Staffel zwei vonDer Mandalorianerwird derzeit wöchentlich auf Disney Plus ausgestrahlt, wobei jedes neue Kapitel seine eigenen faszinierenden Ostereier und Ergänzungen zur Star Wars-Überlieferung enthält.

raphael rowe deutsch
Werbung

Die neuesten Folgen haben sich stark an früheren Filmen und Zeichentrickserien des Franchises angelehnt, wobei Spieler wie Bo-Katan Kryze (Katee Sackhoff) und Ahsoka Tano (Rosario Dawson) ihr Live-Action-Debüt geben.





Auch die Fetts, das wahrscheinlich zweitbekannteste Vater-Sohn-Duo der Galaxis, haben erhöhte Aufmerksamkeit erregt, nachdem Boba zum ersten Mal seit 1983 mit der Rückkehr der Jedi-Ritter wieder aufgetaucht war.

Sowohl er als auch sein Vater Jango haben eine mandalorianische Rüstung getragen, die der von Din Djarin ähnelt, wobei die Popularität beider Charaktere im Wesentlichen als Inspiration für die Disney Plus-Serie dient.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wer ist Jango Fett?

Jango Fett wurde 2002 in Star Wars: Episode II – Attack of the Clones als Kopfgeldjäger vorgestellt, der angeheuert wurde, um Senatorin Padme Amidala zu töten.

Die erfolglosen Versuche, ihr Leben zu töten, führen zu einer Untersuchung des Jedi-Ritters Obi-Wan Kenobi, der Jango bis zum ozeanischen Planeten Kamino aufspürt, wo er schockiert ist, eine geheime Klonarmee zu entdecken, die für die Republik gezüchtet wird.



Die genetische Vorlage, die zum Züchten der Klone verwendet wurde, basiert auf Jango, der aufgrund seines hervorragenden Rufs in der Kopfgeldjagd-Community ausgewählt wurde, was bedeutet, dass alle Klonsoldaten der Republik genau wie er aussehen und klingen.

Als Teil des Deals erhielt Jango einen einzigen unveränderten Klon, den er als Sohn aufziehen konnte, den er Boba nannte.

Nachdem er wiederholt für die Separatisten gearbeitet hat, trifft Jango sein Schicksal während der Schlacht von Geonosis, als er einen Kampf mit Jedi-Meister Mace Windu aufnimmt, der ihn schnell enthauptet und Boba als Waise zurücklässt.

Ist Jango Fett ein Mandalorianer?

SEAC

Die kurze Antwort ist nein.

Jango Fett ist kein echter Mandalorianer in der aktuellen Star Wars-Kontinuität, die 2014 gegründet wurde, nachdem Disney alle Geschichten im Expanded Universe als nicht kanonisch erklärt hatte, wobei die Zeichentrickserie The Clone Wars eine bemerkenswerte Ausnahme darstellt.

In einem Handlungsbogen aus der zweiten Staffel der Serie mit dem Titel The Mandalore Plot wird Jango vom Premierminister des Planeten nur als Kopfgeldjäger erwähnt, der in den Besitz mandalorianischer Rüstungen kam.

In der alten Kontinuität hatte Jango jedoch eine umfangreiche Hintergrundgeschichte in Star Wars-Comics und -Romanen erhalten, in denen er als echtes Mitglied der Mandalorianer dargestellt wird, das unter einem Krieger namens Jaster Mereel ausgebildet wurde.

Leider wurde dies jetzt im Star Wars-Universum zur Legende erklärt und nicht mehr zum eigentlichen Ursprung des Charakters.

Was ist mit Jango Fetts Rüstung passiert?

Disney Plus

Boba Fett kam nach seinem Tod in den Besitz der Rüstung seines Vaters, aber es ist unklar, wie viel davon zum Zeitpunkt der ursprünglichen Trilogie intakt ist.

In einer Episode von The Clone Wars versteckt Jango eine Bombe im Helm seines verstorbenen Vaters, um damit Mace Windu zu töten, um sich dafür zu rächen, ihn zum Waisen zu machen.

Windu überlebt die Explosion, aber der Helm ist weitgehend zerstört, so dass es möglich ist, dass Boba in den folgenden Jahren einen Ersatz gefunden oder ihn mit Beskar-Stahl repariert hat.

Im Allgemeinen gilt Boba als Aasfresser im Star Wars-Universum, daher könnte seine Rüstung aus seltsamen Teilen von ehemaligen Feinden bestehen, die er im Kampf besiegt hat.

atp finale im tv

Nachdem Boba aus der Sarlacc-Grube entkommen ist, in die er während der Rückkehr der Jedi-Ritter gefallen ist, wird seine Rüstung irgendwie von einer Gruppe von Jawas erworben, die sie schließlich an Cobb Vanth verkaufen, wie in der Premiere der zweiten Staffel von The Mandalorian zu sehen ist.

Wer spielt Jango Fett in den Star Wars-Filmen?

Temuera Morrison spielt Jango Fett in Episode II: Attack of the Clones, der natürlich auch die Klontruppen spielt, die aus dem genetischen Material seines Charakters erstellt wurden, darunter Obi-Wan Kenobis vertrauter Freund Commander Cody.

Morrison kehrte mit einem sehr kurzen Auftritt in der Premiere der zweiten Staffel von The Mandalorian zum Star Wars-Franchise zurück, wo er angeblich Boba Fett porträtierte.

Boba wurde ursprünglich vom Schauspieler Jeremy Bulloch in Das Imperium schlägt zurück und die Rückkehr der Jedi porträtiert, aber Morrison synchronisierte seine Zeilen in einer Neuveröffentlichung der Originaltrilogie im Jahr 2004 und brachte sie in Einklang mit der Geschichte der Prequels.

Obwohl es im Moment keine bestätigten Details gibt, erwarten die meisten Star Wars-Fans, dass Morrison bald als Boba Fett in einer wichtigeren Rolle zurückkehren wird, entweder in The Mandalorian oder einem anderen zukünftigen Projekt.

Schauen Sie sich jetzt unseren neuesten The Mandalorian-Test an.

Werbung

Die zweite Staffel von Mandalorian wird derzeit auf Disney Plus ausgestrahlt. Melden Sie sich jetzt für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ für ein ganzes Jahr bei Disney+ an. Schauen Sie sich unsere Liste der b . anist Filme auf Disney Plusund Bwird auf Disney Plus gezeigt, oder besuchen Sie unseren TV Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion