Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Wenn Sie die Nachricht irgendwie verpasst haben, waren viele Doctor Who-Fans letzte Woche überglücklich, als wir erfuhren, wer Chris Chibnall als Showrunner ersetzen würde, wenn er 2022 das langjährige Science-Fiction-Programm verlässt.

Werbung

Während viele Namen in Spekulationen rausgeworfen wurden, hat keiner von uns es gesehen Russell T Davies bekommt wieder den Doctor Who-Job .





Davies, oder RTD, wie er liebevoll genannt wird, war der Mann, der die Show 2005 vom Fernsehfriedhof zurückbrachte, und er blieb bis 2010 in der Show, wo er zusammen mit dem damaligen Doktor David Tennant ging.

Er wird zum großen 60-jährigen Jubiläum zur Show zurückkehren und scheint noch eine Weile dabei zu sein – und nicht nur das, er bringt auch die ehemaligen Mitarbeiter Jane Tranter und Julie Gardner mit.

Im Gespräch über seine erweiterte Doctor Who-Welt, zu der Anfang des Jahres Torchwood und The Sarah Jane Adventures gehörten, sagte Davies: Ich war gerade dabei, ein Imperium zu leiten. Und mein Gott, das habe ich 10 Jahre zu früh gemacht, oder?

Die Sarah Jane Adventures liefen von 2007 – 2011

Er fuhr fort, einige Gedanken darüber zu teilen, was das Franchise jetzt sein sollte – ein gemeinsames Universum von Doctor Who – was noch aufregender ist, nachdem er die Nachricht gehört hat, dass er die Chance hat, es tatsächlich zu tun. Es sollte jetzt einen Doctor Who-Kanal geben. Wenn Sie sich diese Disney-Ankündigungen ansehen, von all diesen neuen Star Wars- und Marvel-Shows, denken Sie, wir sollten hier sitzen und die Nyssa-Abenteuer oder die Rückkehr von Donna Noble ankündigen, und Sie sollten den Zehnten und Elften Arzt in einem 10- Teil Serie. Original.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Jemand hat Catherine Tate jetzt bitte für The Return of Donna Noble unter Vertrag genommen?

Bevor wir sehen, welche großen Pläne Davies jetzt hat, müssen wir noch mehr Geschichten von Chibnalls und Jodie Whittakers Arzt durchstehen. Allons-y!

Werbung

Doctor Who kehrt diesen Herbst zu BBC One zurück. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion