Wie man sensationelles Chili macht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man sensationelles Chili macht

Süß-scharf oder super-scharf, eine warme Schüssel Chili kann jede Mahlzeit aufpeppen. Die Vielseitigkeit von Chili macht es zu einer großartigen Beilage für eine Vielzahl von Gerichten, und Sie können es je nach Geschmack würzen.

Für ein Gericht, das berühmt genug ist, um einen eigenen Nationalfeiertag zu haben, ist es überraschend einfach zuzubereiten. Wenn Sie fad, wässrig oder einfach nur glanzlose Chilis fürchten, brauchen Sie nur ein paar leckere Zutaten und einige Tipps, wie Sie alles zusammenstellen können. Folgen Sie diesem sensationellen Chili-Rezept für eine Mahlzeit, die Ihnen sicher schmeckt.





Eine Zwiebel würfeln

Chili-Zwiebeln

Wählen Sie eine mittelgroße gelbe Zwiebel, um Ihrem Chili einen herzhaften Geschmack und eine reichhaltige Textur zu verleihen. Die Zwiebel schälen und mit einem scharfen Kochmesser würfeln. Dann eine kleine Menge Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel dazugeben. Die Zwiebel bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die Zwiebel weich wird und zu bräunen beginnt.



Anthony Joshua welcher Kanal

Fangen Sie an, das Fleisch zu bräunen

Hackfleisch für Chili

Brechen Sie ein Pfund 90-prozentiges mageres Rinderhackfleisch in große Stücke und geben Sie es in die Pfanne. Brechen Sie die Stücke mit einem Holzlöffel in kleinere Stücke, um den Garvorgang zu beschleunigen. Machen Sie die Stücke so gleichmäßig wie möglich, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig garen. Andere mögliche Fleischgerichte:





  • Tauschen Sie das Rinderhackfleisch gegen Rinderhackfleisch aus, um ein würzigeres Chili zu erhalten
  • Für einen reichhaltigeren, schwereren Geschmack können auch kurze Rippen anstelle des Rinderhackfleischs verwendet werden
  • Wählen Sie Truthahn als Fleischquelle für eine gesündere, schlankere Option

Fett abschöpfen

Untergesellschaft / Getty Images

Wenn das Fleisch kocht, wird das Fett freigesetzt und füllt den Topf. Das gesamte Fett drin zu lassen ist eine weniger gesunde Option und verleiht Ihrem Chili eine fettige Textur. Warten Sie, bis das Fleisch zu bräunen begonnen hat, nehmen Sie dann den Topf vom Herd und kippen Sie den Topf vorsichtig zur Seite, damit sich das Fett dort ansammeln kann. Verwenden Sie einen großen Löffel, um das Fett von der Fleischoberfläche abzuschöpfen und entsorgen Sie es. Tupfen Sie das Fleisch vorsichtig mit einem Papiertuch ab, um überschüssiges Fleisch zu entfernen. Lassen Sie eine kleine Menge Fett im Topf, um Feuchtigkeit und Geschmack zu erhalten.



Fügen Sie den Knoblauch hinzu

Knoblauch zu Hackfleisch geben

Knoblauch vermischt sich mit dem herzhaften Geschmack der Zwiebel und verleiht Ihrem Hackfleisch einen schönen Geschmacksschub. Entfernen Sie die ersten Hautschichten von vier oder fünf Knoblauchzehen, legen Sie sie in einen kleinen Beutel und zerschlagen Sie sie mit dem Handballen oder einem Holzhammer. Reibe sie zwischen deinen Fingern, um die Nelken aufzubrechen. Nehmen Sie die Nelken aus dem Beutel, entfernen Sie die restlichen Hautschichten und schneiden Sie den Knoblauch mit einem scharfen Kochmesser in dünne Scheiben. Sammeln Sie die Knoblauchscheiben zusammen und hacken Sie sie, indem Sie sie wiederholt mit Ihrem Messer hacken, bis die Stücke sehr fein sind. Fügen Sie den gehackten Knoblauch zum Fleisch und zur Zwiebel hinzu, köcheln Sie bei schwacher Hitze und rühren Sie, bis alles gut vermischt und aromatisch ist.



