Wie man Knoblauch in Ihrem Garten anbaut

Knoblauch hat einen herzhaften, scharfen Geschmack, der in Gerichten aus der ganzen Welt zu finden ist. Es ist nicht nur wegen seines Geschmacks beliebt, da es auch wünschenswerte gesundheitliche Vorteile bietet und mehr Essen Ihrem Immunsystem zugute kommen kann.

Sie werden feststellen, dass Knoblauch überraschend einfach selbst anzubauen ist! Indem Sie ihn in Ihrem Garten anpflanzen oder Ihren eigenen Knoblauch in Behältern anbauen, können Sie Ihre eigene Ernte produzieren und ihn zu den Mahlzeiten hinzufügen, die Sie zu Hause zubereiten.



Bereiten Sie einen Platz für Ihren Knoblauch vor

Boden Erde bereit zu wachsen cjp / Getty Images

Knoblauch ist eine verzeihende Kulturpflanze, daher können Sie auch in einer unvollkommenen Umgebung optimistisch sein, was seine Wachstumschancen betrifft. Stellen Sie sicher, dass die Erde gut abfließt, da zu viel Wasser ein Problem sein kann. Wie viel Platz Sie benötigen, hängt davon ab, wie viel Sie pflanzen. Jede Zwiebel, die Sie pflanzen, sollte 20 cm Platz haben.

Welche Knoblauchsorte sollte ich anbauen?

Auswahl von Knoblauch überprüfen Obradovic / Getty Images

Obwohl es viele Knoblauchsorten gibt, können Sie Ihre Suche auf Hardneck-Sorten oder Softneck-Sorten reduzieren. Softneck-Knoblauch produziert größere Zwiebeln und mehr Nelken. Sie neigen dazu, länger zu halten und in wärmeren Umgebungen besser zu funktionieren. Hardneck-Sorten haben einen langen Blütenstiel, der einen harten Kern in der Mitte der Zwiebel hinterlässt. Obwohl sie möglicherweise nicht so lange halten, haben Hardneck-Knoblauchsorten größere Nelken und sollen mehr Geschmack haben. Diese Sorten können bei kaltem Wetter leichter anzubauen sein.





Verwenden von Behältern zum Wachsen von Knoblauch

Knoblauchanbaubehälter Balkongarten lavizzara / Getty Images

Da Knoblauch nur relativ wenig Platz zum Wachsen benötigt, kann diese Pflanze in Kübeln angebaut werden. Suchen Sie nach einem Behälter, der 18 Zoll tief und mindestens 12 Zoll breit ist. Wie bei Knoblauch, der direkt in den Boden gepflanzt wird, gedeihen Pflanzen, die in Behältern angebaut werden, gut, wenn der Boden gut entwässert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas mit Löchern auf der Unterseite auswählen, um das Wasser abzulassen.

Deinen Knoblauch pflanzen

Knoblauchernte pflanzen YuriyS / Getty Images

Pflanzen Sie Ihren Knoblauch, bevor das Wetter zu kalt wird – der Oktober kann eine großartige Zeit sein, um mit der Ernte zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie in einem Bereich pflanzen, der mindestens sechs Stunden täglich Sonnenlicht bietet. Geben Sie jeder Zwiebel mindestens 20 cm Abstand und stecken Sie die Spitzen ungefähr 5 cm in die Erde.

Da Knoblauch winterhart ist, muss der Boden nicht perfekt sein. Organische Düngemittel können seinen Zustand verbessern, wenn Sie einen zusätzlichen Schritt unternehmen möchten, um Ihren wachsenden Knoblauch zu unterstützen.

Knoblauch beim Wachsen pflegen

Gärtner pflanzt Knoblauch im Gemüsegarten

Wenn Sie einen kalten Winter erwarten, bedecken Sie die Knoblauchpflanzen zum Schutz mit Stroh, aber denken Sie daran, das Stroh zu entfernen, wenn es wärmer wird. Wenn du irgendwo mit trockenen Wintern lebst, achte darauf, dass die Erde feucht bleibt, aber vermeide es, zu viel Wasser hinzuzufügen.

