Wie man einen Milchshake macht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man einen Milchshake macht

Milchshakes sind seit Generationen ein beliebter Genuss. Die ersten frostigen Getränke enthielten Whisky, der zu einem eierlikörähnlichen Gebräu gemischt wurde. Sie erschienen erstmals 1885 und wurden hauptsächlich an Menschen mit schlechter Gesundheit serviert. Die Whisky-Shakes wurden schnell als Dessert oder als Neuheits-Leckerei beliebt.

Die Whisky-Mixgetränke wurden in Cocktailshakern hergestellt, weshalb sie auch „Milchshakes“ genannt wurden. Milchshakes mit Sirup, Milch und Eis stammen aus den frühen 1900er Jahren. Der Aufstieg der Diners in Amerika brachte Milchshakes in die Populärkultur. Die endlosen Kombinationen von Zutaten, die heute erhältlich sind, sorgen für köstliche und einzigartige Milchshakes.





Moderne Milchshakes

Geschichte der Milchshakes joecicak / Getty Images

Die Milchshakes, die wir heute haben, werden mit einer erstaunlichen Vielfalt an Zutaten und Zubereitungsmethoden hergestellt. Sie sind ein Grundnahrungsmittel in Coffeeshops, Cafés, Eisdielen, Fast-Food-Franchises, gehobenen Restaurants und sogar in Convenience-Stores. Milchshakes können an jede Diät oder Vorliebe angepasst werden und müssen nicht immer Milch enthalten.



panic staffel 2

Traditionelle Milchshakes

traditionelle Milchshakes Thomas_EyeDesign / Getty Images

Ein grundlegendes Milchshake-Rezept besteht einfach aus zwei oder drei Kugeln Vanilleeis, Eis und einer kleinen Menge Milch, die in einem Mixer miteinander vermischt werden. Traditionelle Zusätze umfassen Schokolade, Erdnussbutter, Erdbeere, Banane oder ein paar Tropfen Vanilleextrakt, um den ursprünglichen Geschmack zu verbessern. Milchshakes werden häufig mit Schlagsahne, Kirschen oder Streuseln belegt.





Kaffee

Eine der beliebtesten modernen Versionen des Milchshakes stammt aus Spezialitäten-Cafés. Die meisten Kaffee-Milchshakes haben eine Schokoladen-, Vanille- oder Karamellbasis. Kommerziell werden Espresso oder gesüßte Espressosirupe verwendet. Frucht-, Minze-, Nuss- und saisonale Geschmacksrichtungen wechseln sich ab, während jedes Jahr neue Geschmacksrichtungen eingeführt werden. Manche Menschen entscheiden sich für entkoffeinierte Kaffeeprodukte, um Koffein zu vermeiden und einfach den Geschmack eines kalten, erfrischenden Getränks zu genießen.



Hausgemachte gefrorene Kaffeegetränke

Kaffee Milchshakes

Zahlreiche Betriebe verkaufen ihre eigenen Versionen von gefrorenen Kaffeemischgetränken, aber diese Getränke können auch zu Hause zubereitet werden. Gebrühter Kaffee kann durch Espresso ersetzt werden. Gebrühten Kaffee in Eiswürfelbehälter zu gießen, um ihn beim Mixen des Getränks zu verwenden, ist ein beliebter Tipp für hausgemachte Getränke. Sirup, pürierte Früchte, aromatisierte Eiscreme, Gewürze und viele andere Optionen können zum Würzen verwendet werden. Die Getränke werden mit Schokoladen- oder Butterscotch-Chips oder -Spänen, Zimt und anderen Gewürzen oder frischem Obst gekrönt.



lost in space staffel 3 besetzung

Exotische Milchshakes

Milchshakes Mango

Exotische Fruchtmilchshakes ohne Eiscreme eignen sich perfekt für Cocktails und Mixgetränke. Drei Mangos, 1,5 Pfund Litschi, Puderzucker, Zitronensaft und Grenadine können mit Eiswürfeln in einem Cocktailshaker gemischt oder geschüttelt werden. Die fleischigen Mangos verleihen dem Mixgetränk eine geschmeidige Textur. Gewürzter Rum ist eine hervorragende Ergänzung zu diesem fruchtigen Shake. Wer auf Alkohol verzichten möchte, kann die Grenadine weglassen und stattdessen schwere Schlagsahne hinzufügen.



