Wie man teuflische Eier macht

Deviled Eggs sind in den Vereinigten Staaten und auch in vielen anderen Teilen der Welt ein Grundnahrungsmittel für Picknicks und Grillfeste. Familien bringen ihren jüngeren Mitgliedern bei, wie man Teufeleier macht, so dass traditionelle Rezepte über Generationen hinweg bestehen bleiben. Der Name „teuflische Eier“ ​​stammt aus dem Vereinigten Königreich.

Andere regionale Begriffe für Teufelseier sind angerichtete Eier, gefüllte Eier, Eiermimosen und Engelseier. Auf der ganzen Welt gibt es eine große Auswahl an Deviled Egg-Rezepten. Rezepte für Teufelsei wurden bis ins alte Rom zurückverfolgt, obwohl Eier zu dieser Zeit nur für die Oberschicht erhältlich waren.



Peaky Blinders Titelsong

Kochtipps

teuflische Eier kochen arinahabich / Getty Images

Ein paar einfache Tipps können helfen, ein perfektes Ergebnis aus jedem Deviled-Ei-Rezept zu erzielen. Geben Sie beim Kochen der Eier etwas Essig in das Wasser, damit sie sich leichter schälen lassen. Eier können längs oder in der Mitte an der breitesten Stelle halbiert werden. Schneiden Sie ein kleines Stück von den runden Seiten der Eier ab, um die Stabilität zu erhöhen und ein Umkippen beim Befüllen der Eier zu verhindern. Versuchen Sie, Eier nicht länger als 10 bis 12 Minuten zu kochen, um ein Überkochen zu vermeiden. Lasse die Eier sofort nach dem Kochen mit kaltem Wasser überlaufen.

Grundlegende Teufelseier

einfache Teufelseier Katyenka / Getty Images

Ein Grundrezept für Deviled Eggs erfordert keine spezielle Ausrüstung, obwohl ein Spritzbeutel das Eiweiß sauber füllt. 12 Eier hart kochen und schälen. Die gekochten Eier die Eier der Länge nach halbieren. Drücken Sie die Eier aus, um das Eigelb aus jeder Hälfte zu lösen, und geben Sie dann alle Eigelbe in eine kleine Schüssel. Die leeren weißen Hälften mit der offenen Seite nach oben auf eine Platte legen. 2,5 Esslöffel Mayonnaise und 2 Teelöffel Gelbsenf zum Eigelb geben und alles mit einer Gabel zerdrücken. Streuen Sie Salz und Pfeffer in den Brei und geben Sie die Füllung dann in einen Plastik- oder Spritzbeutel mit einer 1/2-Zoll-Rundspitze. Die Füllung in das Eiweiß spritzen. Die Eier mit Paprika oder frischen Kräutern bestreuen.





Sriracha Teufelseier

Rezepte für Sriracha-Eier LianeM / Getty Images

Siracha gibt diesem Rezept für Deviled Eggs einen würzigen Kick. 12 große Eier kochen und schälen. Das Kühlen der Eier über Nacht macht sie leichter zu schneiden und fester beim Füllen. Die Eier der Länge nach aufschneiden und das Eigelb in eine kleine Schüssel geben oder ausdrücken. Die weißen Hälften auf eine Servierplatte legen. Das Eigelb zu einer Paste zerdrücken, dann 1/3 Tasse Mayonnaise, 1 Esslöffel Sriracha und 1 Esslöffel Gewürzsenf einrühren. Probieren Sie die Füllung, um nach Belieben Salz, Pfeffer oder mehr Siracha hinzuzufügen. Die Füllung in die Eiweißhälften löffeln. Die Eier vor dem Servieren 2 Stunden abdecken und kühl stellen.

Japanische Teufelseier

japanische Teufelseier

Dieses japanische Rezept für Teufeleier enthält mehrere unterschiedliche Geschmacksrichtungen. 6 Eier kochen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Machen Sie eine Marinade in einer großen Schüssel mit 1 Tasse Sojasauce, 1/4 Tasse kaltem Wasser, 2 Esslöffel reinem Ahornsirup, 1 gehackte Knoblauchzehe, 1 gehackte Frühlingszwiebel und 1 Unze frischen, geriebenen Ingwer. Die Eier zum Schälen aus dem Wasser nehmen. Legen Sie die Eier bis zu 4 Stunden in die Marinade und wenden Sie sie dabei gelegentlich. Die Eier aus der Marinade nehmen, um sie in zwei Hälften zu schneiden. Gib das Eigelb in eine separate Schüssel mit 2 gehackten Frühlingszwiebelweißen, 3 Esslöffeln Kewpie-Mayonnaise, 1 Teelöffel weißem Miso, 2 Esslöffeln gehacktem Kimchi und 1 Teelöffel geröstetem Sesamöl. Eigelb und andere Zutaten gründlich mischen, dann die Eiweißhälften füllen. Jede Hälfte mit Frühlingszwiebelgrünscheiben, gehacktem Kimchi und schwarzem Sesam belegen.

Süße Teufelseier

Rezept für süße Deviled Eggs Dawnie12 / Getty Images

6 große Eier kochen, schälen und längs halbieren. Das Eigelb entfernen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Teigmixer, um das Eigelb zu mischen, bis es pudrig aussieht. Rühren Sie 1/3 Tasse Mayonnaise, 1 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Honigsenf, 1 Teelöffel Essig und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer in das Eigelb. Löffeln Sie die Eigelbmischung in das Eiweiß. Mit Paprikapulver und einer Prise braunem Zucker bestreuen.

