Wie mache ich Bananenpudding?



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie mache ich Bananenpudding?

Bananenpudding ist ein Dessert mit Schichten aus süßen Vanillekeksen und frischen Bananen, die mit Sahne oder Baiser bedeckt sind. Es gibt viele Variationen dieses Desserts, aber die meisten verwenden Vanille- oder Bananenpudding mit Vanillewaffeln.

Bananenpudding hat seinen Ursprung im Süden der USA. Es ist einem Dessert namens English Trifle sehr ähnlich, das aus Vanillepudding, Obst, Biskuitkuchen und Schlagsahne besteht. Viele Köche und Hobbyköche schufen persönliche Variationen. Eines der frühesten bekannten Bananenpudding-Rezepte stammt aus dem 1903 veröffentlichten 'The Kentucky Receipt Book'.





Einfaches Bananenpudding-Rezept

Vanillewaffeln, Bananenscheiben, Schneebesen Bonchan / Getty Images
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Milch
  • 3 große Eier
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 60 Vanillewaffeln (10 zerdrückt zum Bestreichen)
  • 4 große Bananen - in Scheiben geschnitten

Zucker, Mehl, Salz und Milch in einem großen Topf vermischen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung eindickt, dann die Hitze für 2 Minuten auf die niedrigste Stufe reduzieren. Die Eier in einer kleinen Schüssel verquirlen. Den Topf vom Herd nehmen und die Eier und den Vanilleextrakt langsam einrühren. Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd und bringen Sie ihn zum Kochen. Die Mischung unter leichtem Rühren 2 Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten. 25 Vanillewaffeln in eine 8 x 8-Zoll-Auflaufform schichten. Die Hälfte des Puddings auf den Waffeln verteilen. Die Hälfte der Bananenscheiben auf den Pudding legen und die Schichten wiederholen. Über Nacht kühl stellen und mit zerkleinerten Waffeln belegen.



Erdbeer-Bananen-Pudding

Erdbeere, Schlagsahne, falten, schichten from_my_point_of_view / Getty Images
  • 3,4 Unzen Instant-Vanillepudding-Mix
  • 1 Tasse Milch
  • 8-Unzen Schlagsahne
  • 3 reife Bananen - gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Miniatur-Vanillewaffeln
  • 2 Tassen Erdbeeren - in Scheiben geschnitten

Puddingmischung und Milch in einer kleinen Schüssel verrühren. Schlagen Sie das geschlagene Topping und die gewürfelten Bananen unter den Pudding. Legen Sie 3/4-Tasse der Vanillewaffeln über den Boden einer 8 x 8-Zoll-Auflaufform. Die Hälfte der Puddingmasse über die Waffeln schichten und die Schichten mit den restlichen Zutaten wiederholen. Mit geschnittenen Erdbeeren und Schlagsahne garnieren.





Marshmallow-Bananen-Pudding

Mini-Marshmallows, Instant-Vanille, knusprig Lilechka75 / Getty Images
  • 3,4 Unzen Instant-Vanillepudding-Mix
  • 1 Tasse Milch
  • 3 Tassen Mini-Marshmallows
  • 8-Unzen Schlagsahne
  • 3 Tassen Vanillewaffeln-zerkleinert
  • 3 mittelgroße Bananen - in Scheiben geschnitten

Puddingmischung und Milch in eine große Schüssel geben und 3 Minuten ruhen lassen. Rühren Sie den geschlagenen Belag, die Marshmallows und die Bananen in den Pudding. Servieren Sie das Dessert sofort, damit die Bananen frisch und die Kekse knusprig sind.



Gesalzener Karamell-Bananenpudding

gesalzenes Karamell, Meersalz, Nieselregen Lilechka75 / Getty Images
  • 3,4 Unzen Instant-Vanillepudding-Mix
  • 14 Unzen gesüßte Kondensmilch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/3 Tassen Milch
  • 3 Tassen Sahne
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 1/3 Tasse Karamell
  • 1 (12-oz) Box Vanillewaffeln
  • 4 große Bananen - in Scheiben geschnitten
  • Meersalz

Milch, Puddingmischung und Kondensmilch in einer großen Schüssel verrühren. Kombinieren Sie Sahne, Zucker und Vanille in einer anderen Schüssel und schlagen Sie es, bis sich steife Spitzen bilden. Die Hälfte der Sahnemischung aufbewahren. Die Hälfte der Sahne und 1/3 Tasse Karamell unter den Pudding heben. Eine 3-Liter-Schale mit Vanillewaffeln auslegen. Ein Drittel des Puddings und der Bananen auf den Waffeln verteilen. Karamell beträufeln und Meersalz über die Bananen streuen. Schichten wiederholen, bis die Schüssel voll ist. Das Dessert 3 Stunden kalt stellen. Mit restlicher Sahne und zerbröselten Keksen garnieren.



Bananenpudding-Dip

Bananenpudding-Dip, ganze Waffeln Ekaterina Molchanova / Getty Images
  • 3,4 Unzen Instant-Vanillepudding-Mix
  • 8 Unzen weicher Frischkäse
  • 1/3 Tasse Milch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen Sahne
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 1 1/2 Tasse zerdrückte Vanillewaffeln - und ganze Waffeln zum Servieren
  • 2 große Bananen - in Scheiben geschnitten

Den Pudding nach Anleitung auf der Packung zubereiten. Verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um den Frischkäse, die Vanille, das Salzpulver und den Zucker glatt zu schlagen. Den Pudding, 1 in Scheiben geschnittene Banane und 1/2 Tasse Schlagsahne unter die Mischung heben. Eine Schüssel mit ganzen Vanillewaffeln auslegen und den Pudding auf die Waffeln gießen. Das Dessert mit zerstoßenen Keksen, dem restlichen geschlagenen Belag und den restlichen Bananenscheiben belegen.



