Der Pro Bowl ist ein jährliches Vorzeigespiel der NFL, das in der Pause zwischen den Playoffs und dem Super Bowl spielt.

Henry Herbert Porchester
Werbung

Die Spieler werden basierend auf ihren Leistungen während der Saison ausgewählt, wobei der Trainer der Baltimore Ravens, John Harbaugh, das All-Star-Team der AFC anführt, und Pete Carroll von den Seattle Seahawks, der für die NFC-Liste verantwortlich ist.





Die Teams werden um das Besteck kämpfen, um ihre Saison abzurunden, bevor sich am kommenden Wochenende alle Aufmerksamkeit auf den Super Bowl richtet.

Viele große Namen werden am Pro Bowl teilnehmen, darunter Lamar Jackson, Russell Wilson und Derrick Henry.

Wir haben die vollständigen Kader unten aufgeführt, einschließlich der Spieler, die ausgewählt wurden, aber aufgrund von Verletzungen oder der Aufnahme in den Super Bowl zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers ausscheiden mussten.

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie wissen müssen, um den Pro Bowl 2020 im Fernsehen und online zu sehen.


Wann ist der Pro Bowl?

Der Pro Bowl beginnt um 20.00 auf Sonntag 26. Januar 2020 im Britische Zeit .



Wo findet der Pro Bowl 2020 statt?

Der Pro Bowl wird im Camping World Stadium in Orlando, Florida, USA mit einer Kapazität von mehr als 60.000 Personen ausgetragen.

Auf welchem ​​Kanal läuft der Pro Bowl?

Sie können das Spiel live verfolgen Sky Sports Arena ab 20:00 Uhr.

Sky-Kunden können einzelne Kanäle für nur 18 Euro pro Monat oder das komplette Sportpaket für nur 23 Euro pro Monat zu ihrem Angebot hinzufügen.

So streamen Sie den Pro Bowl live

Sie können das Spiel mit a watch sehen Sky Sports Tageskarte für 9,99 £, a Wochenkarte für 14,99 £ oder a Monatskarte für 33,99 £, alles ohne Vertragsunterzeichnung.

NOW TV kann über einen Computer oder Apps gestreamt werden, die auf den meisten Smart-TVs, Telefonen und Konsolen zu finden sind.

Bestehende Sky Sports-Kunden können das Spiel über die Sky Go-App auf einer Vielzahl von Geräten live streamen.

Sie können das Spiel auch über . einschalten NFL-Gamepass auf einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Smartphones und Tablets.


Pro Bowl-Kader – AFC

* kennzeichnet Anlasser

Vergehen

Quarterbacks: Lamar Jackson*, Baltimore Ravens; Patrick Mahomes, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Deshaun Watson, Houston Texaner; Ryan Tannehill, Tennessee Titans (Ersatz)

Runningbacks: Nick Chubb*, Cleveland Browns; Derrick Henry, Tennessee Titans; Mark Ingram, Baltimore Ravens

Verteidiger: Patrick Ricard*, Baltimore Ravens

Wide-Receiver: DeAndre Hopkins*, Houston Texans (verletzt); Keenan Allen*, Los Angeles Ladegeräte; Jarvis Landry, Cleveland Browns; Tyreek Hill, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Courtland Sutton, Denver Broncos (Ersatz); DJ Chark Jr., Jacksonville Jaguars (Ersatz)

love hard netflix schauspieler

Enge Enden: Travis Kelce*, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Mark Andrews, Baltimore Ravens; Jack Doyle Indianapolis Colts (Ersatz)

Angriffe: Ronnie Stanley*, Baltimore Ravens; Laremy Tunsil*, Houston Texans; Trent Brown, Oakland Raiders (verletzt); Orlando Brown, Baltimore Ravens (Ersatz)

Wachen: Marschall Yanda*, Baltimore Ravens; Quenton Nelson*, Indianapolis Colts; David DeCastro, Pittsburgh Steelers (verletzt); Joel Bitonio, Cleveland Browns (Ersatz)

Zentren: Maurkice Pouncey*, Pittsburgh Steelers (verletzt); Rodney Hudson, Oakland Raiders; Ryan Kelly, Indianapolis Colts (Ersatz)

Verteidigung

Defensive Enden: Joey Bosa*, Los Angeles Chargers (verletzt); Frank Clark*, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Calais Campbell, Jacksonville Jaguars; Melvin Ingram, Los Angeles Chargers (Ersatz); Josh Allen, Jacksonville Jaguars (Ersatz)

Innenausrichter: Cameron Heyward*, Pittsburgh Steelers; Chris Jones*, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Geno Atkins, Cincinnati Bengals; Jurrell Casey, Tennessee Titans (Ersatz)

Externe Linebacker: Von Miller*, Denver Broncos; T. J. Watt*, Pittsburgh Steelers; Matt Judon, Baltimore Ravens