London Smog 1952 Churchill

Pfirsich-Teufeleier

süße Teufelseier kcline / Getty Images

Pfirsiche in einem Rezept mit teuflischen Eiern sind perfekt für einen Sommergrill. Legen Sie 12 Eier in einer einzigen Schicht auf den Boden eines Edelstahltopfes. Kochen Sie die Eier und halten Sie sie dann unter fließendes Wasser, um sie abzukühlen und zu schälen. Jedes Ei der Länge nach aufschneiden und das Eigelb in eine separate Schüssel geben. Fügen Sie 1 Teelöffel Gewürzsenf, 1 Teelöffel geriebene Vidalia-Zwiebeln, 1 Teelöffel Apfelessig, 1/3 Tasse griechischen Joghurt, 2 Unzen Frischkäse, 3 Esslöffel Pfirsichkonserven und 1/4 Tasse fein gehackten Schinken hinzu zum Eigelb. Rühren Sie die Eigelbmischung gründlich um und füllen Sie dann die Eiweißhälften. Jedes Ei mit geschnittenen frischen Pfirsichen und gehackten Pekannüssen belegen. Lassen Sie die Eier vor dem Servieren 1 Stunde kalt.

Granatapfel-Teufeleier

Rezepte mit Teufelsei julichka / Getty Images

Dieses Rezept für Granatapfel-Teufelseier ist süß und herzhaft. Während Granatapfelkerne wie rote Juwelen aussehen, die die Eier garnieren, sieht das Gericht auf einem Picknicktisch schön aus. 8 gekochte und geschälte Eier der Länge nach halbieren und das Eigelb entfernen. Das Eigelb mit 1,5 Teelöffel Senf, 1 Teelöffel Gewürzsenf, 1/3 Tasse Mayonnaise, 1 Teelöffel Essig, 1/2 Teelöffel Salz und je 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum, Oregano, und Knoblauchpulver. Verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um sicherzustellen, dass die Eigelbmischung vollständig glatt ist. 1/4 Tasse Granatapfelkerne und die Hälfte eines fein gehackten Basilikumblattes in die Eigelbmischung mischen, dann die Eiweißhälften füllen. Vor dem Servieren eine weitere 1/4 Tasse Granatapfelkerne und die andere Hälfte des Basilikumblattes über die Eier streuen.



Bloody Mary Deviled Eggs

Rezept für teuflische Eier black_bez / Getty Images

Dieses Rezept für ein Bloody Mary Deviled Egg ist eine perfekte Vorspeise für eine Party. Bereiten Sie 12 große gekochte und geschälte Eier vor und schneiden Sie sie dann der Länge nach in zwei Hälften. Die Eiweißhälften auf einer Platte anrichten und das Eigelb in eine große Schüssel geben. Das Eiweiß abdecken und kühl stellen. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie 1/2 Tasse Siracha-Mayonnaise, 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce, 1 Esslöffel Meerrettich, 1/4 Teelöffel Selleriesamen und 1/2 Teelöffel Salz zum Eigelb hinzu. Mischen Sie die Zutaten zu einer glatten Konsistenz. Das Eiweiß aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Spritzbeutel die Dottermasse in die Eiweißhälften spritzen. Machen Sie den Belag für die Eier, indem Sie 1/2 Tasse gewürfelte Tomaten, 2 Esslöffel gehackter Sellerie, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1 Teelöffel Wodka in einer kleinen Schüssel vermischen. Auf jede der 24 Eierhälften 1 Teelöffel des Belags geben.

gta san andreas automatisch betrügen

Pekannuss-Teufeleier

Teufelsei kajakiki / Getty Images

Genießen Sie den knusprigen, gerösteten Geschmack mit diesem Pekannuss-Teufelsei-Rezept. 4 hartgekochte Eier halbieren. Das Eigelb in eine kleine Schüssel geben. Gib 3 Esslöffel groben Senf, 2 Esslöffel gehackten Schnittlauch, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer in die Schüssel. Eigelb und andere Zutaten glatt rühren. Die Eigelbmischung in die Eiweißhälften löffeln. Die Eier mit 1/4 Tasse gehackten, gerösteten Pekannüssen belegen.

Garnituren

Teufelseier peterpankostas / Getty Images

Diese Garnituren verleihen Ihren Lieblingsrezepten mit Teufeleiern Farbe und einen Hauch von Geschmack.

  • Eine Prise Paprika wird mit dünnen Scheiben frischem Rettich und fein gehacktem Schnittlauch verfeinert.
  • Geräucherter Lachs ergänzt den Geschmack der Eier. Fügen Sie einen salzigen Geschmack mit Kapern und Farbe aus Zitronenschale hinzu.
  • Fügen Sie mediterranen Geschmack mit Kalamata-Oliven, julienned sonnengetrockneten Tomaten und frischer Petersilie hinzu.
  • Ein schwerer Belag aus gewürfeltem Schinken, zerkleinertem Cheddar, Frühlingszwiebeln und schwarzem Pfeffer machen Teufeleier zu einer sättigenden Beilage.
  • Verleihen Sie Teufeleiern eine knusprige Textur und einen unverwechselbaren Geschmack mit zerbröckelter Sauerrahm und Zwiebel-Kartoffelchips, Schnittlauch und schwarzem Pfeffer.

Tipp Der Redaktion