Eine Flasche Wein ohne Korkenzieher öffnen

Es ist das Ende einer arbeitsreichen Woche. Sie haben hart gearbeitet und das Wochenende liegt vor Ihnen. Zeit, sich mit Ihrem Lieblingsfilm und einem Glas (oder zwei) Wein auf dem Sofa niederzulassen. Aber wo ist der Korkenzieher? Sie durchsuchen jede Schublade und jeden Schrank, aber es ist nirgendwo zu finden. Es ist ein Desaster! Ohne Korkenzieher kommst du nie in die Flasche. Keine Panik – Hilfe ist da. Ob zu Hause, auf einer Party oder beim Picknick, es gibt Möglichkeiten, den Korken herauszuholen, damit Sie Ihr Lieblingsgetränk genießen können.



Drücken Sie mit einem Holzlöffel

Weinflasche offener Holzlöffel Alik Fathutdinov / Getty Images

Dies ist wahrscheinlich die sicherste Methode, um Ihren Wein zu entkorken. Ein Holzlöffel mit langem, dünnem Stiel ist das ideale Werkzeug, um den Korken direkt in die Flasche zu drücken. Nicht jeder mag diese Methode, da der Korken in der Flasche bleibt. Aber wenn Sie es richtig machen, bleibt der Korken ganz und es sollten keine Krümel herumschwimmen und Ihren Wein verderben.

Mit einer Fahrradpumpe Druck ausüben

Fahrradpumpe Weinflasche Anatoly Tushentsov / Getty Images

Wenn Sie zu Hause oder bei Freunden zu Hause sind und zufällig eine Fahrradpumpe zur Hand haben, ist Ihre Nacht gerettet! Stecken Sie die Nadel der Pumpe tief in den Korken, bis sie die Lufttasche zwischen Kork und Wein erreicht. Beginnen Sie, sanft und gleichmäßig Luft zu pumpen, und Sie werden sehen, wie sich der Kork aus der Flasche hebt. Aber Vorsicht. Zu starkes Pumpen erhöht schnell den Luftdruck, wodurch der Korken wie ein Pfeil aus der Flasche fliegt.





Die Schrauben- und Hammermethode

Hammer Schraubendreher Zange Weinflasche Savusia Konstantin / Getty Images

Wenn Sie ein Werkzeugset haben, nehmen Sie eine Schraube (je länger, desto besser), einen Schraubendreher und einen Klauenhammer. Führen Sie mit dem Schraubendreher Ihre lange Schraube in die Mitte des Korkens ein und lassen Sie einen Zoll aus der Oberseite herausragen. Verwenden Sie das hintere Ende des Hammers, um die Schraube zu ziehen, bis der Korken herausspringt. Wenn Sie keinen Klauenhammer haben, kann auch eine Zange funktionieren. Es braucht etwas Muskelkraft und Belastbarkeit, aber dies ist wahrscheinlich eine der sichersten und saubersten Methoden, um diese Flasche zu öffnen, da sie sehr ähnlich wie ein normaler Korkenzieher funktioniert.

Schlag die Flasche gegen eine Wand

Unerkennbarer Mann, der Rotwein in zwei Gläser gießt. Instants / Getty Images

Hier wird es etwas gefährlicher. Wenn Sie kein anderes Werkzeug zur Verfügung haben, brauchen Sie nur eine Wand und einen Sneaker, um Ihre Weinflasche zu öffnen. Stellen Sie Ihren Sneaker senkrecht zur Wand und setzen Sie die Flasche ein. Schlagen Sie Flasche und Sneaker sanft und rhythmisch gegen die Wand. Irgendwann bewegt sich der Korken so weit, dass Sie ihn greifen und herausziehen können.Wenn dein Schuh für diese Methode der falsche Stil ist (z. B. Stilettos), kannst du stattdessen den Boden deiner Weinflasche in ein Handtuch wickeln. Die Idee ist, die Flasche vor dem Zerbrechen zu schützen, wenn sie gegen die Wand stößt. Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, denken Sie daran, sehr vorsichtig zu sein.

