Wie zeichnet man eine Blume

Egal, ob Sie ein versierter Künstler oder nur ein Anfänger sind, das Zeichnen einer Blume muss keine komplizierte Aufgabe sein. Mit diesen einfachen Anweisungen können Sie in wenigen Minuten atemberaubende Blumen erstellen. Sobald Sie die Grundidee verstanden haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten nutzen, um sich zu verzweigen und neue Blumen auszuprobieren.



Vorräte sammeln

506187397

Sie brauchen nicht viele Materialien, um mit dem Zeichnen einer Blume zu beginnen, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie griffbereit haben, damit Sie nicht auf und ab gehen müssen. Zu Beginn benötigen Sie einen leichten Zeichenstift, um Umrisse zu erstellen, und einen normalen Bleistift, um die Linien zu erstellen. Wenn Sie zurückgehen und die Linien verdunkeln möchten, die die Blume bilden, nehmen Sie einen dunkelschwarzen Marker oder einen dunkleren Bleistift. Sie benötigen auch Buntstifte oder Farben, um Ihre Blume nach Fertigstellung mit Farbe auszufüllen.

NoDerog / Getty Images





Wie zeichnet man eine einfache Blume

Pflanzen studieren ist das Leben studieren PeopleImages / Getty Images

Erstellen Sie zunächst einen kleinen Kreis in der Mitte der Seite und zeichnen Sie dann einen viel größeren Kreis darum, sodass der erste Kreis als Mittelpunkt dient. Erstellen Sie Kurven um die Mitte, um Blütenblätter zu erstellen, die sich vom kleinen Kreis zum großen Kreis erstrecken. Füllen Sie den Kreisbereich weiterhin mit mehr Blütenblättern, damit sie sich überlappen. Sie können einige etwas kürzer machen, um Tiefe wie eine echte Blume zu erzeugen. Zeichnen Sie zwei Linien gerade nach unten vom Mittelkreis, um einen Stiel zu erstellen, und fügen Sie ein paar kurvige Linien hinzu, um Blätter zu erstellen. Verfolgen Sie Ihre letzten Linien und färben Sie sie dann mit Schatten ein, um eine dimensionalere Blume zu erstellen.

Wie zeichnet man eine Sonnenblume

Sonnenblume, Sonnenblumenfeld gegen blauen Sommerhimmel Mike Powles / Getty Images

Eine Sonnenblume ist für Anfänger am einfachsten zu zeichnen. Beginnen Sie einfach damit, einen großen Kreis zu zeichnen und dann einen kleineren in die Mitte zu zeichnen. Dann einen welligen Stiel formen und auf beiden Seiten ein Blatt hinzufügen. Machen Sie ein langes Herz, wobei die Herzbasis den inneren Kreis und die Spitze den äußeren Kreis berührt. Erstellen Sie weiterhin Blütenblätter, bis sie den gesamten Kreis ausfüllen. Verwenden Sie spitze Winkel, um die mittleren Lücken zu füllen. Kreuzen Sie die Linien innerhalb des kleinen inneren Kreises an, um den Sonnenblumenkernfleck zu erstellen. Fügen Sie zur Definition eine Linie innerhalb der Blätter hinzu. Male deine Sonnenblume aus.

Fortnite-Horrorkarten

Wie zeichnet man ein Gänseblümchen

Bunte Gänseblümchen, Fokus auf Madeira Deep Rose Margerite Gänseblümchen

Beginnen Sie damit, einen kleinen Kreis zu erstellen und dann einen viel größeren Kreis darum zu zeichnen. Verdunkeln Sie den mittleren Kreis und machen Sie dann zwei lange längliche U-Formen, um das obere und untere Blütenblatt zu bilden. Fügen Sie nun zwei weitere Blütenblätter horizontal in der Mitte des Kreises hinzu. Gehen Sie weiter um den Kreis herum, bis Sie Blütenblätter haben, die sich auf allen Seiten spiegeln. Füllen Sie dann die Löcher mit kleinen U-Formen, die die Blütenblätter verbinden. Löschen Sie Ihre ursprünglichen Skizzenmarkierungen und färben Sie die Blume ein.

Wie zeichnet man eine Rose ohne Stiel

Weiche blassrosa Rose und Blütenblätter mit Wassertropfen.

