Wie man Garnelen kocht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man Garnelen kocht

Garnelen sind winzige Krebstiere, die auf der ganzen Welt wegen ihres köstlichen Geschmacks beliebt sind. Der erste Schritt beim Erlernen des Kochens von Garnelen besteht darin, zu entscheiden, welche Garnelenart Sie aus dem Lebensmittelgeschäft mit nach Hause nehmen möchten. Garnelen und Garnelen sind nicht dasselbe, obwohl die Begriffe in Restaurants oft synonym verwendet werden.

Garnelen leben sowohl in Süß- als auch in Salzwasser, während Garnelen ausschließlich Süßwasser sind. Viele Arten von 'Garnelen', die in Lebensmittelgeschäften verkauft werden, sind eigentlich Garnelen, obwohl sie normalerweise auf die gleiche Weise zubereitet werden. Garnelen haben nicht die charakteristische geschwungene Form von Garnelen.





Garnelen kaufen

Garnelenrezept yodaswaj / Getty Images

Die immense Popularität von Garnelen hat zu Problemen mit der Nachhaltigkeit beigetragen. Diejenigen, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen oder einen sorgfältigen Einkauf bevorzugen, könnten den Kauf von meeressicheren Meeresfrüchten in Betracht ziehen. Der Kauf von Meeresfrüchten von einer lokalen Quelle ist auch eine großartige Option für diejenigen, die wissen möchten, woher das Essen kommt.



Frische oder gefrorene Garnelen

Garnelenrezepte fcafotodigital / Getty Images

Der Kauf von gefrorenen Garnelen ist normalerweise die beste Wahl für diejenigen von uns, die nicht an der Küste leben. Gefrorene Garnelen werden sofort nach dem Aufziehen auf das Boot auf Eis geworfen. Sie bleiben gefroren, bis sie die Gefrierabteilung des Lebensmittelgeschäfts erreichen und zu uns nach Hause kommen, um gekocht zu werden. 'Frische' Garnelen wurden normalerweise auch sofort eingefroren, aber sie werden aufgetaut, um für den Verbraucher auf Eis gelegt zu werden. Vermeiden Sie Garnelen, die sich matschig anfühlen oder einen ähnlichen Geruch wie Ammoniak haben.





Auftauen von Garnelen

gesunde Garnelen Juanmonino / Getty Images

Verwenden Sie ein Sieb, um gefrorene Garnelen aufzutauen. Lasse die Garnelen 15-20 Minuten lang mit kaltem Leitungswasser laufen, bis sie aufgetaut sind. Tupfe die feuchten Garnelen mit einem Papiertuch vorsichtig ab. Wenn kein Sieb zur Verfügung steht oder fließendes Leitungswasser keine gute Wahl ist, legen Sie die gefrorenen Garnelen in eine große Glasschüssel. Die Garnelen mit kaltem Wasser bedecken und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Das Wasser abgießen, dann die Garnelen mit frischem Wasser bedecken und weitere 15 Minuten ruhen lassen. Lassen Sie die zweite Portion Wasser ab und trocknen Sie die Garnelen mit einem Papiertuch.



Gebratene Garnelen

kochgarnele Fudio / Getty Images

Das Anbraten ist eine der beliebtesten Zubereitungsarten für Garnelen. Der Kauf von entdarmten und geschälten Garnelen vermeidet eine zeitaufwändige Zubereitung. Frische oder gefrorene Garnelen sind in Ordnung, solange gefrorene Garnelen vor dem Kochen vollständig aufgetaut sind. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne schmelzen. Fügen Sie Knoblauch, Zwiebeln, Wein oder andere Zutaten hinzu, aber warten Sie, bis die Garnelen gekocht sind, um trockene Gewürze hinzuzufügen. Garnelen werden rosa und haben eine leichte Kurve, wenn sie fertig sind. Auf sich selbst zusammengerollte Garnelen sind verkocht. Es dauert normalerweise 3-5 Minuten, um Garnelen zu braten.



