So halten Sie Ihre Küche sauber und organisiert

Wenn Sie eine beschäftigte Familie haben, lange arbeiten oder Hausarbeit hassen, ist es schwierig, die Küche sauber und organisiert zu halten. Der erste Schritt besteht darin, dem Raum eine objektive Bewertung zu geben. Was verwenden Sie täglich, was kann in einem Schrank oder einer Schublade aufbewahrt werden und was können Sie spenden, verkaufen oder werfen? Organisieren und Aufräumen ist eine Herausforderung, aber sobald die Gewohnheiten etabliert sind, können Sie sich darauf freuen, Mahlzeiten zuzubereiten, den Kindern bei den Hausaufgaben am Küchentisch zu helfen oder eine Gruppe von Freunden am Filmabend zu unterhalten.



Entrümpeln Sie Ihre Zähler

Schmutziges Geschirr und Flaschen stapelten sich auf einer Edelstahlspüle.

Wenn Ihre Theken voller Gläser, Geräte und Utensilien sind, müssen Sie möglicherweise Zeit damit verbringen, Dinge zu jonglieren, um Platz für die Vorbereitung zu finden, insbesondere wenn Ihre Theken zunächst nicht viel Platz haben. Saubere und ordentlich organisierte Bereiche machen den Beginn einer Mahlzeit oder das Backen attraktiver. Wenn die Zähler klar sind, ist es viel einfacher, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sie zu löschen. Bewahren Sie die Geräte, die Sie täglich benutzen, auf der Theke wie Toaster, Mixer oder Kaffeemaschine auf. Machen Sie in Schubladen Platz für Utensilien oder hängen Sie sie an die Wand.

Ein kalifornischer Weihnachtsfilm

Lagerzonen

Behälter Regale Kleiderbügel jatrax / Getty Images

Erstellen Sie Bereiche mit ähnlichen Gegenständen wie Behälter, Backzubehör, Töpfe und Pfannen und Kochutensilien wie Spatel, Zangen und Schneebesen. Verstauen Sie die Reinigungsprodukte unter der Spüle, indem Sie sie in Regale stapeln oder in Körbe oder Aufbewahrungsboxen aus Kunststoff legen. Hängen Sie alle Ihre Messbecher und Löffel an Kleiderbügeln in einer Schranktür auf. Sie können diese zusätzlichen Papier- und Plastiktüten zähmen, indem Sie hängende Ordner an abnehmbaren Haken in einer Speisekammer oder einer unteren Schranktür für einen einfachen Zugriff platzieren.





Maximieren Sie den Speicherplatz

Nestschalen alternative Stielgläser Gerenme / Getty Images

Bewerten Sie, mit welchem ​​Platz Sie arbeiten müssen, indem Sie alles aus Ihren Schränken ziehen. Stapeln Sie die Behälter nach Größe und sorgen Sie für leichten Zugang zu den Deckeln, indem Sie sie in einen schuhkartonartigen Behälter stellen. Bewahren Sie häufig verwendete Gegenstände für mehr Komfort auf einem unteren Schrankregal auf. Wenn die Schrankregale stationär sind, verschachteln Sie Schüsseln, Auflaufformen und Platten zusammen.

Räumen Sie die Speisekammer auf

Küche Speisekammer

Überprüfen Sie jeden Artikel auf das Verfallsdatum. Spenden Sie ungewollte Konserven an eine örtliche Speisekammer. Gib trockene Lebensmittel wie Müsli, Nudeln und Reis in aufrecht stapelbare, luftdichte Behälter. Organisieren Sie Gewürze auf einer faulen Susan, in beschrifteten stapelbaren Gläsern oder verwenden Sie einen Organizer über der Tür, um die Aufbewahrung zu erweitern. Gruppieren Sie die Lebensmittel aus der Vorratskammer nach Kategorie.

