Wie man ein Omelett macht

Wissen Sie, was eines der gesündesten Lebensmittel ist, die Sie essen können? Eier! Eier sind vollgepackt mit hochwertigem Protein und Nährstoffen. Sie sind auch unglaubliche Quellen für Vitamin D und B. Obwohl die gesundheitlichen Vorteile von Eiern erstaunlich sind, ist es nicht selten, jemanden zu treffen, der keine Eier mag. Unserer Erfahrung nach kommen hier Omelettes ins Spiel. Richtig zubereitet haben Omelettes keinen 'eiigen' Geschmack. Sie können sowohl süße als auch herzhafte Omelettes zubereiten. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie man ein Omelett macht.



Knacken Sie 2-3 Eier in eine Rührschüssel

Omeletts DusanManic / Getty Images

Sobald Sie wissen, wie man ein Omelett zubereitet, servieren Sie es im Handumdrehen zum täglichen Frühstück. Sie müssen auch kein talentierter Koch sein, um dies zu tun. Der erste Schritt, nachdem du entschieden hast, wie viele Eier du verwenden möchtest, besteht darin, sie vorsichtig aufzuschlagen und in eine Schüssel zu gießen. Wenn Sie wissen, wie man das Eigelb trennt, können Sie sogar ein Eiweiß-Omelett zubereiten, das kalorienärmer ist. Stellen Sie sicher, dass sich keine bösartigen Eierschalenstücke in der Mischung befinden, bevor Sie den Schneebesen greifen.

Schlagen Sie die Eier, bis sie gemischt sind

Omelett

Wenn sich die Eier in der Rührschüssel befinden, können Sie wahlweise Wasser oder Milch zur Mischung hinzufügen. Außerdem darf eine Prise Salz und Pfeffer (oder Zucker, wenn Sie ein süßes Omelett machen) nie schaden. Denken Sie auch daran, dass es umso seltsamer schmecken könnte, je mehr Salz Sie zu Ihrem Omelett-Mix hinzufügen. Nur eine Prise sollte ausreichen. Wenn Sie alles haben, was Sie wollen, nehmen Sie Ihren Schneebesen und schlagen Sie die Eier, bis sie richtig vermischt sind. Wenn die Mischung flauschig aussieht und einen gleichmäßigen, cremigen Gelbton erreicht, sind sie bereit für die Pfanne.





spiderman weit weg von zu hause brille

Gingag / Getty Images

Die Pfanne einfetten

Rezepte für Omeletts

Obwohl Butter ein optionaler Bestandteil eines großartigen Omeletts ist, glauben wir, dass sie das fertige Gericht so viel besser schmecken lässt. Wenn Sie die Pfanne mit Butter einfetten, geben Sie eine kleine Menge in eine beschichtete Pfanne oder Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie geschmolzen ist. Dann die Pfanne kippen, bis die Butter den gesamten Boden bedeckt. Alternativ können Sie auch Öl oder fettarme Kochsprays verwenden. Alle haben den gleichen Antihafteffekt, aber Butter ist genau so viel schmackhafter.

Aluminium / Getty Images

homepod mini oder alexa

Gießen Sie die Omelett-Mischung in die Pfanne

Omelett-Techniken

Sobald die Pfanne oder Pfanne schön und beschichtet ist, können Sie Ihre Eimischung einfüllen. Die Mischung sollte sich automatisch bis zu den Rändern der Pfanne verteilen, aber wenn nicht, kippen Sie die Pfanne einfach, bis dies der Fall ist. Dies ist die Grundlage Ihrer Omelette-Zubereitung und es wird Ihnen gut tun, sie im Auge zu behalten. Das am wenigsten köstliche Omelette ist ein verbranntes Omelett!

