniert? Wurde CGI verwendet?

Der Regisseur der Serie, John Downer, erklärte, dass, obwohl einiges Filmmaterial mit älterem Filmmaterial zusammengeschnitten wurde, um die Erzählungen einzelner Tiere zu dramatisieren, kein CGI verwendet wurde. Er sagte der BBC: Es wurden keine Tiere mit CGI erstellt, aber gelegentlich wurden Kompostierungstechniken verwendet, die echtes Filmmaterial kombinieren, um die Erzählung und den dramatischen Fluss der Szenen zu unterstützen.



Wer erzählt Serengeti?

Trotz einer reibungslosen Leistung argumentierten viele Zuschauer, dass John Boyega (Star Wars) der Erzählung von David Attenborough, der zum Synonym für Tierdokumentationen geworden ist, einfach nicht gerecht werden konnte. Einige wandten sich auch gegen die Elemente der fiktiven Erzählung, die eingeführt wurden, um das Leben des Tieres auf der Leinwand aufzupeppen.

Wo wird die Serengeti gedreht?

Die Serengeti wurde im Naturschutzgebiet Serengeti im Norden Tansanias gedreht. Das Gebiet ist berühmt für seine große Löwenpopulation und die Fülle und Vielfalt an Wildtieren. Auch die jährliche „Große Wanderung“ der Gnus zeichnet das Gebiet als außerordentlich bedeutend aus und hat zu seiner Einstufung als eines der zehn Naturreisewunder der Welt geführt.

Werbung

Gibt es einen Trailer zur Serengeti?

Ja, Sie können es unten sehen.

titans besetzung staffel 3

Tipp Der Redaktion