Nach fast 15 Jahren und 20 Staffeln hat Keeping Up with the Kardashians seine Letzte Episode.

Werbung

Wir werden es vermissen zu sehen, wie die megareiche berühmte Familie ihr Drama auf unseren Fernsehbildschirmen spielt, aber es ist noch nicht vorbei.





Die Kardashian-Jenners werden einen letzten gemeinsamen Auftritt bei E! beim mit Spannung erwarteten KUWTK-Reunion, und dem Trailer der Episode nach zu urteilen, werden sich die Damen im Zweiteiler einigen schwierigen Fragen stellen.

Bei dem von Bravos Andy Cohen moderierten Wiedersehen wird die Crew von Calabasas alles über die Scheidung von Kim und Kanye, die Beziehung zwischen Kourtney und Scott im Laufe der Jahre und die Gedanken der Familie zu Tristans zahlreichen Betrugsskandalen erzählen.

Hier ist alles, was wir bisher über die KUWTK-Reunion wissen und wie Fans in Großbritannien einschalten können.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

So sehen Sie das KUWTK-Reunion in Großbritannien

Fans des Kardashian-Clans in Großbritannien können ein letztes Mal mit ihnen mithalten Hallo – ein auf Amazon Prime verfügbarer Kanal.



Der abonnementbasierte Video-Streaming-Dienst, der auf Reality- und True Crime-TV spezialisiert ist, beherbergt über 250 Shows, mit denen die Zuschauer in der Lage sind, Melden Sie sich nach einer einmonatigen kostenlosen Testversion für 4,99 £ pro Monat bei der Plattform an .

Leider ist Hayu für Amazon Prime-Kunden nicht kostenlos, da die Kosten für den Kanal zusätzlich zu Ihrem Prime-Abonnement hinzugefügt werden.

Wann ist das KUWTK-Reunion?

IST!

Die Wiedervereinigung „Keeping Up With the Kardashians“ wird in zwei Teile geteilt – (je mehr Kardashian-Inhalte, desto besser!) – und Teil 1 landet auf Hayu Hay Freitag, 18. Juni.

Teil 2 des Wiedersehens kommt ein paar Tage später Montag, 21. Juni.

Wenn Sie das E! Die allerletzte Serie der Hit-Reality-Show, jetzt ist die Zeit für alle 20 Jahreszeiten verfügbar um auf Hayu für britische Zuschauer zu streamen.

Was passiert beim KUWTK-Reunion?

Dem Reunion-Trailer nach zu urteilen, sieht es so aus, als würde die Familie Kardashian-Jenner offen darüber sprechen, warum sie beschlossen haben, die Show nach fast 15 Jahren zu beenden, und ihre Sicht auf die größten Geschichten, die sich für die Zuschauer in den 20 Staffeln abspielten.

Von Khloes On-Off-Beziehung mit Tristan Thompson und seinen zahlreichen Betrugsskandalen über die Trennung von Scott und Kourtney bis hin zur Ehe von Kris und Caitlyn wird die berühmte Familie in der mit Spannung erwarteten Sit-Down-Episode an diesem Wochenende alles auftischen.

Anfang dieser Woche teilte der YouTube-Account der Show einen First-Look-Clip des Wiedersehens, in dem die Familie ihre zwielichtigsten Rückschläge von Ich kaufe ihr verdammtes Paar Schuhe nicht kaufe, ich habe sie gekauft ** Karriere zum Kult: Kim, es gibt Menschen, die sterben.

KUWTK Wiedervereinigungsbesetzung

IST!

An der Reunion Keeping Up with the Kardashians nehmen natürlich die ältesten drei Kardashian-Schwestern – Kim, Kourtney und Khloe – sowie ihre Jenner-Halbschwestern Kylie und Kendall teil.

Der ultimative Momager Kris Jenner wird neben ihnen sitzen, während Kourtneys Ex Scott später in der Show zu ihnen stoßen wird.

Es sieht nicht so aus, als würde Caitlyn Jenner, Kris' Ex-Ehemann und Elternteil von Kylie und Kendall, dem Trailer nach zu urteilen erscheinen, aber man weiß nie!

Wer ist KUWTK-Reunion-Moderator Andy Cohen?

IST!

Fernsehmoderator und Sender Andy Cohen moderiert beide Teile des KUWTK-Reunions für E! und Hayu.

Cohen ist am besten bekannt für Bravos Late-Night-Talkshow Watch What Happens Live und veranstaltet regelmäßig Wiedervereinigungen für die Reality-Serien des Kanals, von der Real Housewives-Franchise (die er auch produziert) bis hin zu Unter Deck .

Er präsentierte auch die Silvesterberichterstattung für CNN und trat in Shows wie RuPauls Drag Race, Who Wants To Be A Millionaire, Inside Amy Schumer und The Other Two auf.

KUWTK-Reunion-Trailer

E! veröffentlichte Anfang dieses Monats einen Trailer für die KUWTK-Wiedervereinigung, der die kommenden enthüllenden Gespräche aufreizt. Wir werfen sogar einen Blick hinter die Kulissen zwischen Kim Kardashian und dem Reunion-Moderator Andy Cohen, bei dem Kardashian ihm sagt: Ich muss ehrlich sein, meine Mutter ist ein bisschen nervös.

Es sieht auch so aus, als würde die Familie den Zuschauern einen Einblick in einen Moment geben, der nie ausgestrahlt wurde, wobei Kim im Trailer sagt: Was die Leute nicht wissen, ist, dass du zu mir gesagt hast: „Ich werde dich reinstecken“ ein Auto, niemand wird dich finden, fahr einfach“, und Kris fügt hinzu: Und ich kümmere mich darum.

Als Cohen kryptisch fragt: Glaubst du, du schuldest ihm eine Entschuldigung?, antwortet Kim: Absolut! Es ist nicht klar, auf wen sie sich beziehen, aber wir werden es diesen Freitag herausfinden!

Werbung

The Keeping Up with the Kardashians Reunion kommt am Freitag, den 18. Juni, auf Amazon Primes Hayu an. Keeping Up with the Kardashian Staffel 20 kann auf Hayu gestreamt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem TV-Guide.

Tipp Der Redaktion