Süßkartoffeln kochen

Süßkartoffeln sind stärkehaltig und feucht mit einem reichen, süßen Geschmack. Sie sind auch vollgepackt mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen. Der köstliche Geschmack und die umfangreichen ernährungsphysiologischen Vorteile sind sicherlich gute Gründe, das Kochen von Süßkartoffeln zu lernen.

Süßkartoffeln enthalten viel Beta-Carotin. Beta-Carotin kommt in buntem Gemüse vor, daher sind Süßkartoffeln mit hellem Fruchtfleisch die besten Quellen. Wählen Sie Süßkartoffeln, die sich schwerer anfühlen, als ihre Größe vermuten lässt. Die Schwere bedeutet, dass das Fleisch im Inneren dicht ist und wahrscheinlich ein feuchtes, weiches Inneres haben wird. Vermeiden Sie Süßkartoffeln mit Sprossen oder Blutergüssen.



Arten von Süßkartoffeln

Sorten Süßkartoffel Floortje / Getty Images

Yam und Süßkartoffel sind Begriffe, die oft synonym verwendet werden, aber sie sind nicht dasselbe Gemüse. Es gibt über 6.500 Süßkartoffelsorten. Sie sind normalerweise oval und verjüngen sich mit gelber, oranger, roter, brauner oder violetter Haut. Das Fruchtfleisch von Süßkartoffeln kann weiß, rosa oder rot, gelb, orange oder lila sein. Süßkartoffeln mit weißem oder gelbem Fruchtfleisch sind trocken und weniger süß als die bunteren Sorten. Die Sorten Lila, Rot und Orange werden in Aufläufen und Feiertagsgerichten verwendet. Die weißen und gelben Sorten werden oft in Suppen verwendet.

Ungekochte Süßkartoffeln

Süßkartoffelnudeln sveta_zarzamora / Getty Images

Süßkartoffeln können gegessen werden, ohne sie überhaupt zu kochen. Einige Kartoffelsorten können nicht roh gegessen werden, da sie ein schädliches Enzym namens Solanin enthalten. Solanin wird durch Hitze zerstört. Süßkartoffeln enthalten kein Solanin, sodass sie roh verzehrt werden können. Rohe Süßkartoffeln können für zusätzliche Süße und Ballaststoffe in Smoothies gemischt werden. Ungekochte Süßkartoffeln ergeben auch köstliche Spiralnudeln oder Swoodles. Swoodles sind eine gute Basis für glutenfreie Pastagerichte.





Mikrowelle

Manueltrinidad / Getty Images

Eine Mikrowelle kann verwendet werden, um Süßkartoffeln schnell zu kochen. Die Süßkartoffel waschen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Durchstiche der Gabelzinken verhindern eine Explosion von Süßkartoffeln in der Mikrowelle. Legen Sie die Süßkartoffel auf ein feuchtes Papiertuch in die Mikrowelle oder auf einen Teller. Erhitze die Kartoffel etwa 4 Minuten lang in der Mikrowelle und überprüfe dann, ob die Kartoffel weich geworden ist. Erhitze die Süßkartoffel immer eine Minute lang, bis sie weich ist.

Gebackene Süßkartoffel

eine Süßkartoffel wählen cislander / Getty Images

Gebackene Süßkartoffeln haben eine weiche Textur, die beim Verzehr fast schmilzt. Waschen Sie die Süßkartoffel und heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Mit einer Gabel Löcher rund um das Gemüse stechen. Die Süßkartoffel mit Salz und Pfeffer oder Zimt und Butter würzen. Wickeln Sie die Süßkartoffel in Alufolie. Die eingewickelte Kartoffel kann auf dem Ofengestell oder einem Backblech sitzen. 40-60 Minuten backen, oder bis die Süßkartoffel die gewünschte Konsistenz hat.

Süßkartoffelspalten

Süßkartoffel-Rezept LauriPatterson / Getty Images

Lustige und würzige Süßkartoffelpommes sind eine großartige Möglichkeit, Kinder dazu zu ermutigen, Gemüse zu essen. Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor, während Sie Süßkartoffeln waschen. Die Süßkartoffeln schälen und in gleichgroße Scheiben oder Keile schneiden. Die in Scheiben geschnittenen Süßkartoffeln gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Süßkartoffeln mit Olivenöl beträufeln und nach Belieben würzen.

pürierte Süßkartoffeln

Süßkartoffel-Rezepte Cathy_Britcliffe / Getty Images

Süßkartoffelpüree kann allein gegessen oder in anderen Gerichten verwendet werden. 2,5 Pfund Süßkartoffeln waschen. Kochen Sie 1 Liter Wasser in einem großen Topf mit einer Prise Salz. Die Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Geben Sie die Stücke in das kochende Wasser. Kochen Sie die Süßkartoffeln, bis sie sich leicht mit einer Gabel durchstechen lassen, was normalerweise etwa 15 Minuten dauert. Die gekochten Süßkartoffeln abseihen und in eine Schüssel geben. Verwenden Sie einen Stampfer oder einen großen Löffel, um die Süßkartoffelstücke zu zerdrücken, bis sie glatt sind. Die pürierten Süßkartoffeln können gewürzt, mit Pekannüssen und Marshmallows belegt oder in Aufläufen verwendet werden.

Gebratene Süßkartoffeln

Gebratene Süßkartoffeln sind ein perfektes Frühstücksessen oder eine Beilage. Wasche und schäle die Süßkartoffeln und schneide sie dann in Spalten, Scheiben oder Pommes. Gießen Sie 1 Zoll Olivenöl in eine tiefe Pfanne bei mittlerer oder hoher Hitze. Warten Sie, bis das Öl heiß ist, und fügen Sie dann die Süßkartoffeln hinzu. Vermeiden Sie Gedränge, um sicherzustellen, dass zwischen den Abschnitten etwas Platz ist. Kochen Sie die Süßkartoffelabschnitte, bis sie knusprig sind, dann wenden und kochen, bis die andere Seite ebenfalls knusprig ist. Süßkartoffeln können auch frittiert werden. Die gebratenen Süßkartoffeln heiß mit Butter, Zimt, Marshmallows oder Gewürzen servieren.



Frittierte Süßkartoffeln

Süßkartoffel EricFerguson / Getty Images

Frittierte Süßkartoffelecken oder Pommes Frites sind ein appetitlicher Snack oder eine Beilage. Manchmal lernen die Leute nie, wie man Süßkartoffeln in einer Fritteuse kocht, weil das Öl Fett und Kalorien hinzufügt. Zusätzliche Kalorien können durch die Verwendung von Erdnussöl minimiert werden, und Süßkartoffelpommes werden nicht paniert. Süßkartoffeln in kleinen Portionen 4-5 Minuten pro Charge braten. Übertragen Sie sie auf ein Papiertuch, um überschüssiges Öl abzulassen, und bestreuen Sie sie dann mit Zimt und Zucker.

Süßkartoffelpfanne

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln verleihen Pfannengerichten Ballaststoffe und Nährstoffe. Lassen Sie die Haut intakt, um den vollen Nutzen aus der Faser zu ziehen. Mehrere Ernährungsstudien haben ergeben, dass das Verdauungssystem viele Nährstoffe in Süßkartoffeln effizienter aufnimmt, wenn gleichzeitig fetthaltige Lebensmittel verzehrt werden. Das Kochen von Pfannengerichten mit Olivenöl versorgt das Fett mit nützlichen Fettsäuren, Vitamin K und Vitamin E. Kochen Sie die Süßkartoffeln vorher und fügen Sie sie dem Pfannengericht hinzu, wenn es fast fertig ist.

Süßkartoffeltoast

Süßkartoffel

Für die Zubereitung von Toast sind lange und schlanke Süßkartoffeln vorzuziehen. Die Süßkartoffel gründlich waschen und trocknen. Entfernen Sie Schmutz und Haut- oder Wurzelstücke von der Haut. Die Süßkartoffel längs in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf höchster Stufe in einen Toaster geben und 2-3 Mal wiederholen, um sicherzustellen, dass sie durchgegart sind. Ein Toaster ist eine einfachere Alternative zum Toasten von Süßkartoffeln. Ordnen Sie die Scheiben auf dem Backofenrost des Toasters an und rösten Sie sie etwa 5 Minuten lang auf höchster Stufe.

Tipp Der Redaktion