Wie man einen altmodischen Pfirsichschuster herstellt

Feiern Sie die Pfirsichsaison mit diesem klassischen, vom Süden inspirierten Sommerdessert. Pfirsichschuster kann nicht nur ein Gefühl von Nostalgie wecken, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Pfirsiche zu verwenden, bevor sie überreif werden. Die süße und sirupartige Frucht wird mit einem Hauch von Gewürzen und einem Hauch Zitrone ausbalanciert und dann mit einem flauschigen Keks-Topping für ein leichtes und erfrischendes Dessert an einem heißen Sommertag gekrönt. Während einige Rezepte Abkürzungen verwenden, ist dieser traditionelle Schuster die Zeit und den zusätzlichen Aufwand wert. Mit frischen, saisonalen Zutaten zubereitet, ist es der perfekte Abschluss für Ihre nächste Dinnerparty im Garten.



Was du brauchen wirst

Pfirsich Schuster Zutaten Dublin / Getty Images

Für die Pfirsichfüllung:

  • 8–9 mittelgroße Pfirsiche, geschält und geschnitten (ca. 10 Tassen)
  • 1/4 Tasse (50g) verpackter brauner Zucker
  • 1 Esslöffel (7g) Maisstärke
  • 1 Esslöffel (15 ml) Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel Salz

Für das Buttermilch-Keks-Topping:





  • 2 Tassen (250 g) Allzweckmehl (gesiebt und geebnet)
  • 1/2 Tasse (100g) Kristallzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter, kalt und gewürfelt
  • 1/2 Tasse (120 ml) Buttermilch, kalt

Für Eierwäsche:

Churchill Porträt Sutherland
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel (15 ml) Milch oder Buttermilch

Gesamtzeit: 1 Stunde und 20 Minuten Macht: 10-12 Portionen

Einstieg

Backzubehör vorbereiten brizmaker / Getty Images

Heizen Sie Ihren Backofen auf 177 °C (350 °F) vor. Eine 9 x 13-Zoll-Backform einfetten und beiseite stellen. Profi-Typ: Um Zeit zu sparen, schneiden Sie kleine Butterstücke und legen Sie sie auf den Boden Ihrer Backform. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen, während sie vorheizt, um die Butter zu schmelzen. Herausnehmen und drehen, sodass die geschmolzene Butter jede Seite bedeckt, die Pfanne einfetten, ohne sich die Hände schmutzig zu machen.

Pfirsiche vorbereiten

schälen geschnittene Pfirsiche vorbereiten arinahabich / Getty Images

Schäle deine Pfirsiche wie eine Tomate. Die Pfirsiche in 2 cm große Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Profi-Typ: Wenn Sie keinen Zugang zu frischen Pfirsichen haben, geraten Sie nicht in Panik – ersetzen Sie sie durch zehn Tassen Dosenpfirsiche oder gefrorene Pfirsiche. Wenn Sie Dosen verwenden, achten Sie darauf, den Saft abzulassen. Wenn Sie gefrorene Pfirsiche verwenden, tauen Sie sie auf, bevor Sie die anderen Zutaten hinzufügen.

Pfirsichfüllung machen

Pfirsich-Schuster-Füllung machen joebelanger / Getty Images

Fügen Sie in Ihrer großen Schüssel braunen Zucker, Maisstärke, Zitronensaft, Vanille, Zimt, Muskatnuss und Salz zu Ihren gehackten Pfirsichen hinzu und rühren Sie, bis sie sich vermischt haben. Die Mischung in die Pfanne geben und zehn Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Profi-Typ: Während der Keksbelag frisch zubereitet werden sollte, können Sie die Pfirsichfüllung im Voraus zubereiten, um Zeit zu sparen. Die Füllung vorbereiten und bis zu drei Monate einfrieren. Lassen Sie die Füllung vor der Verwendung im Kühlschrank auftauen.



Belag machen

Buttermilch-Keks-Schuster-Topping machen ninikas / Getty Images

In einer neuen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Fügen Sie die Butter hinzu und schneiden Sie sie entweder mit einem Ausstecher oder zwei Gabeln in die Mischung, bis Sie eine grobe Mahlzeit erhalten. Fügen Sie langsam die Buttermilch hinzu und rühren Sie die Mischung gleichmäßig um. Profi-Typ: Wenn Sie keine Buttermilch zur Hand haben, können Sie Ihre eigene zu Hause machen. Rühren Sie einen Esslöffel Zitronensaft oder Essig in normale Milch und lassen Sie sie fünf Minuten stehen, bis sie gerinnt.

Schuster zusammenbauen

Nehmen Sie eine Handvoll Teigmischung und drücken Sie sie vorsichtig flach. Ordnen Sie diese Teigfladen auf der gebackenen Pfirsichfüllung an. Es ist in Ordnung, wenn es unordentlich aussieht oder etwas von der Füllung zu sehen ist; es wird trotzdem super schmecken! Profi-Typ: Rollen Sie den Teig für eine lustige, dekorative Note aus und schneiden Sie ihn in Streifen, um ein Gittermuster zu erstellen, oder verwenden Sie Ausstechformen, um saisonale Formen zu kreieren.

Eier waschen

Eierwaschmischung Teigpinsel vinicef ​​/ Getty Images

Schlagen Sie Ihr Ei und eine Wahl von Milch oder Buttermilch zusammen, bis sie gründlich vermischt sind. Tragen Sie mit einem Backpinsel eine dünne, gleichmäßige Schicht dieser Mischung auf die Oberseite Ihres Biskuitteigs auf. Profi-Typ: Kombinieren Sie 2 Esslöffel (25 g) Kristallzucker mit einem 1/2 Teelöffel gemahlenem Zimt und streuen Sie ihn nach dem Auftragen des Eiwaschmittels darüber, um einen zusätzlichen Hauch von Zucker und Gewürzen zu erhalten.

Schuster backen

Pfirsich-Schuster-Ofen backen Mizina / Getty Images

40 bis 45 Minuten backen oder bis die Oberseite leicht gebräunt ist. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und stellen Sie sie auf ein Kuchengitter. Lassen Sie den Schuster vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen. Profi-Typ: Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Schuster fertig ist oder nicht, stecke einen Zahnstocher in den Biskuitteig. Wenn es sauber herauskommt, ist der Keks durch und der Schuster ist fertig.

Servieren und genießen

servieren essen genießen Pfirsich Schuster Mizina / Getty Images

Nachdem der Schuster abgekühlt ist, in Dessertschalen füllen und mit Vanilleeis oder frischer Schlagsahne belegen. Servieren und genießen! Profi-Typ: Machen Sie Ihre eigene Schlagsahne. Kombinieren Sie mit einem Handmixer oder Standmixer 2 Tassen Schlagsahne mit 4 Esslöffeln Zucker. Schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, etwa 5 Minuten.

Reste aufbewahren

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie und Ihre Gäste nicht den letzten Bissen dieses Schusters verschlungen haben, decken Sie die Reste ab oder legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie sie bis zu 4 Tage lang. Wenn es bei Raumtemperatur auf der Theke steht, wird die Keksoberseite wahrscheinlich durch die Feuchtigkeit in der Luft matschig. Du kannst deine Reste auch bis zu 3 Monate einfrieren. Profi-Typ: Um die Reste warm zu genießen, nimm deinen Schuster aus dem Kühl- oder Gefrierschrank und lasse ihn auf Raumtemperatur erwärmen. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad F vor, bedecken Sie die Oberseite Ihres Schusters mit Alufolie und backen Sie ihn etwa 20 Minuten lang.

Tipp Der Redaktion