Insider-Linebacker: Darius Leonard*, Indianapolis Colts; Dont'a Hightower, New England Patriots (verletzt); Tremaine Edmunds, Buffalo Bills (Ersatz)

Cornerbacks: Stephon Gilmore*, New England Patriots; Tre’Davious White*, Buffalo Bills; Marcus Peters, Baltimore Ravens (verletzt); Marlon Humphrey, Baltimore Ravens; Joe Haden, Pittsburgh Steelers (Ersatz)

Sicherheiten: Minkah Fitzpatrick*, Pittsburgh Steelers; Jamal Adams*, New Yorker Jets; Earl Thomas, Baltimore Ravens

Spezialteams

Kicker: Justin Tucker*, Baltimore Ravens
Glücksspieler: Brett Kern*, Tennessee Titans
Rückkehr: Mecole Hardman*, Kansas City Chiefs (Super Bowl); Andre Roberts, Buffalo Bills (Ersatz)
Sonderteamer: Matthew Slater*, New England Patriots
Langer Schnapper: Morgan Cox*, Baltimore Ravens


Pro Bowl-Liste – NFC

* kennzeichnet Anlasser

animal crossing monopoly kaufen

Vergehen

Quarterbacks: Russell Wilson*, Seattle Seahawks; Drew Brees, Heilige von New Orleans; Aaron Rodgers, Green Bay Packers (Verletzung); Kirk Cousins, Minnesota Vikings (Ersatz)

Runningbacks: Dalvin Cook*, Minnesota Vikings; Christian McCaffrey, Carolina Panthers (Verletzung); Hesekiel Elliott, Dallas Cowboys; Alvin Kamara, New Orleans Saints (Ersatz)

Verteidiger: Kyle Juszczyk*, San Francisco 49ers (Super Bowl); C.J. Ham, Minnesota Vikings (Ersatz)

Breite Empfänger: Julio Jones*, Atlanta Falcons (Verletzung); Michael Thomas*, Heilige von New Orleans; Mike Evans, Tampa Bay Buccaneers (Verletzung); Chris Godwin, Tampa Bay Buccaneers (Verletzung); Amari Cooper, Dallas Cowboys (Ersatz); Kenny Golladay, Detroit Lions (Ersatz); Davante Adams, Green Bay Packers (Ersatz)

Livestream England Insel

Enge Enden: George Kittle*, San Francisco 49ers (Super Bowl); Zach Ertz, Philadelphia Eagles; Austin Hooper, Atlanta Falcons

Angriffe: David Bakhtiari*, Green Bay Packers (Verletzung); Tyron Smith*, Dallas Cowboys; Terron Armstead, New Orleans Saints; Lane Johnson, Philadelphia Eagles (Ersatz)

Wachen: Zack Martin*, Dallas Cowboys; Brandon Brooks*, Philadelphia Eagles (Verletzung); Brandon Scherff, Washington Redskins; Trai Turner, Carolina Panthers (Ersatz)

Zentren: Jason Kelce*, Philadelphia Eagles; Travis Frederick, Dallas Cowboys

Verteidigung

Defensive Enden: Cameron Jordan*, New Orleans Saints; Nick Bosa*, San Francisco 49ers (Super Bowl); Danielle Hunter, Minnesota Vikings (Ersatz)

Innenausrichter: Aaron Donald*, Los Angeles Rams (Verletzung); Fletcher Cox*, Philadelphia Eagles; Grady Jarrett, Atlanta Falcons; Kenny Clark, Green Bay Packers (Ersatz)

Externe Linebacker: Chandler Jones*, Arizona Cardinals; Khalil Mack*, Chicago Bears (Verletzung); Shaquil Barrett, Tampa Bay Buccaneers; Za'Darius Smith, Green Bay Packers (Ersatz)

Insider-Linebacker: Bobby Wagner*, Seattle Seahawks (Verletzung); Luke Kuechly, Carolina Panthers (im Ruhestand); Jaylon Smith, Dallas Cowboys (Ersatz); Eric Kendricks, Minnesota Vikings (Ersatz)

Cornerbacks: Marshon Lattimore*, Heilige von New Orleans; Richard Sherman*, San Francisco 49ers (Super Bowl); Darius Slay, Detroit Lions; Jalen Ramsey, Los Angeles Rams (verletzt); Kyle Fuller, Chicago Bears (Ersatz); Xavier Rhodes, Minnesota Vikings (Ersatz)

Sicherheiten: Budda Baker*, Arizona Cardinals; Harrison Smith*, Minnesota Vikings; Eddie Jackson, Chicago Bears

Werbung

Spezialteams

Kicker: Wil Lutz *, New Orleans Saints
Glücksspieler: Tress Way*, Washington Redskins
Rückkehr: Deonte Harris*, New Orleans Saints
Sonderteamer: Cordarrelle Patterson*, Chicago Bears
Langer Schnapper: Rick Lovato*, Philadelphia Eagles

Tipp Der Redaktion