Wie man Rindfleischeintopf macht

Rindereintopf ist eine beliebte Vorspeise, die sich leicht an den Crockpot anpassen lässt. Von Chuckwagon Stew bis Irish Stew kann diese herzhafte Mahlzeit Maisbrot, Bohnen oder Butterbrötchen mit einem Stück Kuchen zum Nachtisch begleiten. Stew ist seit Hunderten von Jahren eine tragende Säule auf der ganzen Welt. Es ist eine wirtschaftliche Möglichkeit, kostengünstige Fleischstücke zu dehnen und verwendet alles Gemüse, das zur Hand ist. Bekannt für sein langsam gegartes, zartes Fleisch, ist der Rindereintopf heute genauso beliebt wie auf dem Oregon Trail.



Sammeln Sie Ihre Zutaten

Grundlegender Rindereintopf enthält Rindfleisch, Brühe und Gemüse. Sie benötigen die folgenden Zutaten, um einen Eintopf für vier Personen zuzubereiten:

hühnerstall ideen
  • 2 lbs. Kochfleisch
  • 2 EL Butter oder Pflanzenöl
  • Eine gehackte Zwiebel
  • Päckchen braune Soße (optional) und Wasser oder Rinderbrühe
  • 4 große gehackte Karotten oder 2 Tassen gehackte Babykarotten
  • 1 gehackte Selleriestange
  • 4 gewürfelte Kartoffeln
  • Man kann Mais (abgetropft) oder 1-1/2 Tassen frisch oder gefroren
  • 1/2 Tasse Reis oder Gerste, falls gewünscht
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl zum Ausbaggern des Fleisches, wenn keine Soße verwendet wird
  • Maisstärke zum Andicken

Ein schwerer holländischer Ofen ist ideal zum Zubereiten und Köcheln von Eintopf auf dem Herd und kann zum Warmhalten in den Ofen gestellt werden. Ein Crockpot ist eine weitere großartige Vorbereitungsoption, und die Anweisungen finden Sie am Ende dieses Artikels.





Vorbereitung

Giselleflissak / Getty Images

Wenn kein Eintopffleisch verfügbar ist, würfeln Sie einen Chucks Braten oder ein Steak. Billigere und magerere Fleischstücke eignen sich gut für Eintöpfe, da die langsame Garmethode Geschmack freisetzt und das Fleisch zart macht. Die Butter oder das Öl im Schmortopf schmelzen und das Rindfleisch anbraten. Alle paar Minuten umrühren, bis sie von allen Seiten braun sind. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und bräunen Sie sie leicht an. Die braune Saucenmischung einrühren, alles unterrühren, um das Fleisch umhüllt und leicht braun zu machen. Fügen Sie Wasser oder Rinderbrühe hinzu, um etwa fünf Zentimeter zu bedecken. Stellen Sie den Topf auf niedrige Hitze, um 20 Minuten lang köcheln zu lassen.

Gemüse hinzufügen

mstahlphoto / Getty Images

Sellerie und Karotten hacken und in die Brühe und das Fleisch geben. Fügen Sie ungefähr 4 Tassen mehr Wasser oder Brühe hinzu. Abdecken und auf niedriger Stufe weiterköcheln lassen. Achte darauf, dass genügend Flüssigkeit im Topf ist und rühre gelegentlich um, damit nichts am Topfboden kleben bleibt. Flüssigkeit nach Bedarf hinzufügen.

bit m3 pro test

Die letzten Zutaten

Kartoffeln 45 Minuten vor dem Essen hinzufügen. Dies gibt ihnen Zeit, zu kochen und den Geschmack aufzunehmen, ohne zu zerfallen und matschig zu werden. Rote Kartoffeln sind ideal für Eintopf geeignet, da sie nicht so stärkehaltig sind wie weiße Kartoffeln. Nach Belieben auch Mais und Reis oder Gerste hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 45 Minuten köcheln lassen.

Eindicken der Brühe

Die meisten Menschen köcheln Rindfleischeintopf insgesamt etwa drei Stunden lang. Wenn die Mahlzeit dicker sein muss, können Sie dies mit zwei Methoden erreichen. Eine besteht darin, aus Mehl und Butter Mehlbällchen zu machen und sie in die Pfanne zu geben. Die einfachere Methode besteht darin, 1/2 Tasse kaltes Wasser zu 3 Esslöffeln Maisstärke hinzuzufügen und glatt zu rühren. Gießen Sie diese Mischung langsam in die Brühe und rühren Sie die ganze Zeit um. Maisstärke muss zum Eindicken aufkochen, also die Hitze vorübergehend erhöhen. Möglicherweise müssen Sie mehr hinzufügen, je nachdem, wie dick Ihr Eintopf sein soll und wie viel Wasser sich im Topf befindet. Fügen Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu und Ihr Rindereintopf ist servierfertig.

Rindfleischeintopf im Crockpot zubereiten

Sumnersgraphicsinc / Getty Images

Die Zutaten bleiben gleich, aber die Zubereitung variiert, wenn du einen Crockpot verwendest. Für maximalen Geschmack bräunen Sie das Fleisch, die Zwiebeln und die Saucenmischung auf die gleiche Weise wie beim Zubereiten von Eintopf auf dem Herd. Fetten Sie den Boden des Topfes leicht ein, um ein Ankleben zu verhindern, und gießen Sie das Fleisch und die Braten zusammen mit etwas Rinderbrühe oder Wasser hinein. Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Mais und Reis oder Gerste schichten. Mit Brühe abdecken und 10-12 Stunden auf niedriger Stufe köcheln lassen oder 4-5 Stunden auf hoher Stufe köcheln lassen. Die Kartoffeln garen am besten, wenn sie etwa die gleiche Größe wie das Fleisch haben.



Beliebte Eintöpfe

LauriPatterson / Getty Images

Eintopf hat so viele Variationen wie es Köche gibt, die eine große Auswahl an Gemüse verwenden, darunter Erbsen, Rüben, Okra, Tomaten, Pilze und Spargel. Wein und Bier sorgen für mehr Geschmack. Mulligan Stew, Irish Stew, Beef Burgundy und Navarin sind nur einige bekannte traditionelle Eintöpfe.

Snooker wm 2019 Live-Ticker

Fleischbällchen-Eintopf

Fleischbällcheneintopf wird ähnlich wie der traditionelle Rindereintopf zubereitet. Das Bräunen der Fleischbällchen vor dem Hinzufügen der anderen Zutaten setzt den Geschmack frei und hilft ihnen, ihre Form zu behalten. Basilikum, Paprika, Tomaten, Tomatenmark, Thymian und Wein oder Essig werden oft zu Fleischbällchen-Eintopf hinzugefügt.

Eintopf vs. Suppe

Snappy_girl / Getty Images

Die Begriffe Suppe und Eintopf werden oft synonym verwendet. Eintöpfe sind härter und normalerweise dicker als Suppen. Eintöpfe enthalten auch ein höheres Verhältnis von Fleisch und Gemüse zu Brühe.

Servierideen

LauriPatterson / Getty Images

Eintöpfe sind eine herzhafte Mahlzeit für sich. Sie werden in der Regel in einer Schüssel oder über Kartoffel- oder Reisbrei serviert. Manchmal werden sie in einem Gebäck gekocht, wie bei Pot Pie. Reste können aufgewärmt und mehr Gemüse hinzugefügt werden, um es für eine weitere Mahlzeit zu dehnen. Kekse, Brötchen, sogar Brot und Butter sind beliebte Beilagen.

Tipp Der Redaktion