Es ist ein großer Tag für Snooker-Fans, denn heute Nachmittag findet das Finale des diesjährigen Masters-Turniers statt und krönt ein wildes und unvorhersehbares Ereignis.

Werbung

Das Fehlen des Weltranglistenersten Judd Trump ließ den Wettbewerb offen, wobei mehrere Favoriten wie Kyren Wilson, Neil Robertson und Mark Selby vorzeitig ausschieden.





Gestern schied der Sieger des letzten Jahres, Stuart Bingham, im Halbfinale aus, nach einem angespannten Duell mit dem Chinesen Yan Bingtao, der nun gegen den Schotten John Higgins spielt (mit atemberaubenden 250.000 Pfund zu gewinnen).

Ihre Spiele werden live auf Eurosport- und BBC-Plattformen gezeigt, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, alles zu verstehen und jeden möglichen Moment aufzusaugen.

Sehen Sie sich unseren umfassenden Leitfaden zum Masters Snooker 2021 an, einschließlich Zeiten, TV-Details und einer täglichen Spielreihenfolge.

Wann ist Masters Snooker 2021?

Das Masters Snooker 2021 startete am Montag, 10. Januar 2021 .



Der einwöchige Wettbewerb gipfelt in einem Wochenendfinale am Sonntag, 17. Januar 2021 .

So sehen Sie den Masters-Snooker 2021

Die Berichterstattung über den Masters Snooker 2021 ist auf allen Eurosport- und BBC-Plattformen verfügbar.

Der Großteil der Action wird auf BBC Two und BBC iPlayer übertragen, gelegentlich werden auch Matches auf BBC One gezeigt.

Viele Kunden von Sky Sports haben Eurosport in ihrem Paket enthalten. Nicht-Sky Sports-Kunden können sich ab nur 4,99 £ pro Monat oder 39,99 £ für ein ganzes Jahr anmelden.

Harry Potter Quizfragen

Sie können abonnieren Eurosport-Spieler eigenständig oder fügen Sie es Ihrem Amazon Prime-Abonnement hinzu. Sie können sich sogar für kostenlose Testversionen sowohl für Eurosport als auch für Amazon Prime anmelden, damit Sie ihre Berichterstattung eine Woche lang kostenlos genießen können.

Behaltet unseren untenstehenden Zeitplan im Auge, der während des Turniers aktualisiert wird, wenn spezifische Details veröffentlicht werden.

Spielreihenfolge beim Masters-Snooker

Sie können die heutige Spielreihenfolge hier sowie die TV-Programminformationen unterhalb der Liste einsehen, um zu sehen, wie Sie BBC und Eurosport einschalten können.

Finale

Sonntag, 17. Januar

Yan Bingtao gegen John Higgins (13 Uhr und 19 Uhr) BBC Two / Eurosport 2

Masters Snooker-Quoten

In Zusammenarbeit mit der Radio Times, bet365 hat die folgenden Wettquoten für dieses Ereignis bereitgestellt:

Ronnie O'Sullivan - 11/10

Stuart Bingham – 7/2

John Higgins – 7/1

Aktualisiert 14:30 Uhr – Freitag, 15. Januar

Für alle aktuellen Premier League-Quoten und mehr besuchen Sie bet365 noch heute und beanspruchen Sie ein Kontoeröffnungsangebot von „Bis zu 100 £ in Wett-Credits**“ mit dem Bonuscode „RT365“.

*Die Quoten können sich ändern. 18+. Es gelten die AGB.BeGambleAware.org. Hinweis – Der Bonuscode RT365 ändert den Angebotsbetrag in keiner Weise.

Masters Snooker 2021 Ergebnisse

Sonntag, 10. Januar

Joe Perry 2-6 David Gilbert
Kyren Wilson 6-2 Gary Wilson

Drag Race Saison 13

Montag, 11. Januar

Stuart Bingham 6-4 Thepchaiya Un-Nooh
Shaun Murphy 6-4 Mark Williams

Dienstag, 12. Januar

Neil Robertson 5-6 Yan Bingtao
Mark Selby 3-6 Stephen Maguire

Mittwoch, 13. Januar

Ronnie O’Sullivan 6-5 Ding Junhui
John Higgins 6-5 Mark Allen

ende von venom 2

Donnerstag, 14. Januar

David Gilbert 6-5 Kyren Wilson
Stuart Bingham 6-3 Shaun Murphy

Freitag, 15. Januar

John Higgins 6-3 Ronnie O’Sullivan
Stephen Maguire 5-6 Bingtao Yan

Samstag, 16. Januar

Stuart Bingham 5-6 Yan Bingtao
David Gilbert 4-6 John Higgins

Masters Snooker 2021 Preisgeld

Für den Masters-Snooker im Jahr 2021 wird ein saftiger Preisgeldtopf angeboten. Hier ist die vollständige Zusammenfassung, einschließlich der Boni für das Erreichen des höchsten Breaks:

  • Gewinner: 250.000 £
  • Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister: £ 100.000
  • Halbfinalisten: £ 60.000
  • Viertelfinalisten: £ 30.000
  • Letzte 16: 15.000 €
  • Höchste Pause: 15.000 €
  • GESAMTPREISGELD: 725.000 £

Wer ist der Titelverteidiger?

Das Turnier im letzten Jahr war eine chaotische Angelegenheit, da eine Reihe großer Namen bei der ersten Hürde fielen.

Fünf der sechs bestplatzierten Spieler wurden in der ersten Runde ausgeschieden, darunter die Nr. 1 Judd Trump.

Der an Nr. 12 gesetzte Stuart Bingham fegte Mark Williams, Kyren Wilson und David Gilbert beiseite, um das Finale zu erreichen, wo er Ali Carter in einem 10-8-Thriller besiegte.

Erwarten Sie beim Masters das Unerwartete mit einer Vielzahl von Top-Spielern, die darauf brennen, ihr 2021 mit einem Schwung zu beginnen.

Werbung

Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion