So kultivieren Sie ein fantastisches Tulpendisplay

Tulpen sind eine der beliebtesten Blumen Amerikas. Ihre farbenfrohe Präsentation ist einer der ersten Frühlingsboten. Nach einem langen, tristen Winter verwenden viele Gärtner Tulpen, um die Vegetationsperiode anzukurbeln und ihren Gärten eine frühe Farbe zu verleihen. Die winterharten Stauden können mit der richtigen Behandlung jahrelang halten. Auch neue Gärtner können sich mit minimalem Aufwand an den auffälligen Blüten der Tulpen erfreuen.



Aussaat pflanzen

Tulpen aus Samenpflanzung Wie Ghulam Hussain / Getty Images

Das Pflanzen von Tulpen aus Samen ist ein langer und schwieriger Prozess, der Jahre dauern kann. Wenn Sie einen Tulpengarten von Grund auf neu anlegen möchten und sicher sind, dass Sie auf absehbare Zeit im selben Haus sein werden, kann die Bepflanzung eines Tulpengartens aus Samen erfolgreich sein. Sie müssen Ihre Samen 90 Tage lang kühlen, bevor Sie sie pflanzen, und sie in einem Frühbeet im Freien pflanzen – einem hölzernen Mini-Gewächshaus, das teilweise in den Boden gegraben wurde, normalerweise mit einer Glas- oder Kunststoffplatte, um die Hitze zu speichern. Lassen Sie die Samen anderthalb Jahre im Frühbeet wachsen, bevor Sie sie ins Freie pflanzen. Es kann noch einige Jahre dauern, bis Ihre Samen zu Zwiebeln heranwachsen und blühen, also seien Sie geduldig!

Aus Blumenzwiebeln pflanzen

Tulpenzwiebeln pflanzen wie Richter / Getty Images

Die meisten Menschen verwenden Zwiebeln, wenn sie Tulpen pflanzen. Die Zwiebeln müssen im Herbst gepflanzt werden, etwa sechs bis acht Wochen vor einem harten Frost. Achten Sie beim Einsetzen in den Boden darauf, dass die spitzen Oberseiten nach oben zeigen und die größeren Unterseiten sicher sitzen. Gärtner in wärmeren Klimazonen sollten mit dem Pflanzen möglicherweise bis Ende November oder Dezember warten, wenn in ihrer Gegend kein Frost herrscht.





rocket league turnier belohnung

Tulpenzwiebeln zum Pflanzen vorbereiten

Tulpenzwiebeln vor dem Pflanzen einweichen

Viele Gärtner weichen ihre Zwiebeln vor dem Pflanzen etwa 12 Stunden in warmem Wasser ein, was ihnen hilft, genug Wasser aufzunehmen, um schnell zu wachsen. Zwiebeln enthalten viele der Nährstoffe, die Pflanzen während ihres Wachstums benötigen, daher ist angereicherter Boden keine Voraussetzung für eine gute Blütezeit. Das heißt, das Hinzufügen von Zwiebelfutter zu Ihrem Boden kann Ihren Tulpen auch einen kleinen Schub verleihen.

Die Legende von Llorona

Den richtigen Ort wählen

Bodenbedingungen für das Pflanzen von Tulpenflecken Merten Snijders / Getty Images

Tulpen genießen morgens die heitere Sonne und in der heißesten Zeit des Tages ein wenig Schatten. In der Gartenarbeit dauert die volle Sonne mindestens sechs Stunden pro Tag, und Tulpen mögen die volle Morgensonne. Sie wachsen jedoch im Halbschatten, wenn dies der einzige Platz ist, den Sie zur Verfügung haben. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut durchlässig ist und nach Regenfällen nicht zu stehendem Wasser neigt.

Tulpen gießen

Tulpen Bewässerung Feucht Rot Koldunov / Getty Images

Tulpenzwiebeln mögen es, regelmäßig gegossen zu werden, können aber keine Feuchtigkeit vertragen, die zu Fäulnis führen kann. Sie müssen Ihre Tulpen nur einmal gießen, nachdem Sie sie im Herbst gepflanzt haben. Gießen Sie sie im Frühjahr einmal pro Woche, wenn der Regen den Bereich nicht feucht hält. Tulpenzwiebeln benötigen etwa Zoll Wasser pro Woche.