Gewürzte Schokolade

Schokoladen-Milchshakes halbbergman / Getty Images

Schokolade wird in vielen Teilen der Welt mit Gewürzen und Paprika kombiniert. Ein würziger Schokoladenmilchshake nach mexikanischer Art ist sicher ein Hit auf einer Party oder einem Treffen. Bereiten Sie 18 Unzen Schokoladeneis zu, indem Sie einen halben Teelöffel gemahlenen Zimt und gemahlene Chilis untermischen. Mischen Sie das Eis mit je zwei Dritteln Vollmilch und Schlagsahne. Fügen Sie drei Esslöffel Schokoladensirup hinzu und mischen Sie, bis die Konsistenz dick und gleichmäßig ist. Top die Shakes mit Schlagsahne, Zimt und Chilipulver. Cremige Liköre machen diesen Milchshake zu einem leckeren Getränk für Erwachsene.



Brombeer-Hafer-Shake

Milchshakes John Sommer / Getty Images

Milchshakes mögen auf den ersten Blick nicht wie ein fettarmes gesundes Getränk erscheinen, aber in diese cremigen Getränke können viele Nährstoffe gepackt werden. Ein Brombeer-Hafer-Shake ist mit Nährstoffen und Ballaststoffen gefüllt. Eine Tasse frische Brombeeren pürieren. Himbeeren oder eine andere Beerensorte können ebenfalls verwendet werden. Mischen Sie die pürierten Früchte mit einer halben Tasse Hafermilch, einem Teelöffel Honig und einer Tasse Vanille-Soja-Eis. Dieses Rezept funktioniert auch mit Mandelmilch.



Vietnamesische Milchshakes

Milchshake Milchshakes

Milchshakes in Vietnam und Südkorea verwenden in der Regel gesüßte Kondensmilch. Es verleiht dem Milchshake einen sehr reichen Geschmack und funktioniert gut mit Früchten, die würzig oder einfach nur nicht sehr süß sind. Ein vietnamesischer Favorit ist der Avocado-Milchshake. Eine mittelgroße Avocado, 7 Unzen gesüßte Kondensmilch, 1,5 Tassen Eis und eine halbe Tasse Milch werden miteinander vermischt. Zusätzliche Früchte können hinzugefügt werden. Dieser Shake wird häufig mit Ananas oder Mango zubereitet. Auch Durianfrüchte sind eine beliebte Ergänzung. Durian hat ein weiches, schwammiges Fruchtfleisch und einen sehr starken Geruch, der an schimmeligen Käse erinnert. Durianfrucht gefällt nicht jedem, aber dieser köstliche Shake kann eine gute Gelegenheit sein, ihn zum ersten Mal zu probieren.

Warrens okkultes Museum

Vegane Milchshakes

vegane Milchshakes Arx0nt / Getty Images

Milchshakes können in eine vegane Ernährung aufgenommen werden. Rohe Cashewnüsse mit etwas Wasser vermischt sorgen für eine cremige Textur. Eine gefrorene Banane fügt Geschmack hinzu und verdickt die Mischung. Als Süßungsmittel wirken Ahornsirup und Vanilleextrakt. Diese Mischung kann allein verzehrt oder als Basis für einzigartige Rezepte verwendet werden. Andere Zutaten wie Chiasamen, frisches Obst und sogar milchfreie Kaffeeweißer verleihen subtilere Aromen und Texturen.



Veganer Schokoladen- und Kaffeeshake

veganer Shake

Die Herstellung einer köstlichen veganen Version beliebter Kaffeehausgetränke basiert auf Kokoseis. Die Zutaten für die Eiscremebasis sind Kokosmilch, Vanilleschote, Vanilleextrakt, Rohrzucker und Meersalz. Die Zutaten werden miteinander vermischt und dann für 45 Minuten in eine Eismaschine gegeben. Die Eismischung muss etwa sechs Stunden gefrieren. Eine Kanne stark gebrühten Kaffee in Eiswürfelbehältern kommt in den Gefrierschrank. Der letzte Schritt besteht darin, zwei Kugeln gefrorenes Kokoseis, einen Teelöffel Kakaopulver, Kokos- oder Mandelmilch für eine dünnere Konsistenz und eine Tasse gefrorene Kaffeewürfel zu mixen.

Tipp Der Redaktion