Nach Monaten der Vorfreude Star auf Disney Plus ist endlich auf den Markt gekommen… Diese neue Kachel im Disney Plus Streaming-Dienst bietet Abonnenten Zugriff auf Tausende von Stunden TV-Shows und Filme aus den breiteren Kreativstudios des Unterhaltungsriesen. Aber mit Titeln wie Akte X, 24 und einem düsteren neuen Cop-Drama Großer Himmel verfügbar ist, ist klar, dass Disney+ Star-Inhalte nicht der typische familienzentrierte Disney-Geschmack sind.

Werbung

Ja, es gibt die neuen animierten Veröffentlichungen wie Solar Opposites , wie Sie es von Disney erwarten würden – aber die Tatsache, dass es aus der Feder von Rick und Morty-Schöpfer Justin Roiland stammt, sollte Ihnen sagen, dass es kein familienfreundlicher Tarif ist.





rasenkanten ideen

Wir freuen uns sehr über die Ankunft von Star. Wir vermuten jedoch auch, dass einige Eltern, die Disney Plus abonniert haben, heute aufgewacht sind und ein wenig nervös sind, weil ihre Kinder auf Material zugreifen, das für sie nicht geeignet ist. Disney ist wie immer einige Schritte voraus und hat gleichzeitig mit der Einführung von Star ein Kindersicherungssystem auf der Plus-Plattform eingeführt.

So können Sie diese altersspezifischen Einschränkungen im Backend von Disney+ aktivieren.

switch lite spiele

So richten Sie die Kindersicherung bei Disney+ ein

Eine Maßnahme, die Disney eingeführt hat, ist ein PIN-Zugangssystem für Abonnentenprofile. Dadurch wird verhindert, dass neugierige Kleine versuchen, über ein auf Erwachsene zugeschnittenes Profil auf Disney+ zuzugreifen.

  1. Wenn Sie noch kein Abonnement haben, melden Sie sich bei Disney+ an und öffnen Sie es auf Ihrem Fernseher, Tablet, Telefon oder einem anderen Gerät.
  2. Alle Abonnenten, egal ob alt oder neu, sollten eine zeitnahe angekündigte Ankunft von Star (Stand 23. Februar) auf der Plattform finden, unabhängig vom Gerät.
  3. Wenn Sie das über 18 bewertete Material auf Star sehen möchten, klicken Sie auf „Vollständiger Katalog“. Wenn nicht, drücken Sie 'Jetzt nicht'. Sie müssen dies mit Ihrem Passwort bestätigen. Wenn Sie Letzteres auswählen, wird Ihrem Konto automatisch eine Altersfreigabe ab 14 Jahren zugewiesen.
  4. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, eine vierstellige Profil-PIN zu erstellen. (Und um Himmels willen, verwenden Sie keinen der Geburtstage Ihrer Kinder.)

So legen Sie Altersfreigaben für Disney+ fest

Wenn Sie mehrere Profile in Ihrem Disney+-Konto verwenden, können Sie jedes von ihnen mit einer bestimmten Altersfreigabe versehen. Und wenn Ihre Familie nur ein Konto hat? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um mindestens eine weitere einzurichten, die nur für Kinder oder Erwachsene gedacht ist.



  1. Öffne Disney+
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol und wählen Sie dann „Profile bearbeiten“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Wählen Sie das Profil mit der Altersfreigabe aus, die Sie anpassen möchten.
  4. Wählen Sie im Abschnitt „Kindersicherung“ die Option „Inhaltsbewertung“ und geben Sie Ihr Kontopasswort ein.
  5. Jetzt können Sie dem Profil eine Alterseinstufung zuweisen: 6+, 9+, 12+, 14+, 16+ oder 18+.

Mit dieser Altersfreigabe filtert die Disney-Bibliothek automatisch alle Filme oder Shows heraus, die für diese Altersgruppe nicht geeignet sind.

Carol Thatcher

Wie Sie sehen können, bleibt Disney+ mit einer robusten PIN in Ihrem Erwachsenenprofil und einer intelligent ausgewählten Altersfreigabe für jedes Profil so gut wie nie zuvor für Kinder geeignet. Dann, wenn Sie die Kinder endlich ins Bett gepackt haben, können Sie sich endlich vor Die Hard niederlassen.

Werbung

Sie können Melden Sie sich jetzt bei Disney+ an für 79,90 £ für ein Jahr oder 7,99 £ pro Monat . Um herauszufinden, was verfügbar ist, lesen Sie unsere Listen mit Disney+-Shows und Disney+ Star-Filme.

Tipp Der Redaktion