Wie man Buttercreme-Zuckerguss macht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man Buttercreme-Zuckerguss macht

Nichts rundet einen Leckerbissen so gut ab wie eine cremige Zuckergussschicht. Wenn Sie starken Zuckerguss mögen, ist Buttercreme die reichhaltigste, die es gibt. Seine dicke Textur macht es zu einem Dessert-Favoriten, aber es kann wie eine große Aufgabe erscheinen, es zu Hause zu machen. Es gibt kein großes Geheimnis, wenn es darum geht, wie man es macht. Mit nur wenigen Handgriffen zaubern Sie eine Schüssel Buttercreme so gut, dass Sie die gekauften Sachen nie wieder haben wollen, versprochen.





Lass etwas Butter weg

Buttercremeschicht Kannika Mala / Getty Images

Lassen Sie zwei Stangen ungesalzene Butter weg, um sie auf Raumtemperatur zu erweichen. Das Erweichen von Butter dauert normalerweise etwa 30 Minuten. Sie können feststellen, dass die Butter weich genug ist, indem Sie sanft mit dem Finger durch die Verpackung hindurch darauf drücken. Wenn Ihr Finger einen Eindruck hinterlässt, ist die Butter weich genug, um damit zu arbeiten.



Missy dr wer

Etwas Vanille untermischen

Vanille Buttercreme

Die Butter in eine mittelgroße Rührschüssel geben und eineinhalb bis zwei Teelöffel Vanilleextrakt einrühren. Verwenden Sie einen großen Holzlöffel, um sie zu kombinieren oder stellen Sie Ihren elektrischen Rührbesen auf eine niedrige Geschwindigkeit, um die Zutaten zu mischen, bis der Teig glatt ist und eine leichte und flauschige Textur hat. Fügen Sie dem Teig einen zusätzlichen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu, um eine besonders süße Glasur zu erhalten. Sie können einen halben Teelöffel Mandelextrakt gegen jeden Teelöffel Vanilleextrakt austauschen, um einen süßeren und nussigeren Geschmack zu erhalten.





Siebe deinen Puderzucker

Buttercreme Puderzucker

Puderzucker neigt dazu, Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und Klumpen zu bilden. Damit dein Buttercreme-Zuckerguss klumpenfrei bleibt, gieße deinen Puderzucker in ein Sieb und sieben deinen Zucker in eine neue Schüssel. Entnehmen Sie vier Tassen gesiebten Puderzucker und fügen Sie ihn nach und nach zu Ihrer Vanille-Butter-Mischung hinzu. Schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig glatt und cremig ist.



Kratze die Schüssel

Buttercreme-Schaber

Achten Sie darauf, alle restlichen Zutaten mit einem Löffel von den Seiten und dem Boden der Schüssel zu kratzen und diese Zutaten wieder in den Teig zu geben. Fügen Sie die Zutaten hinzu, indem Sie erneut eine Minute lang mit dem elektrischen Rührbesen bei niedriger Geschwindigkeit schlagen. Der Teig kann etwas trocken aussehen, wenn er vollständig gemischt ist.



Milch hinzufügen

Buttercreme Milch hinzufügen

Gib nach und nach zwei Esslöffel Milch zu deinem Zuckerguss-Teig. Bei mittlerer bis hoher Hitze etwa drei Minuten schlagen oder bis der Zuckerguss dick und cremig ist. Wenn die Mischung nach dem Mischen noch etwas trocken erscheint, etwas Milch dazugeben und erneut schlagen, bis das Buttercreme-Frosting die gewünschte Konsistenz erreicht hat.



Füge etwas Farbe hinzu

Lebensmittel Buttercreme färben Lacheev / Getty Images

Der Zuckerguss selbst ist von Natur aus weiß. Wenn Sie also rosa, blau oder eine andere Buttercremefarbe haben möchten, müssen Sie etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen. Nachdem Sie die Milch untergemischt haben, fügen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in Ihrem bevorzugten Farbton hinzu und rühren Sie sie mit einem Löffel um. Die Farbe sollte sich gleichmäßig im Zuckerguss verteilen. Wenn der Farbton etwas hell erscheint, fügen Sie einen zusätzlichen Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie erneut, bis der gewünschte Farbton erreicht ist.



Repariere es, wenn es kaputt geht

Buttercreme brechen kemalbas / Getty Images

Wenn deine Buttercreme bricht, bedeutet dies, dass sich einige der Zutaten möglicherweise aufgrund von Temperaturunterschieden getrennt haben. Gib deinen Zuckerguss nicht auf, wenn er auseinanderfällt. Rühren Sie stattdessen einige Minuten weiter. Es wird sich wahrscheinlich von selbst wieder zusammensetzen, jede lose Flüssigkeit wieder aufnehmen und perfekt geeignet sein, um Ihre Leckereien zu toppen.



ozark staffel 3 besetzung

Verteile dein Zuckerguss

Buttercreme verteilen STEEX / Getty Images

Löffeln Sie Ihr Buttercreme-Zuckerguss in dicken Klecksen auf die Mitte der Leckerei, um zu beginnen. Anschließend das Frosting mit einem Buttermesser oder einem versetzten Spatel nach außen streichen. Fügen Sie nach Bedarf mehr Zuckerguss hinzu und verteilen Sie ihn weiter auf der Oberfläche Ihres Kuchens, Cupcakes oder eines anderen Desserts Ihrer Wahl. Glätten Sie das Frosting gleichmäßig über die Oberseite und die Seiten mit der Kante Ihres Messers oder Spachtels.

Verwenden Sie einen Spritzbeutel

Buttercreme Gebäckbeutel Steve Debenport / Getty Images

Für detaillierte Designs und andere präzise Dekorationen musst du das Zuckerguss wahrscheinlich durch einen Spritzbeutel spritzen. Ein Spritzbeutel ist ein Gerät, das in einer Hand gehalten und mit der anderen in der Nähe der Spitze zusammengedrückt wird, wodurch eine dünne Menge Buttercreme durchgelassen wird, die Sie durch Drücken und Loslassen des Beutels kontrollieren können.



Top dein Zuckerguss!

Buttercreme Zuckerguss Shadrack / Getty Images

Sie müssen nicht nur mit einer Schicht Buttercreme-Zuckerguss aufhören! Sie können Ihren frisch gefrosteten Leckerbissen mit Süßigkeiten, Fruchtscheiben, Schokolade, Erdbeerstrudeln oder Nieselregen krönen. Die reichhaltige Kombination aus dicker Buttercreme mit bunten Früchten oder anderen Süßigkeiten kann Ihren Kuchen zu einer Vision machen, ganz zu schweigen von einem Genuss!

Tipp Der Redaktion