So fangen Sie an, Kolibris zu füttern

Die Wartung eines Kolibri-Feeders ist einfacher und kostengünstiger als die Wartung eines typischen Feeders für samenfressende Vögel. Sobald Sie die erste Investition in einen hochwertigen Kolibri-Feeder getätigt haben, müssen Sie nur noch lernen, wie man Kolibrifutter herstellt.

Lebhafte, juwelenfarbene Kolibris faszinieren und erfreuen uns natürlich. Glücklicherweise ist es einfach, diese kleinen Vögel mit einem einfachen Kolibri-Feeder in Ihren Garten zu locken.



Single ganz besetzung

Welche Art von Kolibris leben in meiner Region?

Roufus Kolibri Blume OBXbchcmbr / Getty Images

Bevor Sie Kolibris in Ihren Garten locken können, müssen Sie herausfinden, wann Kolibris in Ihre Gegend wandern.

In den Vereinigten Staaten kommen die meisten Kolibris im Frühjahrszug an, um zu brüten. Rubinkehlkolibris verbringen den Sommer an der Ostküste und in den mittelatlantischen Staaten, während Schwarzkinnkolibris in den westlichen Staaten sommern. Roufus-Kolibris können während der Sommermonate im pazifischen Nordwesten beobachtet werden. Breitschwanzkolibris werden gelegentlich in den Great Plains-Staaten sowie in den Rocky Mountains gesichtet.

Einige Regionen der Vereinigten Staaten erfreuen sich das ganze Jahr über an Kolibris. Annas Kolibris sind ständige Bewohner entlang der Pazifikküste, während Allens und Costas Kolibris das ganze Jahr über in Südkalifornien leben.

Welche Art von Kolibri-Feeder sollte ich kaufen?

Schwarzkinn-Kolibri-Feeder jgareri / Getty Images

Die Herstellung von Kolibrifutter ist kostengünstig, aber sparen Sie nicht an Ihrem Kolibri-Feeder.

Der beste Feeder umfasst:





  • Robuste Konstruktion
  • Die richtige Anzahl von Ports
  • Ein Ameisengraben

Einige Kolibri-Feeder auf dem Markt bestehen aus dünnem Kunststoff, Metall oder Glas. Diese Materialien sind nicht die beste Wahl für Kolibri-Feeder. Suchen Sie stattdessen nach einem Futterautomaten aus Hartplastik.

Auch die Größe des Feeders ist wichtig. Größer ist nicht unbedingt besser. Halten Sie es einfach und wählen Sie einen mit nicht mehr als vier oder sechs Zufuhröffnungen.

Eine der großen Herausforderungen, mit denen Menschen konfrontiert sind, wenn sie anfangen, Kolibris zu füttern, sind Insekteninvasionen. Ein eingebauter Ameisengraben verhindert, dass kriechende Insekten an den Nektar gelangen.

Welche Zutaten benötige ich, um Kolibrifutter zuzubereiten?

Zucker Messbecher MichellePatrickPhotographyLLC / Getty Images

Kolibrifutter kann zu Hause mit normalem, weißem Zucker und Leitungswasser zubereitet werden. Das ist es!

Das sind die Zutaten für dich nicht brauchen:

  • rote Farbe
  • Honig, brauner Zucker oder Zuckerersatz

Einige Leute glauben, dass roter Farbstoff mehr Kolibris anzieht. Der Farbstoff ist jedoch unnötig und die darin enthaltenen Chemikalien können den Vögeln schaden.

Denken Sie nicht nur daran, den roten Farbstoff zu überspringen, sondern auch, dass Sie niemals einen alternativen Süßstoff in Ihrem Nektar verwenden dürfen. Verwenden Sie immer einfachen, einfachen Zucker: dieselbe Sorte, die Sie beim Backen verwenden.

Honig kann das Pilzwachstum fördern und die Vögel töten. Brauner Zucker enthält Melasse, die kein natürlicher Bestandteil der Ernährung eines Kolibris ist. Schließlich bietet Zuckerersatz den Vögeln keine Nahrung, und sein chemischer Inhalt kann ihnen ernsthaft schaden.

