Seine Dark Materials hatten mehr Glück als viele Fernsehsendungen, wenn es um die Coronavirus-Pandemie 2020 ging, da die zweite Staffel der Philip Pullman-Adaption zu Beginn der Sperrung bereits größtenteils gedreht wurde.

Werbung

Wie jedoch weithin berichtet wurde, musste das erfolgreiche BBC/HBO-Drama aufgrund von COVID-Problemen eine spezielle Episode mit James McAvoy in der Hauptrolle schneiden, wobei die Fans von der Nachricht am Boden zerstört waren, dass sein Charakter Lord Asriel in der zweiten Staffel fehlen würde – oder so? wir dachten.





Denn im Finale der zweiten Staffel von His Dark Materials macht Asriel gegen Ende der Episode tatsächlich einen überraschenden Cameo-Auftritt, bei dem die ausführenden Produzenten Jane Tranter, Dan McCulloch und Jack Thorne rund um die Uhr daran arbeiten, die zusätzliche Szene während der Pandemie zu realisieren und zu drehen.

Wir konnten die eigenständige Lord Asriel-Folge wegen des Lockdowns nicht drehen, aber wir wollten ihn wirklich in die Staffel aufnehmen, sagte Tranter exklusiv .

James McAvoy als Lord Asriel in His Dark Materials (BBC)

Tier überquert neue Horizonte Labyrinth

VFX wurde unsere neue Waffe und James kam herein und drehte eine letzte Szene, in der er als Lord Asriel in völliger Geheimhaltung einen Aufschrei ausstieß.

Als wir Asriels eigenständige Episode verloren, waren wir untröstlich und mussten ändern, wie die Show funktionieren würde, fügte Drehbuchautor Jack Thorne hinzu.



Wir wollten der Geschichte von Asriel gerecht werden, von der wir so viel von den anderen Charakteren gehört haben, und kam auf den Gedanken – von Jane Tranter – einen Teil einer Rede zu verwenden, die ich bereits ganz am Ende unserer für ihn geschrieben hatte Show.

Dementsprechend wurde McAvoy rekrutiert, um für einen speziellen „COVID-Tag“ der Dreharbeiten auf einer grünen Leinwand zu filmen, wobei der Rest der Szene – in der er in einer riesigen Weite steht, flankiert von seinem Dämon und unzähligen Engeln – von Hunderten geschaffen wurde der VFX-Mitarbeiter, von denen Tranter sagt, dass sie rund um die Uhr daran gearbeitet haben, die Szene fertigzustellen.

In der fertigen Episode scheint der lange abwesende Asriel die riesige Engelsarmee für sich zu gewinnen, in der Hoffnung, dass sie ihm in seinem Krieg gegen die allmächtige Autorität helfen werden.

Ich habe mich durch viele Welten gekämpft, um hierher zu kommen. Aber das wissen Sie, sagt er. Ich habe Dinge geopfert … Dinge, die ich nicht wollte.

Mein Kampf ist mit der Behörde und denen, die in seinem Namen Grausamkeiten verteilen.

Executive Producer Dan McCulloch hat Berge versetzt, um dies zu ermöglichen, und James McAvoy kam sehr brillant und großzügig herein und gab uns einen COVID-Tag, sagte Thorne Thor .

Es ist eines der Dinge, die ich an James am meisten bewundere, er stellte seine Füße auf und schrie in den Himmel, und es war herrlich, ihn so zu sehen. Ich bin so froh, dass es bis zu diesem Punkt geheim gehalten wurde, und danke den Vorschauern, dass sie es nicht verderben.

Zum Glück das Geheimnis war gehalten – ebenso wie die zweite große Wendung der Episode, in der der Star der ersten Staffel, Lewin Lloyd, als Lyras (Dafne Keen) Freund Roger zurückkehrte, nachdem sein Charakter in der ersten Serie ermordet wurde.

Roger erscheint in einer ungewöhnlichen TV-Post-Credits-Szene und ruft Lyra zu seiner Rettung auf, wobei sowohl Tranter als auch Thorne andeuten, dass die Fans die Szene als Hinweis darauf nehmen könnten, wohin die Serie in zukünftigen Episoden gehen wird.

Ich habe eine Post-Credits-Szene in die letzte Episode geschrieben, erzählte uns Thorne. Die BBC hat noch nie einen gemacht, und Jane schlug brillant vor, dass wir Lyras Freund Roger zurückbringen.

x men richtige reihenfolge

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wir wollten unbedingt Elemente von ihm in dieser Show und er ist so wichtig für das, was als nächstes kommt…..

Wir haben hart daran gearbeitet, dass es für die Fans eine Überraschung bleibt, fügte Tranter hinzu, und als Hinweis darauf, welche Abenteuer vor der Tür stehen könnten.

Insgesamt war das Durchziehen beider Wendungen eine große Erleichterung für das Team der Bad Wolf Studios – und nach Abschluss der zweiten Staffel schlugen sie vor, dass die fertigen Sequenzen nach dem Jahr, das wir alle erlebt haben, jetzt besonders ergreifend erscheinen.

Was Asriel am Ende der Episode sagt, spricht so viel an, was den Kern von His Dark Materials ausmacht, schloss Tranter.

Ende 2020 fühlt es sich sowohl emotional resonant als auch relevant an.

Wir sind uns sicher, dass die Fans zustimmen werden.

Lesen Sie mehr über die Besetzung von His Dark Materials , den Veröffentlichungsplan von His Dark Materials , die Bücher zu His Dark Materials und die Altersfreigabe von His Dark Materials und finden Sie heraus , wo His Dark Materials gedreht wird , einschließlich der Szenen in Cittàgazze .

Werbung

Seine Staffeln eins und zwei von Dark Materials werden jetzt auf BBC iPlayer gestreamt. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion