durch: Jo Berry

Werbung

Nach neun Staffeln und einer zehnten in der Vorproduktion (wie viele andere Shows verzögert sich dies durch die aktuelle COVID-19-Pandemie) hat Produzent Ryan Murphy gerade angekündigt, dass seine Erfolgsserie A merican Horror Story (AHS) ein Spin-off bekommt getting : Amerikanische Horrorgeschichten.



Anstelle einer Geschichte, die (manchmal dünn) über eine Reihe von Episoden verteilt ist, wie die ursprüngliche AHS, wird jede einstündige Episode von American Horror Stories in sich geschlossen sein, wie Anthologieserien wie Inside No 9, Charlie Brookers Black Mirror oder The Twilight Zone.

Es ist ein kluger Schachzug von Murphy, da die Qualität der letzten Staffeln von AHS etwas unberechenbar war – und das ist höflich.

Während die ersten paar Staffeln, Murder House, Asylum und Coven, Horror-Tropen mit cleverer Handlung und Skripten und hervorragenden Leistungen von Murphys Ensemble-Besetzungen vermischten, begannen die Dinge mit der Freak Show von 2014 zu wackeln, die so seltsam war, wie man es erwarten würde, aber, überraschenderweise nicht so interessant nach dem anfänglichen Schock, Kathy Bates als bärtige Dame und Sarah Paulson als siamesische Zwillinge zu sehen.

Und Murphys Nachfolger, das Hotel von 2015, wäre völlig vergessen, wenn Lady Gaga nicht als Vampir gecastet worden wäre, da die hauchdünne Handlung im nicht sehr gruseligen Hotel Cortez in Los Angeles gestreckt wurde Sollbruchstelle über 12 Folgen, als es mit der Hälfte dieser Anzahl besser geklappt hätte.

Amerikanische Horrorgeschichte: Hotel

FX

Der Kult (der von Donald Trump) schien einfach weiter und weiter und weiter zu gehen (ist es schon vorbei? Wir haben vielleicht eingenickt), und sogar die Rückkehr geliebter Charaktere aus Murder House und Coven (plus Dame Joan Collins!) konnte die verwirrende Antichrist-Geschichte in Apocalypse 10 ganze Episoden lang nicht ganz aufrechterhalten.

Mit Ausnahme des köstlichen Bananen-Roanoke von 2016, der sich Mitte der Saison von einem falschen Dokumentarfilm zu einem verrückten Slasher-Film verwandelte, wären alle späteren Staffeln von AHS straffer, angespannter und so viel angenehmer gewesen, wenn sie nur sechs gewesen wären Raten lang.

Diese späteren Staffeln haben oft das Gefühl, dass Murphy und sein Team eine großartige erste Idee haben – hey, lass uns eine Serie machen, die den Freitag, den 13.dasHorrorfilme im Stil der 1980er Jahre! (letztes Jahr 1984) – aber verbringen Sie nicht genug Zeit damit, darüber nachzudenken, wie sie die Geschichte und unser Interesse 10 oder 12 Stunden lang halten werden. Hey Leute, wir wissen, dass alles in einem Blutbad enden wird – können wir es schon schaffen?

In der Zwischenzeit werden sich britische Zuschauer ab einem bestimmten Alter daran erinnern, von der Serie Hammer House Of Horror von 1980 tief traumatisiert worden zu sein, die in ihren 13 Folgen Kannibalismus, Hexen und sogar Experimente an Menschen behandelte – erwähnen Sie einfach The House That Bled To Death für jeden, der alt genug dazu ist habe es gesehen, als es zum ersten Mal auf ITV ausgestrahlt wurde, und sieh zu, wie die Farbe aus ihrem Gesicht wich.

Es wäre eigentlich keine schlechte Idee für Murphy, einige dieser Episoden heimlich für ein neues Publikum zu remake, da sie schon jetzt ziemlich erschreckend sind, aber wir haben keinen Zweifel, dass er und seine Autoren in der Lage sind, sich jede Menge Schrecken einfallen zu lassen ihre eigene, vor allem in einem so straffen Format.

Und noch besser, Murphy hat in dem Instagram-Post, der American Horror Stories ankündigte, einen Screenshot einer AHS-Nachholaktion geteilt, die er mit seinen Schauspielern hatte, was darauf hindeutet, dass viele unserer Lieblings-AHS-Darsteller auch für das Spin-off zurückkehren könnten. Darunter Kathy Bates, Sarah Paulson, Jessica Lange, Angela Bassett, Billie Lourd, Dylan McDermott und Finn Wittrock.

Also lassen Sie die 10. Staffel von American Horror Story auf der Strecke bleiben, Mr. Murphy, und beeilen Sie sich stattdessen und bringen Sie uns mit Ihrer multitalentierten Besetzung einige kurze, scharfe Schocks und gruselige Lacher.

Wir werden uns hinter dem Sofa verstecken, bereit und wartend…

Werbung

Schauen Sie sich an, was Sie heute Abend mit unserem sehen können Fernsehprogramm

Tipp Der Redaktion