Kochende Garnelen

Garnelen oder Garnelen Diana Taliun / Getty Images

Das Kochen von Garnelen ist ein bisschen irreführend. Wasser kocht bei 212°F, aber das ist zu heiß für die Garnelen. Beginnen Sie mit kaltem Wasser und erhitzen Sie das Wasser und die Garnelen zusammen. Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um die Wassertemperatur zu verfolgen, und ziehen Sie den Topf von der Hitze, wenn das Wasser 170 ° F erreicht. Das heiße Wasser abgießen und die Garnelen schnell mit kaltem Wasser abspülen. Das kalte Wasser stoppt den Kochvorgang, damit die Garnelen prall und fest werden.



Gegrillte Garnele

Garnele Mizina / Getty Images

Zu lernen, wie man Garnelen auf einem Grill zubereitet, verringert das Risiko des Überkochens bei anderen Methoden. Große Garnelen, die sich noch in ihrer Schale befinden, eignen sich am besten zum Grillen, und Spieße sind eine unterhaltsame und einfache Art, Garnelen zu kochen und zu essen. Den Grill anzünden und aufheizen lassen, während die Garnelen mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzt werden. Legen Sie die aufgespießten Garnelen auf den heißen Grill. Lassen Sie jede Seite nur ein oder zwei Minuten kochen. Die Garnelen sind fertig, wenn sich die Schalen über undurchsichtigem Fleisch rosa verfärben.



Gebratene Garnelen

frische Garnelen kochen LauriPatterson / Getty Images

Gebratene Garnelen sind einfach zuzubereiten, obwohl die Kochzeiten sorgfältig überwacht werden müssen, um ein Übergaren zu vermeiden. Beginnen Sie mit geschälten Garnelen und einem mit Öl oder Butter bestrichenen Backblech. Die Garnelen in einer einzigen Schicht auf dem Backblech anrichten. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum, geriebenen Parmesankäse und gewürfelten oder gemahlenen Knoblauch in einer Schüssel vermischen. Die Mischung über die Garnelen träufeln. Braten Sie die Garnelen bei 400 ° F für 6-8 Minuten.



Panierte Garnelen

gefrorene garnelen kochen bhofack2 / Getty Images

Garnelen mit einem satten, goldenen, knusprigen Überzug sind in vielen Restaurants beliebt, aber diese Leckereien können auch zu Hause zubereitet werden. Beginnen Sie mit geschälten und entdarmten Garnelen und erhitzen Sie Frittieröl auf 350 ° F. Mischen Sie Wasser, Maisstärke und Eier in einer Schüssel, während Sie Semmelbrösel mit Knoblauch- und Zwiebelpulver in einer separaten Schüssel mischen. Legen Sie die Garnelen in die feuchte Mischung und schütteln oder rühren Sie sie um, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erhalten. Die überzogenen nassen Garnelen in Portionen von 4 oder 5 in die Paniermehlmischung geben. Die panierten Garnelen in das Frittieröl geben und 5-6 Minuten goldbraun braten.

Krabbencocktail

gefrorene Garnelen sbossert / Getty Images

Garnelencocktail beginnt normalerweise mit gekochten Garnelen, aber die Garnelen können auch gebraten werden. Kombinieren Sie 1 Tasse Ketchup, 2 Esslöffel Meerrettich, 1 Teelöffel Zitronensaft und je 1/2 Teelöffel Worcestershire und scharfe Sauce. Die Saucen können je nach persönlicher Vorliebe durch verschiedene Sorten ersetzt werden. Alle Zutaten miteinander vermischen. Die Garnelen können in die Sauce gemischt und auf einem Salatbett angerichtet werden, oder die Sauce kann mit einem Garnelenring zum Dippen der Gäste ausgelegt werden.



Schrimpsuppe

gefrorene Garnelen LauriPatterson / Getty Images

Schälen Sie jede Garnele, während Sie den Schwanz intakt lassen. Beginnen Sie am Kopf, entfernen Sie dann die Beine und die Schale. Die geschälten Garnelen in eine Schüssel geben und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Bereiten Sie die Suppe in einem großen Topf zu und kochen Sie sie bei mittlerer oder hoher Hitze. Die Suppe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen. Gib die Garnelen vorsichtig in die heiße Suppe und koche sie noch etwa 5 Minuten lang. Die Garnelen sind undurchsichtig, wenn sie fertig sind. Die Köpfe und weggeworfenen Schalen können für Garnelenfond verwendet werden.

Tipp Der Redaktion