Düngen Sie im Frühjahr alle drei Wochen und halten Sie die Erde feucht. Hardneck-Knoblauchsorten produzieren im Frühling und Sommer Scapes. Wenn Sie sie entfernen, können Sie die Produktion größerer Zwiebeln fördern.

Wann kann ich meinen Knoblauch ernten?

Knoblauchernte Nutzpflanzenfarm ClarkandCompany / Getty Images

Dein Knoblauch kann im Sommer einen erntereifen Zustand erreichen, aber einige Pflanzen können im späten Frühjahr fertig sein. Sie können Knoblauchknollen erkennen, die bereit sind, aus der Erde gezogen zu werden, wenn Sie grüne Blätter sehen, die an den Seiten wachsen. Überprüfe, ob die Blätter am unteren Ende des Stängels braun sind – wenn ja, sollte dein Knoblauch fertig sein!

Bevor Sie versuchen, Ihre Zwiebeln herauszuziehen, nehmen Sie sich Zeit, um die Erde zu lockern. Verwenden Sie für diese Aufgabe eine Grabgabel ... aber stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht in der Nähe der Glühbirne einsetzen.

Lagern Sie Ihren Knoblauch nach der Ernte

Knoblauch kurieren Christopher Freeman / Getty Images

Lassen Sie Ihren Knoblauch nach der Ernte aushärten, indem Sie ihn an einem kühlen Ort mit guter Belüftung aufbewahren. Nach Ablauf dieser Zeit kannst du deine Ernte an einem kühlen, dunklen Ort lagern. Dein Knoblauch sollte nicht gekühlt werden.

Softneck-Knoblauch hält sich nach der Ernte länger als Hardneck-Knoblauch. Mit Softneck-Knoblauch können Sie davon ausgehen, dass Ihre Zwiebeln neun Monate bis zu einem Jahr in gutem Zustand bleiben. Hardneck-Knoblauch kann nach vier bis sechs Monaten beginnen, sich zu drehen.



Weiter neue Knoblauchpflanzen anbauen

Knoblauch pflanzen YuriyS / Getty Images

Kann eine erfolgreiche Knoblauchernte zu einer anderen führen? Sie können sicherlich etwas von dem, was Sie angebaut haben, nehmen, um mehr zu pflanzen und eine neue Knoblauchernte zu produzieren. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie die Kulturen wechseln. Wenn Sie versuchen, ständig Knoblauch auf derselben Fläche anzubauen, werden die Nährstoffe im umgebenden Boden verbraucht, was zu einer erfolglosen Ernte führt.

Verwenden Sie Ihren eigenen Knoblauch beim Kochen

Knoblauch hacken kochen fotostorm / Getty Images

Wie Zwiebeln werden Knoblauchsorten dazu verwendet, den Geschmack einer Mahlzeit zu verbessern, nicht als eigener Gang. Sie können Knoblauchzehen hacken oder hacken und zu Fleisch geben oder den Geschmack einer Sauce intensivieren. Die Popularität von Knoblauch reicht von italienischen Gerichten bis hin zu chinesischen und koreanischen Gerichten, so dass Sie eine schwindelerregende Anzahl von Rezepten erwarten können, in die Sie ihn hineinwerfen können!

Gesundheitliche Vorteile von Knoblauch

Arzt gesund gute Nachrichten Quadratpixel / Getty Images

Knoblauch bietet eine reiche Auswahl an Vitaminen und enthält relativ wenig Kalorien. Wenn Sie dieses aromatische Gemüse zu Ihren Lieblingsgerichten hinzufügen, können Sie Ihren Verbrauch an Vitamin C, Mangan, Vitamin B6 und vielen weiteren nützlichen Nährstoffen steigern.

Studien haben gezeigt, dass die Eigenschaften von Knoblauch helfen können, den Blutdruck zu senken, das Risiko für Herzerkrankungen zu verringern und das Immunsystem zu stärken. Es enthält auch Antioxidantien, die Menschen helfen können, Alzheimer und Demenz zu vermeiden.

Tipp Der Redaktion