Wie man einen fantastischen Hirtenkuchen macht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man einen erstaunlichen Hirten macht

Shepherd's Pie ist ein Wohlfühlessen für Menschen auf der ganzen Welt. Es ist lecker, einfach zuzubereiten und kostet nicht viel. Außerdem können die Zutaten nach jedem Geschmack geändert werden. Traditioneller Hirtenkuchen verwendet Lamm für das Fleisch, aber Sie können Rinderhack, Hühnchen oder Fleisch auf pflanzlicher Basis verwenden. Das gleiche gilt für das Gemüse. Wenn Erbsen, Karotten, Mais oder grüne Bohnen zur Hand sind und Ihrem Geschmack entsprechen, geben Sie sie hinzu. Fügen Sie Kartoffelpüree und eine Schicht Käse hinzu und Sie haben ein fantastisches Hirtenkuchen-Rezept, das Ihre Familie sicher lieben wird.





Holen Sie sich die Kartoffeln kochen

Der erste Schritt bei der Herstellung von Shepherd's Pie besteht darin, die Kartoffeln zum Kochen zu bringen, da dies am längsten dauert. Waschen Sie 5 bis 7 mittelgroße Kartoffeln und schneiden Sie sie dann in etwa 1 x 1 Quadrate. Geben Sie sie in einen großen Topf mit Wasser, fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Kochen Sie die Kartoffeln, bis sie weich sind, etwa 20 - 25 Minuten.



Das Fleisch anbraten

Braunes Fleisch für Hirten rez-art / Getty Images

Während die Kartoffeln kochen, das Fleisch anbraten. Shepherd's Pie wurde ursprünglich als eine Möglichkeit geschaffen, alles zu verwenden, was Sie in der Küche hatten. Verwenden Sie also jedes Fleisch, das Sie zur Hand haben oder das Ihrem Geschmack entspricht. Erhitzen Sie eine große Pfanne und fügen Sie 1 1/2 Pfund Fleisch hinzu. Rühren Sie oft, bis das gesamte Fleisch eine braune Farbe hat und innen nicht mehr rosa ist. Wenn sich Fett in der Pfanne befindet, lassen Sie es ab und stellen Sie es wieder auf den Herd.





Das herzhafte Gemüse anbraten

Saute Gemüse für Hirten andresr / Getty Images

Hacken Sie eine Zwiebel und eine grüne Paprika, beide mittelgroß. Fügen Sie sie zusammen mit Ihrem Fleisch zusammen mit je einem Teelöffel Knoblauchsalz und Gewürzsalz in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, um sie zu braten. Sie möchten, dass die Zwiebel und die Paprika zart sind, was etwa zehn Minuten dauert. Wenn Sie fertig sind, vom Herd nehmen und vorerst beiseite stellen.



Kartoffelpüree

Kartoffelpüree Hintergrund

Zu diesem Zeitpunkt sind das Fleisch und das herzhafte Gemüse gar und zart. Die Kartoffeln sollten auch gekocht werden. Überprüfe noch einmal, ob sie weich und zart sind, und gieße dann das Wasser aus dem Topf. Fügen Sie eine Butterstange (1/2 Tasse), 1/2 Tasse Sauerrahm und 1/4 Tasse Milch oder Sahne, jeweils eine Prise Salz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauchpulver und 1/2 Tasse Käse hinzu . Monterey-Jack oder Cheddar-Käse funktionieren beide sehr gut, aber wie bei Fleisch und Gemüse wählen Sie den Käse, den Sie mögen. Nun alle Zutaten im Topf mit einem Kartoffelstampfer oder elektrischem Rührbesen zerdrücken. Die Kartoffeln sollten cremig sein und alle Zutaten miteinander vermischt sein. Beiseite legen.



Machen Sie eine Soße

Machen Sie Soße für Hirten Kung_Mangkorn / Getty Images

Wir kehren nun zur Fleischpfanne zurück, um eine Soße zuzubereiten. Schalten Sie den Herd mit niedriger - mittlerer Hitze wieder ein. Wir möchten, dass die Soße nicht zu flüssig wird, deshalb fügen wir zwei Esslöffel Mehl hinzu und rühren, bis es vollständig vermischt ist Teller. Fügen Sie 1/2 Tasse Rinderbrühe und einen Esslöffel Worcestershire-Sauce für zusätzlichen Geschmack hinzu. Dabei ständig umrühren, damit es nicht verklumpt. Ihre Fleischmischung sollte bis zur Konsistenz von Soße eindicken, dann schalten Sie die Hitze aus.