Manche Menschen bevorzugen destilliertes oder gefiltertes Wasser gegenüber Leitungswasser. Entweder ist in Ordnung. Abgesehen von Wasser ist Weißzucker alles, was Sie brauchen!

Welches Rezept sollte ich befolgen, um Kolibrifutter zuzubereiten?

Löffel Zucker gießen sframephoto / Getty Images

Das Grundrezept für Kolibrifutter ist einfach: ein Teil Zucker auf vier Teile Wasser. Diese Kombination erzeugt das gleiche Gleichgewicht von Kalorien und Feuchtigkeit wie in natürlichem Blütennektar.

Eine Tasse Nektar wird die meisten Kolibri-Feeder mit vier Anschlüssen füllen. Da der Nektar im Kühlschrank bis zu zwei Wochen frisch bleibt, ist es eine gute Idee, mehr als eine Tasse gleichzeitig zuzubereiten.

Um Kolibrifutter für eine Woche zuzubereiten, füllen Sie einen 2-Tassen-Glasmessbecher mit Wasser. Mikrowelle es etwa sechs Minuten lang oder nur zum Kochen bringen. Entfernen Sie das Wasser und gießen Sie langsam 1/2 Tasse Zucker hinein. Rühren und den Zucker auflösen lassen. Wenn der Nektar vollständig abgekühlt ist, können Sie den Feeder nachfüllen oder den Nektar im Kühlschrank beiseite stellen.

schwarzer Spiegelstab 5

Wie oft sollte ich meinen Kolibri-Feeder nachfüllen?

Kolibri Nektar Futterautomat rkhphoto / Getty Images

Versuchen Sie im Durchschnitt, Ihren Feeder zweimal pro Woche aufzufüllen. Es ist sehr wichtig, den Feeder sauber und voll zu halten, wenn Sie möchten, dass Kolibris in Ihrem Garten bleiben.

Um sicherzugehen, dass Sie das Befüllen des Futterautomaten nicht vergessen, wählen Sie zwei Tage pro Woche und eine für Sie passende Uhrzeit. Legen Sie eine regelmäßige Erinnerung in Ihrem Telefon fest oder markieren Sie Ihren Kalender, damit Sie ihn nicht vergessen.

Denken Sie daran, dass Sie den Nektar häufiger wechseln müssen, wenn das Wetter im Durchschnitt über 75 Grad liegt. Planen Sie bei heißem Wetter, den Feeder jeden zweiten Tag zu reinigen und aufzufüllen.



Wie sollte ich meinen Kolibri-Feeder reinigen?

Kolibri-Feeder für gelbe Blumen Darwin Brandis / Getty Images

Wenn Sie Ihren Feeder kaufen, lesen Sie die empfohlenen Reinigungsmethoden auf der Verpackung. Einige Feeder können in der Spülmaschine gewaschen werden; andere müssen von Hand mit Spülmittel und warmem Wasser gewaschen werden.

Zuckerwasser zieht Schimmel an, also überprüfe jedes Mal, wenn du deinen Futterautomat nachfüllst, die Futteröffnungen auf Schimmel. Sie können kleine Bürsten kaufen, um die Zufuhröffnungen zu reinigen, oder einen Pfeifenreiniger verwenden, um das Innere zu schrubben.

Wenn Sie Ihren Feeder zweimal pro Woche nachfüllen, können Sie den Feeder an einem Tag waschen und am anderen Tag einfach mit warmem Wasser spülen. Achten Sie darauf, jedes Mal nach Schimmel oder Vogelkot zu suchen.

Warum sind keine Kolibris zu meinem Feeder gekommen?

Garten ohne Blumen tomprout / Getty Images

Es ist leicht, entmutigt zu sein, wenn Sie einen Kolibri-Feeder kaufen, ihn mit frischem Futter füllen und trotzdem keinen Kolibri genießen sehen. Aber nimm es nicht persönlich! Bleiben Sie beharrlich beim Reinigen und Befüllen des Futterautomaten; mit der Zeit wird es wahrscheinlich ein Vogel adoptieren.