Toss in einigen Tomaten

würfeln und Tomaten zum Chili geben

Fügen Sie Ihrem Chili mit einer Dose Tomatensauce Substanz hinzu. Für mehr Geschmack und Textur würfeln Sie zwei mittelgroße Tomaten zusammen mit der Sauce und mischen Sie sie mit Ihrem Fleisch und anderem herzhaften Gemüse. Für einen saureren Geschmack verwenden Sie zerkleinerte Tomaten, anstatt sie zu würfeln. Die Tomaten gründlich mit dem Rindfleisch und anderem Gemüse vermischen.



Würze das Fleisch

Chili-Gewürze hinzufügen

Fügen Sie Ihre Gewürze hinzu, kurz nachdem das Fleisch zu bräunen beginnt und abgetropft ist, um sicherzustellen, dass die Gewürze viel Zeit haben, das Rindfleisch zu ziehen. Zu den Grundgewürzen nach Chili-Rezepten gehören Chilipulver und Kreuzkümmelpulver. Fügen Sie jeweils zwei Teelöffel hinzu. Ein Teelöffel Meersalz und ein halber Teelöffel gemahlener Pfeffer verleihen eine Prise Geschmack. Gib zum Schluss zwei Esslöffel Kristallzucker hinzu, um die bittereren Elemente deines Chilis auszugleichen. Die Gewürze gründlich unter die Chili-Mischung mischen.



the sinner staffel 3 zusammenfassung

Aufheizen

Jalapenos zum Chili zum Erhitzen hinzufügen

Wenn Sie Ihr Chili extra scharf mögen, fügen Sie einen halben Teelöffel Cayenne-Pulver hinzu. Für noch mehr Hitze hacken Sie zwei Jalapeno-Paprikaschoten und fügen Sie sie der Mischung hinzu. Für Chili nach Fünf-Alarm-Art etwas scharfe Sauce darüberträufeln. Nachdem Sie mit der Hitze Ihres Fleisches zufrieden sind, gießen Sie eine Tasse Rinderbrühe hinzu und mischen Sie alles bei schwacher Hitze.



Gießen Sie einige Bohnen hinein

Kidneybohnen klassische Chilizutat

Bohnen verleihen Ihrem Chili Körper. Kidneybohnen sind die traditionelle Wahl für dieses Gericht, da sie ihre Form gut behalten und während des Garvorgangs nicht zu Brei verrührt werden. Kidneybohnen mischen sich auch gut mit Standard-Chili-Gewürzen. Fügen Sie eine 16-Unzen-Dose Bohnen hinzu und rühren Sie sie ein, bis sie gründlich vermischt ist.

Gut köcheln lassen

Chili kochen Floortje / Getty Images

Nachdem alle Zutaten darin sind, drehe die Hitze auf die höchste Stufe und bringe den Inhalt des Topfes zum Kochen. Dann das Chili zwanzig Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nimm deine Chili vom Herd und lasse sie etwa zehn Minuten ruhen, damit sie andickt. Nochmals umrühren, um sicherzustellen, dass die Zutaten gut vermischt sind, und servieren.



Werfen Sie Ihre Beläge auf

Chili TheCrimsonMonkey / Getty Images

Chili funktioniert mit einer Vielzahl von knusprigen, herzhaften und cremigen Toppings. Das Streuen auf einer herzhaften Decke aus zerkleinertem Cheddar verleiht eine reichhaltige Textur. Eine Frühlingszwiebel zu würfeln und über Ihrem Chili zu platzieren, bietet einen befriedigenden Crunch. Sie können auch zerkleinerte Austerncracker über Ihre Schüssel oder einen Löffel Sauerrahm streuen, bevor Sie dieses berühmte, warme und reichhaltige Komfortgericht genießen.

Tipp Der Redaktion