Kühlschrank aufräumen

Kühlschrank Feuchtigkeit Temperatur Ablauf Csondy / Getty Images

Nehmen Sie sich alle paar Wochen Zeit, um Ihren Kühlschrank von oben bis unten zu reinigen. Diese Technik sorgt dafür, dass der Kühlschrank frisch riecht und Ihre Lebensmittel sicher sind. Überprüfen Sie Milch auf ein Verfallsdatum sowie Säfte. Wenn Sie bemerken, dass Gemüse wie Salat schneller schlecht wird als erwartet, passen Sie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit Ihres Kühlschranks an. Um Schmutz zu tarnen, verschüttete Flüssigkeiten aufzusaugen und Gerüche zu reduzieren, legen Sie die Regale mit perforierten Einwegteilen aus, die sich leicht an Ihren Kühlschrank anpassen lassen.

Separates Geschirr und Arbeitsutensilien

Organizer für Besteck-Utensilien-Fach OlgaVolodina / Getty Images

Der Versuch, Besteck in einer mit Dosenöffnern und Spateln überladenen Schublade zu finden, ist frustrierend und zeitaufwändig. Unterteilen Sie Ihre Gabeln, Messer, Löffel und Servierteile in einem Schubladen-Organizer, damit sie sichtbar und zugänglich sind. Stellen Sie andere Utensilien wie Schneebesen oder Spachtel in eine separate Schublade in der Nähe des Herds.

Richten Sie eine Reinigungsroutine ein

Routine sofort Zeit sparen deepblue4you / Getty Images

Kleine, einfache Schritte machen einen großen Unterschied bei der regelmäßigen Küchenpflege, Gewohnheiten, die den Zeitaufwand für die Reinigung reduzieren. Spülen Sie das Geschirr nach einer Mahlzeit oder einem Snack von Hand oder geben Sie es in die Spülmaschine. Wenn der Zyklus beendet ist, entleeren Sie das Geschirr und räumen Sie es weg. Reinigen Sie das Spülbecken von Schmutz und führen Sie die Entsorgung durch. Wischen Sie alle Thekenoberflächen sofort nach der Zubereitung der Speisen ab.



Erstellen Sie einen saisonalen Speicherplan

Weihnachtsdeko weggepackt

Suchen Sie sich einen Platz außerhalb Ihrer Küche, um Artikel zu lagern, die Sie nur saisonal verwenden. Finden Sie zum Beispiel ein zweites Zuhause für die Weihnachtskeksdose und süße Elfengeschirrtücher, ausgefallene Servierplatten, Süßigkeitenformen und eine Kekspresse. Auch Konserven und andere Urlaubsspezialitäten kommen als alternativer Lagerraum in Frage – vielleicht ein Schuppen, die Garage oder ein nahegelegener Lagerraum.

ideen für schuhaufbewahrung

Kochbücher und Rezepte

Kochbücher Rezeptkartenaufbewahrung mammamaart / Getty Images

Kein Koch, der sein Salz wert ist, ohne geschätzte Kochbücher und bewährte Rezepte. Löschen Sie beim Reorganisieren Ihre Rezepte für diejenigen, die Sie nie verwenden werden, sowie für diejenigen, die Sie nie wieder tun möchten. Ordner mit drei Ringen sind eine großartige Möglichkeit, Rezepte zu organisieren und einfach in Regalen aufzubewahren. Kaufen Sie durchsichtige Schutzfolien mit 3 Ringen und fügen Sie Ihr Rezept ein. Die Schutzhülle hält sie während des Gebrauchs sauber. Wenn Sie derzeit Karteikarten verwenden, können Sie weiterhin einen Ordner verwenden. Einfach die Karten auf ein Blatt Papier kleben und in eine Plastikhülle stecken. Verwenden Sie Kategorietrenner, um Rezepte nach Typ zu trennen, damit Sie sie leicht abrufen können.

Zeitsparende Küchenhacks

Kompostschüssel Mülleimer Entsorgung ThamKC / Getty Images

Es ist schwieriger, verschüttete Flüssigkeiten zu entfernen, wenn sie getrocknet sind und eingeweicht oder abgekratzt werden müssen, also wischen Sie sie sofort ab. Wenn Sie darauf warten, dass das Wasser kocht, nutzen Sie die Gelegenheit, um Fingerabdrücke von Kühlschrankgriffen oder Schrankfronten zu entfernen. Halten Sie bei der Zubereitung von Mahlzeiten einen Kompostbehälter für Gegenstände wie Sellerieoberteile, Kartoffelschalen und Eierschalen bereit, von denen keines mit der Müllentsorgung kompatibel ist.

Tipp Der Redaktion