Schlag den Korken raus

Schuhweinflasche geöffnet Prophet / Getty Images

Wenn Sie sich nicht mutig genug fühlen, die Wandschlagmethode auszuprobieren, versuchen Sie stattdessen, Ihre Weinflasche mit einem Schuh zu schlagen. Setzen Sie sich und legen Sie die Flasche verkehrt herum zwischen Ihre Beine. Schlagen Sie mit einem Schuh mit weichen Sohlen sanft auf den Boden der Flasche. Dies ist sicherer als die Verwendung der Wand, aber nicht so effizient, und es dauert eine Weile, bis sich der Kork bewegt. Denken Sie daran, aufzuhören, bevor der Korken ganz heraus ist, oder Sie und Ihr Teppich werden mit Wein bedeckt!

Stechen Sie mit einem Messer in den Korken

Steakmesser Kork THPStock / Getty Images

Jedes scharfe Messer reicht aus, aber gezahnte Steakmesser sind am besten. Stechen Sie den Korken in einem 45-Grad-Winkel ein und bewegen Sie das Messer beim Hochziehen in kreisenden Bewegungen. Es sollte nur ein paar Umdrehungen dauern, um den Korken aus der Flasche zu drehen. Achte darauf, dass das Messer tief ist, oder du rasierst nur die Oberseite des Korkens.

Entsperren Sie die Flasche mit Ihrem Autoschlüssel

anziehen Kelly Boreson / Getty Images

Die meisten Menschen haben ihren Autoschlüssel immer dabei. Verwenden Sie Ihren Schlüssel anstelle eines Steakmessers, um den Korken aus einer Weinflasche zu drehen und zu wackeln. Es kann einige Mühe erfordern, den Schlüssel tief genug in den Korken zu stecken, aber sobald er drin ist, sollten Sie die Flasche im Handumdrehen öffnen!



Erhitze die Flasche

Lötlampe Wasserschale Hitze Fotos-v / Getty Images

Solange Ihr Wein nicht gekühlt ist, können Sie die Erhitzungsmethode ausprobieren. Nehmen Sie eine Lötlampe und erhitzen Sie den Flaschenhals, direkt unter dem Korken, sanft. Die Hitze sollte den Korken nach oben und aus der Flasche drücken. Wenn Sie die Weinflasche in eine Schüssel mit kochendem Wasser stellen, kann dies ebenfalls zum gleichen Ergebnis führen.

Im Ernst, versuchen Sie dies jedoch nicht mit einer kalten Flasche Wein. Die schnelle Temperaturänderung kann zum Explodieren der Flasche führen.

Schneiden Sie das Top Off ab

Sabrage Schwert Säbel Champagner DewaldKirsten / Getty Images

Wenn es Champagner oder Sekt ist, können Sie den gefährlichen Trick des Sabrage anwenden. Die Idee ist, die Oberseite der Flasche mit einem Säbel, Schwert oder einer Machete abzuschneiden. Nehmen Sie Ihre gekühlte Flasche, suchen Sie die Naht (wo die beiden Hälften verbunden sind) und neigen Sie die Flasche auf 45 Grad (von anderen Personen weg weisend). Schieben Sie mit der stumpfen Seite Ihrer gewählten Waffe in einer fließenden Bewegung in Richtung des Korkens. Wenn du es richtig gemacht hast, geht der Flaschendeckel direkt ab und du bekommst eine Runde Applaus von deinen Kumpels. Wenn Sie es jedoch falsch gemacht haben, fliegen Glas und Wein überall hin. Vielleicht sollten Sie Sabrage den Experten überlassen!

Kaufen Sie einen neuen Korkenzieher

neuer Korkenzieher Nachbar Wein teilen RgStudio / Getty Images

Mit 24-Stunden-Convenience-Stores in vielen Städten müssen Sie möglicherweise keine verzweifelten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Flasche Wein zu öffnen. Investieren Sie einfach in einen neuen Korkenzieher. Selbst wenn Sie Ihren alten finden, ist es immer gut, einen Ersatz zu haben. Oder Sie rufen einen Nachbarn an und bitten um einen Korkenzieher. Noch besser, laden Sie sie ein und bieten Sie ihnen ein Glas an. Eine Flasche Wein ist immer besser, wenn man sie teilt!

Kriminelles Netflix

Tipp Der Redaktion