Wie man Kerzen herstellt, um sie Familie und Freunden zu schenken



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man Kerzen herstellt, um sie Familie und Freunden zu schenken

Wenn Sie Duftkerzen lieben, sie aber zu teuer finden, um sie regelmäßig zu kaufen, haben Sie vielleicht nicht daran gedacht, sie selbst herzustellen. Es gibt mehrere Anbieter von Kerzenherstellung, die alles haben, was Sie brauchen, um mit der Herstellung Ihrer eigenen Kerzen zu beginnen. Die meisten von ihnen verkaufen sogar erschwingliche Starter-Kits mit genügend Vorräten, um ein paar Kerzen für Ihre erste Charge herzustellen. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Wachs, Dochte, Düfte und Farbstoffe in großen Mengen kaufen, um sie für sich selbst, als Geschenk oder um Ihr eigenes Kerzenherstellungsunternehmen zu gründen.





wer stirbt in spider man no way home

Wähle dein Wachs

Kerzenwachskerze maxing Bienenwachs Sarahdoow / Getty Images

Jahrhundertelang benutzten die Menschen Bienenwachs oder Talg, um Kerzen herzustellen. Paraffin, das aus Ölderivaten wie Erdöl hergestellt wird, ist heute die am häufigsten in Kerzen verwendete Wachsart. Kerzenmacher stellen auch Kerzen mit Bienenwachs, Palmwachs, Kokosnusswachs, synthetischem Wachs, Gelen und Sojawachs her. Sojawachs ist beliebt, weil es natürlich ist und sauber verbrennt. Mischwachse enthalten oft Sojawachs und Paraffin in einer Mischung namens Para-Soja, die eine saubere Verbrennung ergibt und einen schönen Duft hat. Viele Starter-Kits zur Kerzenherstellung enthalten Para-Soja.



Wählen Sie Ihre Gläser aus

kerzenherstellung kerzengläser glasdosen dochte Thurtell / Getty Images

Die Art des Dochtes, die Sie benötigen, hängt von der Größe des Gefäßes ab, das Sie wählen. Je größer das Glas, desto größer ist der Docht, den Sie benötigen. Gläser können aus Glas oder nahtlosem Metall wie Zinn sein. Wenn Sie Ihre Kerzen verschenken oder verkaufen möchten, sollten Sie nach Gläsern mit Deckel suchen. Kerzenherstellungs-Starter-Kits werden mit einigen Gläsern geliefert, damit Sie Ihre erste Charge Kerzen herstellen können, und enthalten die Dochte in der entsprechenden Größe für diese Gläser. Nach den ersten ein oder zwei Chargen können Sie jede Art von Glas finden, die Sie verwenden möchten.





Die Dochte einkleben

Kerze machen Klebstoff Dochte Klebepistole Mikrogen / Getty Images

Es gibt viele Arten von Dochten für die Kerzenherstellung, darunter Holz, Bänder oder Baumwolle. Dochtlaschen oder Dochthalter helfen den Dochten, während des Wachsgießens aufzustehen. Sie können eine Klebepistole verwenden, um die Unterseite der Dochtlasche in die Mitte des Glases zu kleben, um sie an Ort und Stelle zu halten. Einige Kerzenherstellungssets enthalten Klebeband oder Wachs, um die Dochte zu befestigen, aber viele Kerzenmacher verwenden eine Klebepistole. Wenn du Baumwolldochte verwendest, achte darauf, sie zu glätten, bevor du sie in deine Kerzen steckst.



Zentrieren Sie die Dochte

Kerzenherstellungszentrum Docht Wäscheklammer PamWalker68 / Getty Images

Als nächstes möchten Sie die Dochte sichern, um sie während des Wachsgießens zu zentrieren. Bei Holzdochten können Sie dies erreichen, indem Sie einfach ein Stück Klebeband über die Oberseite des Glases legen. Für Baumwolldochte können Sie einen Dochthalter verwenden. Viele Kerzenmacher verwenden Eis am Stiel mit einem kleinen Loch, um den Docht zu führen. Das Loch in der Feder einer Wäscheklammer eignet sich sehr gut für kleine Gläser. Sie können die Wäscheklammer auch auf einem Eis am Stiel für größere Gläser balancieren.



bill burr filme & fernsehsendungen

Schmelze das Wachs

Prozess der Herstellung einer hausgemachten Kerze auf dem Tisch

Das Wachs lässt sich am besten mit einem Doppelkocher schmelzen. Füllen Sie den unteren Topf mit drei oder zehn Zentimeter Wasser, stellen Sie ihn bei mittlerer bis hoher Hitze und bringen Sie ihn zum Kochen. Gib das Wachs in den Behälter, den du zum Gießen des Wachses in die Gläser verwendest. Stelle den Behälter in den ersten Topf und versuche sicherzustellen, dass er vom Boden weg bleibt, damit er nicht direkt auf der Hitze steht.