Das zarte Gemüse hinzufügen

Gemüse zum Hirten hinzufügen Yuri_Arcurs / Getty Images

Das restliche Gemüse dazugeben. Dies sind diejenigen, die nicht viel Kochen erfordern, um sie zart zu machen. Karotten, Erbsen, grüne Bohnen und Mais passen in diese Kategorie, aber auch hier können Sie jedes Gemüse hinzufügen, das Sie mögen oder zur Hand haben. Fügen Sie 1 1/2 - 2 Tassen jedes Gemüses zur Fleischmischung hinzu und rühren Sie, bis alles kombiniert ist.



Ofen vorheizen

Backofen für Shepherd vorheizen Mikolette / Getty Images

An diesem Punkt schalten Sie den Ofen ein und lassen ihn auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Dieser Schritt ist wichtig, denn wenn Sie den Ofen nicht warm werden lassen, bevor das Essen hineinkommt, wird das Gericht nicht gleichmäßig garen. Was normalerweise passiert, ist, dass das Innere der Schüssel noch nicht fertig ist, wenn die Außenseite verbrannt wird. Lassen Sie den Ofen auf die richtige Temperatur kommen, bevor Sie das Essen einlegen, denn Sie möchten ein warmes, fertiges Gericht mit einer braunen Oberseite. Sie werden sowieso mit anderen Aufgaben beschäftigt sein.



Alles in eine Auflaufform geben

Schäfer Szakaly / Getty Images

Sprühen Sie eine 13 x 9 Auflaufform leicht mit Antihaftspray ein. Das hilft später beim Aufräumen. Einige Leute entscheiden sich, an dieser Stelle einige der Kartoffelpüree hineinzulöffeln und sie mit einem Spatel zu verteilen, damit sie eine gleichmäßige Schicht auf dem Boden der Auflaufform bilden. Dann fügen sie die Fleischmischung hinzu. Andere löffeln die Fleischmischung direkt in die Schüssel und überspringen diesen Schritt. Sie werden immer noch mit einem Spatel darauf drücken, bis der Boden der Form gleichmäßig bedeckt ist. Die Wahl liegt bei Ihnen und hängt davon ab, ob Sie mehr Kartoffelpüree-Geschmack in Ihrem Hirtenkuchen haben möchten.

Bereiten Sie Ihren Hirtenkuchen zum Kochen vor

Hirte vorbereiten lucentius / Getty Images

Sobald Ihr Fleisch in der Auflaufform ist, bedecken Sie es mit einer Schicht Kartoffelpüree-Mischung. Verwenden Sie den Spatel erneut, um es gleichmäßig zu verteilen, bis das Fleisch vollständig bedeckt ist. Streuen Sie eine Tasse geriebenen Käse darüber, bis sie bedeckt ist. Sie können die Konsistenz Ihrer Aromen beibehalten, indem Sie denselben Käse verwenden, den Sie in die Kartoffelmischung geben, oder Sie können neue Aromen hinzufügen, indem Sie einen anderen Käse verwenden. Sie haben wieder die Wahl.



Kochen, kühlen und genießen

Köstlicher Hirte cgouin / Getty Images

Die Auflaufform in den Ofen stellen und 25 - 30 Minuten kochen lassen. Das Innere wird warm sein und das gesamte Gemüse wird schön zart und die Oberseite hat eine schöne braune Kruste aus Käse und Kartoffeln. Nehmen Sie Ihr Gericht aus dem Ofen und lassen Sie es zehn Minuten abkühlen. Dadurch wird die Füllung vorbereitet, um sicherzustellen, dass sie beim Einschneiden nicht flüssig wird. Schneiden Sie ein Stück ab, servieren Sie es und genießen Sie eine preiswerte Mahlzeit, bei der Fleisch- und Gemüsereste auf clevere und schmackhafte Weise verwendet werden.

spiderman no way home wer stirbt

Tipp Der Redaktion