Stacheliger Bananenpudding

gewürzt, gewürzter Rum, gekühlt, Sahne mg7 / Getty Images
  • 4 große Eigelb
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 2 Esslöffel Gewürzrum
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 EL Butter - in kleine Stücke schneiden
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 30 Vanillewaffeln
  • 4 große Bananen - in Scheiben geschnitten
  • Schlagsahne

Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser für ein Eisbad. Das Eigelb in einer Schüssel mit Rum und Maisstärke verquirlen. Milch, Zucker und Vanille in einem Topf bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Die Hälfte der Mischung aus dem Topf nehmen und in das Eigelb einrühren. Gießen Sie die Eigelb-Mischung zurück in den Topf. Kochen Sie die Mischung, bis sie eindickt, und stellen Sie dann den Topf in das Eisbad. Rühre den Pudding um, bis er auf Raumtemperatur abgekühlt ist, und stelle ihn dann 4 Stunden in den Kühlschrank. Den gekühlten Pudding mit Vanillewaffeln und Bananenscheiben belegen und mit Schlagsahne garnieren.



Aufgegossene Milch mit Bananengeschmack

aufgegossene Milch, köcheln, glatt, cremig vandervelden / Getty Images
  • 28 Unzen Milch
  • 5 mittelgroße Bananen in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Bananenpudding ist den meisten Menschen als stückiges Dessert mit Bananenstücken bekannt. Mit Bananen angereicherte Milch ist perfekt für einen glatten, cremigen Bananenpudding. Es verleiht auch anderen Desserts Geschmack und Fülle.

Kombinieren Sie die Milch, den Vanilleextrakt und die gewürfelten Bananen in einem 3-Liter-Stahltopf. Bringen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Köcheln. Nimm den Topf vom Herd, wenn die Mischung köchelt. Lassen Sie es etwa 4 Stunden stehen, bis es Raumtemperatur erreicht hat. Die Mischung in eine große Schüssel mit Deckel geben und 24 Stunden kühl stellen.



Cremiger Bananenpudding

Vanillepudding, glatt, Nüsse, Obst, Beläge bhofack2 / Getty Images
  • 7 Unzen Zucker
  • 28 Unzen mit Bananen angereicherte Milch
  • 1 1/4 Unzen Maisstärke
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 10 große Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Salz

Die mit Bananen angereicherte Milch in einen Topf geben. Die Milch zum Köcheln bringen, dann die Flüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Schüssel gießen. Stellen Sie das Fruchtfleisch beiseite, da es in diesem Rezept nicht benötigt wird.

Zucker, Maisstärke, Salz und gemahlenen Klee in den Topf geben. Das Eigelb und die aufgegossene Milch mit der Zuckermischung im Topf zu einem Vanillepudding verquirlen. Den Pudding bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten erwärmen.

Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie, bis der Pudding dicker wird und Blasen wirft. Ziehen Sie die Pfanne vom Herd, nachdem das Sprudeln beginnt. Gießen Sie den Vanillepudding in Servierschalen und garnieren Sie ihn mit Nüssen, Früchten, Schlagsahne oder anderen Belägen.

Tropischer Bananenpudding

tropische, zerdrückte Ananas, Kokosgarnitur vaaseenaa / Getty Images
  • 1 1/2 Tassen Kokosmilch
  • 3/4 Tasse Instant-Vanillepudding-Mix
  • 14 Unzen gesüßte Kondensmilch
  • 3 Tassen Sahne
  • 12 Unzen Vanillewaffeln
  • 3 große Bananen - in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse zerdrückte Ananas
  • 1 Tasse geröstete Kokosflocken

Kokosmilch, Puddingmischung und Kondensmilch in einer großen Schüssel vermischen. Die Schüssel abdecken und 2 Stunden kalt stellen. Schlagsahne in einer Schüssel steif schlagen und die Schlagsahne unter die Puddingmasse heben. Ein Drittel der Vanillewaffeln auf den Boden einer kleinen Schüssel legen. Ein Drittel der Bananen, Pudding und zerdrückte Ananas über die Waffeln schichten und mit Kokosflocken bestreuen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal mit einem Drittel der Zutaten in jeder Schicht. Das Dessert über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann mit zerdrückten Vanillewaffeln und gerösteter Kokosnuss garnieren.



Bananenpudding-Cocktails

Cocktail, Martini, Creme, Shake, Eis Reptil8488 / Getty Images
  • 1 Unze Wodka
  • 2 Teelöffel Bananenpudding-Mix
  • 1 Unze Bananencreme
  • 1 Unze Milch
  • 2 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe
  • Schlagsahne
  • zerdrückte Vanille-Kekswaffeln
  • Karamellsirup

Ein Martiniglas mit Karamellsirup und zerstoßenen Vanillewaffeln umranden. Wodka, Creme de Banana, Puddingmischung und Lebensmittelfarbe in einem Schüttelglas mit Eis mischen. Schütteln Sie die Mischung kräftig. Die Mischung in das Glas mit Rand abseihen und mit Schlagsahne, einer Vanillewaffel und Karamellsirup auffüllen.

Tipp Der Redaktion