Überprüfen Sie die Temperatur

Flüssige Wachsfarben für die Kerzenherstellung. Handgefertigt

Erhitzen Sie das Wachs von 180 auf 185 Grad, damit das Wachs vollständig expandiert ist, damit die Duftöle besser eindringen können. Sie können die Temperatur mit einem altmodischen Süßigkeitenthermometer testen oder einen moderneren Thermoscanner verwenden. Sie möchten vermeiden, das heiße Wachs zu berühren, wenn Sie die Temperatur überprüfen.



Füge farbige Farbstoffe hinzu

Kerzenherstellung füge farbigen Farbstoff hinzu Mikrogen / Getty Images

Viele Kerzenmacher hinterlassen bei ihren Kerzen die natürliche Farbe des Wachses. Manche fügen gerne etwas Farbe hinzu, die den Duft bis zu einem gewissen Grad repräsentiert, wie Orange für Kürbisgewürzdüfte. Sie können den Farbstoff hinzufügen, während das Wachs noch ziemlich heiß ist. Für die meisten Farbstoffe benötigen Sie nur einen Tropfen pro Pfund Kerzenwachs, daher reicht ein wenig Farbstoff aus. Nachdem Sie die Farbstofftropfen hinzugefügt haben, rühren Sie einige Minuten gründlich um, bis das Wachs eine einheitliche Farbe hat.



Duftöle hinzufügen

Kerzenherstellung fügen Duftöle hinzu 5PH / Getty Images

Die Duftmenge Ihrer Kerzen hängt davon ab, wie viel Duft Sie hinzufügen. Die meisten Kerzenhersteller empfehlen etwa 1 Unze Duft für 1 Pfund Wachs mit einem Maximum von 1,6 Unzen pro Pfund. Wenn Sie mehr hinzufügen, kann es sein, dass sich das Duftöl nicht richtig mit dem Wachs verbindet. Sie möchten das Wachs etwas abkühlen lassen, bevor Sie das Duftöl hinzufügen. Erfahrene Kerzenmacher behaupten, dass die optimale Temperatur zum Hinzufügen von Duftölen 160 Grad beträgt. Stellen Sie einen Timer und rühren Sie den Duft volle zwei Minuten lang ein.

kaktusfeigen vermehren

Gießen Sie das Wachs in Gläser

Kerzenherstellung Wachs in Glas gießen PamWalker68 / Getty Images

Sobald Ihr Duft gründlich gemischt ist, möchten Sie Ihr Wachs in jedes Glas gießen. Seien Sie beim Gießen vorsichtig, um sicherzustellen, dass der Docht zentriert ist. Wenn das Wachs abkühlt, schrumpft es, was zu Einbrüchen und Vertiefungen auf der Oberfläche führen kann. Sie können eine Heißluftpistole verwenden, um unebene Oberflächen zu glätten, oder einen Fön auf der heißesten Stufe, aber mit einem Fön dauert es etwas länger. Achten Sie darauf, die Oberfläche nicht zu stark zu erhitzen, damit der Duft nicht aus der obersten Wachsschicht entweicht. Als nächstes schneidest du die Dochte mit einer Schere, einer Nähschere oder einer Küchenschere auf etwa einen Viertel bis einen halben Zoll.



Machen Sie eine Probeverbrennung

Handgemachte Spa-Seife Nahaufnahme

Wenn Sie eine Charge Kerzen fertig haben, halten Sie sie zusammen und lassen Sie sie drei Tage lang stehen, damit das Wachs, die Farbe und der Duft fest werden. Zünden Sie nach drei Tagen eine der Kerzen für eine Probeverbrennung an, um sicherzustellen, dass sie richtig brennt und der Duft weder zu stark noch nicht wahrnehmbar ist. Wenn Ihr Probebrand erfolgreich ist, sind Sie bereit, Ihre Kerzen zu verschenken, zu verkaufen oder einfach selbst zu genießen.

Tipp Der Redaktion