Wie man Brotpudding macht

Brotpudding begann als sparsame Maßnahme, um Lebensmittelvorräte zu erweitern und Abfall zu vermeiden. Die Leute machten Brotpudding mit allem, was sie zur Verfügung hatten. Es wurde oft als 'Pudding des armen Mannes' bezeichnet. Lebensmittelhistoriker haben Brotpudding bis ins frühe 11. und 12. Jahrhundert zurückverfolgt. Brotpudding wird heute als Hausmannskost zu Hause und als raffiniertes Dessert in 5-Sterne-Restaurants zubereitet. Dieses Gericht ist immer noch eine hervorragende Möglichkeit, Brotreste und andere Lebensmittel zu verwerten, und die Rezepte und Zubereitungsmethoden sind nahezu endlos.



Grundlegender Brotpudding

jatrax / Getty Images

Brechen Sie einen halben Laib Brot oder vier Hamburgerbrötchen in Stücke. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und beschichten Sie eine 8 x 11-Zoll-Auflaufform mit Kochspray oder Butter. 2 Tassen Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Das Brot, 2 ganze Eier, 1 Eigelb, 1,5 Teelöffel Muskatnuss, 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Tasse Butter in den Topf geben. Alles gründlich mischen, dann die Mischung in die Auflaufform geben. 35 Minuten backen, bis die Oberfläche braun und karamellisiert aussieht.

Gusseiserner Pfannenbrotpudding

EHStock / Getty Images

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Beschichten Sie eine gusseiserne Pfanne mit Butter und brechen Sie einen Laib Eintagsbrot in Stücke. Legen Sie die Brotstücke in die Pfanne, während Sie 1/2 Stück Butter untermischen. Verwenden Sie eine große Schüssel, um 3 große Eier und 1/4 Tasse Zucker zu einer Paste zu schlagen. Zimt und Rosinen unter die Paste mischen. 1 Tasse Milch, 1 Teelöffel Vanilleextrakt und 1 Tasse Sahne in einem Topf erhitzen. Wenn die Milchmischung zu kochen beginnt, gießen Sie sie über das Brot in der gusseisernen Pfanne. Gut mischen und die Form für 40 Minuten in den Ofen stellen. Das fertige Brot mit Rosinen, Pekannüssen, Zimt oder Fruchtkonserven belegen.





In Whisky getränkter Brotpudding

mönchfoto / Getty Images

Dies ist ein traditioneller Brotpudding mit Whisky. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen und 1/3 Tasse einer beliebigen Kombination aus Preiselbeeren, Feigen, Blaubeeren und Rosinen in 1/4 Tasse Whisky einweichen. Sie können fast jeden Whisky verwenden, vermeiden Sie jedoch solche mit zusätzlichen süßen Aromen. 6 süße Brötchen zerreißen, dann 4 Eier, 1,5 Tassen Milch und 2 Esslöffel geschmolzene Butter in einer separaten Schüssel verquirlen. Mischen Sie 1 Teelöffel Zimt und einen 1/4 Teelöffel Muskatnuss. Die Masse über die Brotstücke gießen und alles in eine Auflaufform geben. Das Gericht mit Rum und Preiselbeeren oder anderen bevorzugten Belägen belegen. 40 Minuten backen. Das fertige Gericht mit Zimt bestreuen und mit Eis servieren.

Brotpudding aus der Mikrowelle

2 Scheiben Brot in Würfel schneiden und in eine flache, mikrowellengeeignete Schüssel geben. Verwende eine separate Schüssel, um 1 großes Ei, 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt und 3 Esslöffel Zucker zu vermischen. Gießen Sie die Mischung über das Brot und rühren Sie dabei vorsichtig gerade so weit, dass die Würfel bedeckt sind. Rühre eine beliebige Kombination aus 2 Esslöffeln Schokoladen- oder Butterscotch-Chips, Trockenfrüchten und anderen Füllungen ein. Mit Zimt und Muskat bestreuen. Backen Sie das Brot in 30-Sekunden-Intervallen unter gelegentlichem Rühren, bis es durchgegart ist.

Mittelalterlicher Brotpudding

Petr Kazilek / Getty Images

Dieses Rezept stammt aus dem 15. Jahrhundert. Bereiten Sie das Brot vor, indem Sie einen halben Laib altbackenes Weizenbrot in Stücke reißen. Die Brotstücke in einer 1/4 Tasse Butter knusprig anbraten. Verwenden Sie eine separate Pfanne, um 1/8 Tasse Wasser, 1/2 Tasse Honig und 2 Eiweiß zu kochen. Kombinieren Sie die Honigsauce, das Brot, 1 Tasse Rotwein, 1/2 Tasse Johannisbeeren und jeweils 1/8 Teelöffel Muskatnuss, Nelken und Salz. Geben Sie die gesamte Mischung in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Die Konsistenz sollte glatt, aber steif genug sein, um die Form zu halten. Fügen Sie mehr Brot hinzu, wenn es zu weich ist. 1/4 Teelöffel kandierten Ingwer untermischen. Dieser Brotpudding kann bei Raumtemperatur gegessen werden, obwohl er im Ofen bei 400 ° F für 20 Minuten gebacken besser schmecken kann.