Beginnen Sie damit, einen Kreis zu machen, der als Umrandung der Innenseite der Rose dient. Fügen Sie zwei größere Kreise hinzu, die beim Zeichnen auf den Blütenblättern zum äußeren Rand werden. Erstellen Sie nun einige grobe Dreiecke, indem Sie die Kreise als Richtlinie für die Breite verwenden, die zu den Blütenblättern werden. Schnappen Sie sich Ihren dunklen Bleistift und zeichnen Sie darüber, um die letzten Linien für Ihre Blütenblätter zu erstellen. Farbe in der Rose und verwenden Sie einige Schattierungen, um Tiefe zu erzeugen.

unterschied nintendo switch

Wie man eine Rose mit einem Stiel zeichnet

Pinke Rose

Beginnen Sie mit dem Zeichnen einer gekrümmten Linie und skizzieren Sie dann zwei weitere, die ähnliche Formen haben. Dann erstellen Sie eine wellenförmige vertikale Linie für den Stiel und haben ein Blatt auf der linken Seite. Erstellen Sie nun das erste Blütenblatt, indem Sie eine U>>-Form an der Spitze der Rose verwenden. Fügen Sie weitere Blütenblätter hinzu, sodass sie das erste von Ihnen gezeichnete „U“ zu überlappen scheinen. Gehen Sie nun zur zweiten Schicht Blütenblätter und fügen Sie weitere Details hinzu, die den gleichen Stil nachahmen. Folgen Sie, indem Sie Ihre letzte U-förmige Kurve verwenden, um weitere Blütenblätter zu skizzieren, die der ersten Runde entsprechen. Gehen Sie zurück zum Stiel und verdicken Sie ihn etwas und fügen Sie dann Dornen hinzu, indem Sie auf Punkte zeichnen. Jetzt musst du es nur noch ausmalen!



Wie zeichnet man eine Tulpe

666327112-1

Machen Sie einen kleinen bis mittelgroßen Kreis und zeichnen Sie dann eine gebogene Linie, die als Stiel dient. Fügen Sie einige kurvige Linien hinzu, die als Leitfaden für die Blätter dienen. Zeichne außerdem zwei Blütenblätter vorne und ein Blütenblatt hinten, sodass du insgesamt drei hast. Skizzieren Sie nun die Blätter, indem Sie ihnen eine zweite Seite hinzufügen. Verdunkeln Sie die Umrisse der Blütenblätter und des Stängels und verdunkeln Sie dann die Umrisse der Blätter. Wenn Sie möchten, fügen Sie noch einige Linien auf den Blättern und Blütenblättern hinzu, um Tiefe zu verleihen, und färben Sie dann die Blume.

nambitomo / Getty Images

Wie zeichnet man eine Narzisse?

Kreativ-Familie / Getty Images Kreativ-Familie / Getty Images

Beginnen Sie damit, ein Oval zu zeichnen, das der äußere Rand Ihrer Blütenblätter ist. Fügen Sie dann oben zwei parallele Linien hinzu und verbinden Sie sie mit einem Kreis, um sie zu schließen. Machen Sie nun oben auf den parallelen Linien ein Oval und ziehen Sie locker einige Blütenblätter aus dem inneren Kreis heraus. Als nächstes fügen Sie den Blütenblättern etwas Tiefe hinzu, indem Sie in der Mitte hinzufügen. Fügen Sie die letzten Linien hinzu und färben Sie dann die Blume ein.

Wie zeichnet man eine Kosmosblume

USA, New York State, East Hamptons, Cosmo Blumen WIN-Initiative / Getty Images

Beginnen Sie mit einem einfachen Kreis und skizzieren Sie dann einen weiteren Kreis innerhalb des ersten. Machen Sie um den äußeren Kreis herum ungefähr gleich große Blütenblätter und stellen Sie sicher, dass sie sich leicht überlappen. Zeichnen Sie eine gerade Linie nach unten, die als Blütenstiel dient. Zeichne kleine Halbkreise um den inneren Kreis, um eine Knospe zu bilden. Umreißen Sie die Blütenblätter mit einem dunklen Bleistift. Gehen Sie zurück und skizzieren Sie den großen Kreis und den Stiel. Färben Sie die Blume mit Schattierungen, um der Blume Dimension zu verleihen.

Wie zeichnet man eine Cartoon-Blume

Kleiner Junge malt Grußkarte für Mama auf Mutter TShum / Getty Images

Zeichnen Sie zuerst einen vertikalen länglichen Kreis in der Mitte der Seite und zeichnen Sie dann ein schmales Rechteck, um den Stiel zu erstellen. Zeichnen Sie nun zwei Kurven aus dem Oval - eine rechts und eine links. Machen Sie eine Linse, die sich von der Unterseite des länglichen Kreises aus etwas wie Spinnenfüße ausbreitet, und zeichnen Sie dann zwei kleinere Linien, die Armen aus der Mitte des länglichen ähneln. Zeichnen Sie Kurven, um die Linien zu verbinden, um Blütenblätter zu erstellen. Nehmen Sie nun zwei Linien und biegen Sie sie nach oben, um Knospen zu bilden. Folgen Sie dem gleichen Prinzip und erstellen Sie ein weiteres Blütenblatt, das unten über den Stiel drapiert. Gehen Sie zurück und verdunkeln Sie Ihre Linien und fügen Sie dann Farbe hinzu, um eine fertige Blume zu erstellen.

Tipp Der Redaktion