Einige Gründe, warum Sie noch keine Vögel an Ihrem Futterhäuschen sehen, sind:

  • Zug- und Brutzeit ist vorbei
  • Kolibris haben den Feeder einfach noch nicht gefunden
  • Bienen oder andere Insekten sind in den Feeder eingedrungen
  • Der Beschicker befindet sich zu nahe an einem Saatgutbeschicker
  • Der Feeder muss häufiger gereinigt und befüllt werden
  • Im Landschaftsbau fehlen kolibrisfreundliche Pflanzen

Was kann ich gegen Bienen und Ameisen im Futterspender tun?

Bienen Kolibri-Feeder LynGianni / Getty Images

Die bei weitem größte Herausforderung bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Kolibrifutterautomaten ist der Umgang mit Bienen und anderen Insekten, die von Zuckerwasser angezogen werden.

Auch wenn Insekten eine Herausforderung für die Kolibrifütterung darstellen können, dürfen Sie niemals Insektizide oder andere Chemikalien verwenden, um sie zu töten. Wählen Sie immer natürliche, chemiefreie Methoden.

Kriechende Insekten werden leicht mit einem Gerät namens Ameisengraben bekämpft. Es ist einfach, einen zu kaufen oder selbst zu machen.

Wenn Bienen und Wespen den Feeder verwenden, müssen Sie Nektarschutzspitzen kaufen, damit sie nicht auf das Futter zugreifen können. Wenn Ihr Futterautomat bei direktem Licht hängt, stellen Sie ihn an einen schattigeren Ort. Und entfernen Sie immer verschütteten Nektar, der diese Insekten anlocken könnte.

Was sind einige andere Möglichkeiten, um Kolibris in meinen Garten zu locken?

Schwalbenschwanzkolibri am Futterhäuschen

Während Kolibri-Feeder der offensichtliche Weg sind, diese kleinen Vögel in Ihren Garten zu locken, können andere Methoden dazu beitragen, sie anzulocken, insbesondere während der Zugsaison.

Versuchen Sie, wenn möglich, kolibrisfreundliche Pflanzen zu pflanzen. Wenn Sie einen Garten haben, wählen Sie Bienenbalsam, Trompetenrebe, Schmetterlingsstrauch und ähnliche Pflanzen mit bunten, trompetenförmigen Blüten.

Wenn Sie in einer Wohnung wohnen oder keinen Garten anlegen können, können Sie Kolibris auch anlocken, indem Sie rote Gegenstände in der Nähe des Futterautomaten platzieren. Ein paar große, leuchtend rote Bänder, die an einem Verandageländer befestigt sind, werden den Kolibris über ihnen verkünden, dass Nahrung in der Nähe gefunden werden kann. Stellen Sie nur sicher, dass sich Ihr Feeder in der Nähe der roten Dekorationen befindet. Lassen Sie Ihre gefiederten Besucher nicht zu lange nach ihrer Mahlzeit suchen.

Was muss ich über das Verhalten von Kolibri wissen?

Rubinkehlkolibri

Wenn Kolibris an Ihrem Futterhäuschen ankommen, werden Sie schnell feststellen, dass diese winzigen, vermeintlich harmlosen Vögel furchtlos sind und sich gegenseitig bekämpfen.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie Kolibris sehen, die sich gegenseitig jagen. Dies ist ein natürliches Verhalten. Tatsächlich sind Rubinkehlkolibris so territorial, dass Sie, wenn Sie im östlichen Teil der Vereinigten Staaten leben, wahrscheinlich nicht mehr als einen Kolibri gleichzeitig an Ihrem Feeder sehen werden.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich in kurzer Entfernung von Ihrem Feeder zu setzen und Ihre Kolibris zu beobachten, können sie gelegentlich in Ihrer Nähe schweben und Sie überprüfen. Wenn sie sich an Ihre Anwesenheit gewöhnt haben, können Sie Ihren Stuhl näher an den Feeder stellen. Dies bietet Ihnen die Freude, diese lebhaften Kreaturen aus nächster Nähe zu beobachten und stolz auf Ihre Kolibrifütterung zu sein.

Tipp Der Redaktion