Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Während viele Menschen Angst vor Haien haben – wir geben Steven Spielbergs Jaws die Schuld – ist die Unterwasserfotografin Valerie Taylor von ihnen verzaubert und hat ihr Leben dem Erlernen der spitzzahnigen Meeresbewohner gewidmet.

Werbung

Playing With Sharks ist ein australischer Dokumentarfilm über ihre bemerkenswerte 50-jährige Karriere als Naturschützerin, Taucherin und Unterwasserfotografin, die begann, als sie Ende der 1950er Jahre ihren Ehemann Ron bei Speerfischwettbewerben in der Nähe von Sydney traf.



Sie wurden zu leidenschaftlichen Beschützern des Meereslebens, nachdem Ron Zeuge einer Tötung von Weißen Haien wurde, und gründeten ein Geschäft, in dem Filme und Fotos verkauft wurden, die sie über das Leben in der Tiefsee aufgenommen hatten. Sie waren so erfolgreich, dass Spielberg ihr Filmmaterial für die Great White-Sequenzen in seinem berühmten Hai-Thriller von 1975 verwendet hat.

Disney+

Wie man Mit Haien spielen sieht

Das Spielen mit Haien wird zum Anschauen verfügbar sein Disney Plus von Freitag 23rdJuli .

Der Dokumentarfilm, der Anfang des Jahres im Wettbewerb beim Sundance Film Festival gezeigt wurde, bietet einen faszinierenden Blick auf Valeries Leben, ihre Beziehung zu Haien und eine Filmkarriere, die nach ihrer Arbeit an Jaws Unterwasserszenen umfasst, die sie für Peter Weirs The Year gedreht hat Of Living Dangerously und The Last Wave sowie The Blue Lagoon, Orca und The Island of Dr Moreau.

  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um in diesem Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unseren Black Friday 2021 und Cybermontag 2021 Führer.

Mit Vintage-Aufnahmen, die sie und Ron (der leider 2012 verstarb) gedreht haben, sowie neuen Szenen der nun 85-jährigen Valerie beim Tauchen im Pazifik bietet die Dokumentation nicht nur einen Einblick in Valeries faszinierendes Leben und ihre Liebe zu Haien, zeigt aber auch, dass einige Haiarten so zahm sind, dass Valerie ihnen beibringen kann, Befehle zu befolgen.

Der Film bietet der Filmemacherin Sally Aitken nicht nur Zugang zu Tausenden Stunden Unterwassermaterial und ihren handgeschriebenen Tagebüchern, sondern enthält auch Interviews mit Valeries Freunden und Kollegen und zeigt Valerie, wie sie über ihre Entschlossenheit spricht, die ihrer Meinung nach missverstandenen Kreaturen der Tiefe zu schützen.

Werbung

Playing With Sharks erscheint am 23. Juli auf Disney+. Wenn Sie etwas anderes zum Anschauen suchen, besuchen Sie unsere Fernsehprogramm . Schauen Sie sich unsere Dokumentarfilme Hub für alle Neuigkeiten.

Tipp Der Redaktion