Webfotograf / Getty Images



Halten Sie den Mix von den Rändern fern

Tipps Omeletts

Die Zubereitung eines Omeletts erfordert Aufmerksamkeit. Glücklicherweise ist der Prozess danach schnell und unglaublich lohnend. Stellen Sie sicher, dass Sie die gekochten Teile des Omeletts mit Ihrem Spatel in Richtung der Mitte der Pfanne halten. Dadurch bleiben die gekochten Teile der Mischung aus dem Weg, damit die ungekochten Teile die heiße Oberfläche erreichen. Sie sollten sehen, dass die Mischung immer weniger flüssig wird.

Webfotograf / Getty Images

Kochen Sie weiter!

wie man ein Omelett kocht

Ein großartiger Tipp für die Zubereitung von Omeletts ist, die Dinge in Bewegung zu halten. Wenn Sie jemals einen Koch gesehen haben, der ein Omelett zubereitet, werden Sie feststellen, dass er sehr selten aufhört, die Pfanne zu drehen oder zu kippen, während das Omelett kocht. Sobald die Masse fest wird, kannst du darüber nachdenken, die Hitze etwas herunterzudrehen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Pfanne heiß genug, um den Rest des Omeletts zu garen.

iuliia_n / Getty Images

prison break neue staffel

Es ist Zeit für etwas Füllung

Omelett-Ei

Omeletts sind so unglaublich vielseitig. Während der eine sein Omelett mit etwas Schinken und Käse bevorzugt, nimmt der andere vielleicht Pilze oder sogar Beeren. Die Chancen stehen gut, dass Sie sich für Ihre Füllungen entschieden haben, bevor Sie mit der Zubereitung des Omeletts beginnen. Glücklicherweise sind die Schritte unabhängig davon, was Sie in Ihr Omelett werfen, die gleichen. Sobald die Oberseite Ihrer Eiermischung dick aussieht und Sie keine Flüssigkeit mehr sehen, können Sie Ihre Füllung auf einer Seite des Omeletts hinzufügen.

LightFieldStudios / Getty Images

Falten Sie das Omelett

Eieromeletts vertmedia / Getty Images

Ein Omelett zu falten ist der schwierigste Teil – aber nur, wenn es nicht vorher fest geworden ist. Wenn Sie gewartet haben, bis die Oberfläche dick ist, und das Omelett in der Pfanne in Bewegung gehalten haben, sollten Sie keine Probleme sehen. Falten Sie das Omelett mit Ihrem Wender oder Spatel in zwei Hälften, um die Füllung zu umhüllen.

Profi-Tipp: Wenn Sie Käse verwenden, kann es sich lohnen, das Omelett etwas länger in der Pfanne zu lassen!

Sutherland-Churchill

Umdrehen und servieren

gesunde Omeletts Oksana_Bondar / Getty Images

Schieben Sie Ihren Wender unter die Seite des Omeletts, das sich noch in der Pfanne befindet, und drehen Sie es entweder um oder schieben Sie es auf Ihren Teller. Wenn Sie dies so schnell wie möglich tun, stellen Sie sicher, dass Ihr Omelett frei von Verbrennungen ist. Es sollte auch nicht an der Pfanne kleben. Das Omelett wird auch noch so heiß sein, dass es die Füllungen perfekt umhüllen sollte.

Et voilà! Ihr köstliches Omelett ist servierfertig

Omelett-Inspiration

Omeletts garen so schnell, dass Sie, wenn Sie Ihre Füllungen im Voraus zubereitet haben, innerhalb von fünf Minuten fertig sind. Außerdem sind Omelettes unglaublich sättigend, da Eier voller Proteine ​​sind. Ein Omelett zum Frühstück kann bedeuten, dass Sie die Hungerschmerzen vor dem Mittagessen ohne jegliche Anstrengung abwehren können. Sie sind auch so vielseitig, dass man an einem Tag Gruyère oder Emmentaler hineinwerfen kann und am nächsten Tag geröstete Nüsse und Beeren. Süße Omelettes sind eine großartige Alternative zu Pfannkuchen oder Crêpes und liefern ähnliche Aromen mit weniger Kalorien! Es wird auch empfohlen, es mit etwas Joghurt und Honig zu servieren. Ich meine, was kann besser sein als das?

yipengge / Getty Images

Tipp Der Redaktion