Bekämpfung von Schädlingen

Tulpenschädlinge Japanische Käferschnecke ziggy1 / Getty Images

Japanische Käfer und Nacktschnecken, beides häufige Schädlinge, können Tulpen plagen. Entfernen Sie die Käfer von den Pflanzen und legen Sie sie in ein Gefäß mit Öl und Wasser. Sie werden Ihre Tulpen schnell verschlingen, also achten Sie darauf, regelmäßig nach diesen Schädlingen zu suchen. Wenn Sie im Sommer Maden im Garten oder auf Ihrem Rasen sehen, sind dies die japanischen Käferlarven, also werden Sie sie los.

Schnecken machen normalerweise eine Mahlzeit aus Blättern in Bodennähe. Sie können Pestizide verwenden, um sie in Schach zu halten oder eine Bierfalle zu erstellen. Füllen Sie einfach flache Schüsseln mit Bier; sie werden die Schnecken anlocken und ertränken.

Umgang mit Krankheiten

Tulpenkrankheiten Wurzelknollenfäule Annetka / Getty Images

Tulpen sind ziemlich krankheitsresistent, aber einige Probleme können ihr Wachstum und ihre Blütenproduktion hemmen. Eine der häufigeren Tulpenkrankheiten ist Botrytis-Fäule, ein Pilz, der die Zwiebel, Blätter und Stängel befällt. Andere Zwiebel- und Wurzelfäulekrankheiten können schädlich sein und sich von Blüte zu Blüte ausbreiten. Die Überprüfung der Zwiebeln vor dem Pflanzen ist eine Möglichkeit, das Risiko eines erkrankten Displays zu verringern. Fungizid hält auch verschiedene Krankheiten in Schach.



filter für hunde

Wählen Sie, welche Glühbirnen Sie behalten möchten

Auswahl von Zwiebeln Tulpenverwerfen Annetka / Getty Images

Bevor Sie Ihre Zwiebeln pflanzen, sollten Sie sie fühlen und ihr Äußeres untersuchen. Entsorgen Sie alle Glühbirnen, die weich sind, da sie wahrscheinlich verrottet sind und das Ende ihres Lebenszyklus erreicht haben. Verschimmelte Zwiebeln können die anderen Zwiebeln in der Nähe infizieren, daher sollten sie ebenfalls zerstört werden. Entferne auch alle Zwiebeln mit Löchern oder Läsionen.

Lagern Sie Ihre Zwiebeln über den Sommer

Glühbirnen über den Sommer lagern Richter / Getty Images

Tulpenzwiebeln sollten nicht übergepflanzt werden, da das Gießen einer anderen Pflanze über der Tulpe dazu führen kann, dass die Zwiebeln verfaulen. Wenn Sie nach dem Zurückschneiden Ihrer Tulpen im Frühjahr mit einem leeren Platz festsitzen, ziehen Sie in Betracht, sie aus dem Boden zu heben und bis zum Herbst zu lagern. Füllen Sie eine Holzkiste mit Holzspänen oder Torfmoos und legen Sie die Zwiebeln zwischen die Füllung. Lassen Sie es an einem kühlen und dunklen Ort, der nicht feucht ist, bis Sie bereit sind, sie umzupflanzen.

Zu vermeidende Fehler beim Pflanzen von Tulpen

Fehler beim Pflanzen von Tulpen gipi23 / Getty Images

Achte darauf, dass dein Pflanzbereich nicht zu nass ist. Sandiger Boden eignet sich normalerweise gut für Tulpenzwiebeln. Gärtner in einem Gebiet mit einer Fülle von Wildtieren, zu denen Eichhörnchen und Mäuse gehören, möchten ihre Zwiebeln möglicherweise mit Drahtgeflecht vor diesen Lebewesen schützen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in Töpfen pflanzen. Denken Sie auch daran, dass Tulpenzwiebeln sterben können, wenn ihre Blätter und Stängel vorzeitig abgeschnitten oder abgebrochen werden, also lassen Sie die Blätter in Ruhe, bis sie anfangen, braun oder gelb zu werden. Sobald sie anfangen zu welken und abzusterben, können Sie sie zurückschneiden.

Tipp Der Redaktion