Improvisierter herzhafter Brotpudding

wsmahar / Getty Images

Manchmal auch als Brotpudding „aus dem Kühlschrank räumen“ bezeichnet, beginnen Sie dieses Rezept, indem Sie einen Laib oder eine Runde altbackenes Vollkornbrot zerreißen. Wenn kein Vollkorn verfügbar ist, verwenden Sie andere Brotsorten, Kekse oder Croissants. Alte Brotprodukte sind vorzuziehen. Die Brotstücke auf den Boden einer gefetteten Backform schichten. Bedecken Sie das Brot mit einer beliebigen Art von geriebenem Käse. Der Käse kann eine Mischung aus mehreren Sorten sein. Fügen Sie großzügige Mengen rohes oder gekochtes Gemüse, Kräuter, Salami, Fleisch zum Mittagessen oder Geflügel hinzu. Machen Sie einen Vanillepudding nach der Regel von zwei Eiern für jede Tasse Milch. Den Pudding mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und dann über die Zutaten in der Pfanne gießen. Lassen Sie die Mischung mindestens 15 Minuten ruhen, damit sich die Aromen verbinden. Decken Sie die Pfanne mit Folie ab und backen Sie sie bei 350 ° F, bis die Mitte auf einem Kochthermometer 170 ° F erreicht.

Veganer Brotpudding

Schneiden Sie ein Pfund altes Dinkelbrot in Würfel. Die Würfel in eine große Rührschüssel geben. Gib 3 Tassen ungesüßte Mandel- oder Sojamilch, 1/4 Tasse Leinsamen, 3/4 Tasse braunen oder Kokoszucker und 1/2 Teelöffel Zimt in einen Mixer. Mischen Sie die Mischung zu einer glatten Konsistenz und gießen Sie sie dann über das Brot. Rühren Sie gründlich um und lassen Sie die Schüssel eine Stunde lang stehen. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Den Pudding in eine 9 x 9-Zoll-Auflaufform geben und 60 bis 70 Minuten backen.



Sparsamer Brotpudding

MSPhotographic / Getty Images

Dieses Rezept wurde angepasst, um zu erklären, wie man Brotpudding mit Zutaten in einer Speisekammer zubereitet. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und fetten Sie eine 12 x 8-Zoll-Auflaufform ein. Brechen Sie das Äquivalent von zwei Laiben Brot auf. Vollkornbrot ist am besten, aber eine Kombination aus Brötchen, Croissants und sogar leicht gesüßten Snackkuchen funktioniert auch. Kombinieren Sie 1 Dose Kokosmilch, 1 Dose Kondensmilch, 2 große Eier, 3/4 Tasse braunen Zucker und je 1/2 Teelöffel Zimt und Muskatnuss. Mischen Sie das Brot und 1 Tasse Rosinen, Datteln oder andere Trockenfrüchte in einer separaten Schüssel. Die gemischten Zutaten über das Brot gießen, alles gründlich verrühren und in die Auflaufform geben. 35 bis 45 Minuten backen. Mit Karamellsauce, Schlagsahne oder Fruchtkonserven servieren.

Brotpudding im Beutel

freestylephoto / Getty Images

Dieses einfache Rezept macht Spaß beim Camping oder als ungewöhnliches Gericht zu Hause. Vier Scheiben Vollkornbrot in Würfel schneiden. Werfen Sie das Brot mit 3 Esslöffel geschmolzener Butter, 1/4 Tasse Rosinen, 1/2 Teelöffel Zimt und Muskatnuss und 1/4 Teelöffel Salz. Kombinieren Sie die Brotmischung mit 1/3 Tasse Zucker, 2 Esslöffel Eierpulver, 1-1/2 Esslöffel Milchpulver und 2 Esslöffel Bourbon. Geben Sie alle Zutaten in einen großen, verschließbaren Beutel, der zum Kochen sicher ist. Schütteln Sie, bis sich die Zutaten gründlich vermischt haben, und tauchen Sie den Beutel dann fünf Minuten lang horizontal in kochendes Wasser. Den Beutel umdrehen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Die Mischung sollte weich und federnd sein, wenn sie fertig ist.

Hardtack Brotpudding

Matrosen, Soldaten und andere Menschen, die grundlegende Überlebensnahrungsmittel zu sich nahmen, lernten schnell, wie man Brotpudding aus Hartzack, auch Schiffsbrot oder Soldatenkekse genannt, herstellt. Heizen Sie einen Ofen auf 375 ° F vor. Mischen Sie 2 Tassen Mehl, 1/4 Tasse Butter, Backfett oder Fett und eine Tasse Wasser mit 4 Teelöffeln Salz. Drücken Sie den Teig in 3 x 3-Zoll-Stücke mit einer Dicke von 1/2 Zoll und backen Sie ihn 30 Minuten lang. Jeden Keks umdrehen und weitere 30 Minuten backen. Dieses Brot ist sehr hart. Ein beliebtes Rezept für Hartbrotpudding beginnt mit einer 1/2 Tasse Wasser und 1/2 Tasse Bourbon oder Whisky. Fügen Sie Trockenfrüchte, Fleisch- oder Fettreste, Suppen, Brühe oder alles andere hinzu, was verfügbar ist. Brechen Sie den Hardtack in Stücke und lassen Sie ihn eine Stunde lang in der Mischung einweichen. 15 bis 20 Minuten im Ofen oder in einer gusseisernen Pfanne über einem Lagerfeuer backen.

Tipp Der Redaktion